Donnerstag, 29. März 2012

Google hat Version 18 des hauseigenen Web-Browsers Chrome veröffentlicht, welche ein verbessertes Grafiksystem für HTML5-Technologien enthält. Von der verbesserten Hardware-Beschleunigung, die auch ältere Grafikchips umfasst, sollen sowohl Canvas2D als auch WebGL profitieren. Hierbei greift Google in Form von SwiftShader auch auf eine Ersatztechnologie zurück, welche bestimmte 3D-Funktionen mithilfe des Hauptprozessors nachbildet, wenn diese nicht von der Grafikkarte unterstützt werden. Diese von TransGaming lizensierte Technik ist zwar nicht so schnell wie ein echter Grafikchip, ermöglicht aber allen Anwendern zumindest einen grundlegenden Zugriff auf 3D-Inhalte im Web-Browser. Chrome 18 setzt einen Mac mit Intel-Prozessor voraus und ist ab Mac OS X 10.5 lauffähig. Bei Chrome-Anwendern wird die neue Version in der Regel vollautomatisch im Hintergrund installiert, sodass hier keine weiteren Schritte zur Installation unternommen werden müssen.
0
0
9

Kommentare

jensche29.03.12 10:46
Apple Kann safari langsam einstellen.
Ikso
Ikso29.03.12 11:02
Safari?? nutze ich schon lange nicht mehr.
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
nowMAC29.03.12 11:16
Ich liebe den Safari! Ist einfach viel schöner als der chrom! Ich hoffe nur Apple arbeitet im Hintergrund an einem großen Update! Ich will nicht irgendwann gezwungen sein einen Browser von google zu nutzen, wenn ich mir ansehe was die für Machenschaften im Safari hinlegen, will ich gar nicht wissen was bei deren eigenem Browser abgeht!
Ne Ne, seit Steve Jobs nicht mehr da ist....
[ezi0n]29.03.12 11:19
solange es kein chrome für iOS gibt werden wir wohl an safari festhängen ...
beast29.03.12 11:45
Es wird Zeit dass Google Chrome nurnoch "the new Chrome" nennt
Kovu
Kovu29.03.12 12:08
Auf dem Mac ist Safari imho immer noch der bessere Browser. Hab Chrome zwar installiert, aber gefällt mir da gar nicht.

Merkwürdigerweise ist das auf dem PC völlig anders. Da ist Chrome wieder viel besser als Safari implementiert.
teorema67
teorema6729.03.12 13:16
An Ostern kommt eh Chrome 19 *freu*

Die Versionszählung von TNC (TheNewChrome) wird, um nicht wieder bei v1 anfangen zu müssen, bei v1372 begonnen

(Sorry, aber wer Versionsnummern inflationär verwendet, muss mit dem daraus resultierenden Spott leben )
Nicht von der MTN-App gesendet.
dannyinabox
dannyinabox29.03.12 14:02
Google könnte aber langsam den mobilen Chrome endlich aktualisieren!
Zum Teil ist es ja grausig wie Elemente gerendert werden. Safari / Webkit ist da einiges besser dran.
TITAN29.03.12 23:08
dannyinabox: Der mobile chrome ist ja nicht umsonst im beta Stadium.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,4%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,8%
  • Klassischer Macintosh (68k)23,6%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,6%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,1%
1265 Stimmen17.08.15 - 05.09.15
1724