Freitag, 15. Februar 2013

In der traditionsreichen Kindersendung Blue Peter des Children's BBC erhielt Apples Chef-Designer Sir Jonathan Ive eine besondere außergewöhnliche Auszeichnung in Form eines goldenen Blue-Peter-Abzeichens. Die Sendung Blue Peter wird seit 1958 ausgestrahlt und widmet sich einem breiten Themenspektrum aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft. In der Sendung zu Großbritanniens berühmtesten Industrie-Designer erlaubte Sir Jonathan Ive auch einen Blick in Apples Design-Fabrik. So sind zahlreiche Maschinen und Werkbänke zu sehen, mit denen Apple verschiedene Prototypen anfertigt. Zudem zeigt Jonathan Ive eine CNC-Maschine im Einsatz, wie sie aus einem Aluminium-Block ein Blue-Peter-Abzeichen in mehr als zehnfacher Größe fräst. Die Machine benötigt laut Ive dafür ungefähr 10 Stunden. Viele Maschinen entwickelt Apple selber und hat erst vor einigen Wochen eine Stellenanzeige für einen Ingenieur aufgegeben, der neue Produktionsanlagen für die flexible Verarbeitung von Kunststoffen entwerfen und deren Installation bei Apples Zuliefern überwachen soll.
0
0
29

Kommentare

DoubleU15.02.13 16:15
Design, oder muss es immer nur die Eine sein?!
music-anderson
music-anderson15.02.13 16:27
und hat erst vor einigen Wochen eine Stellenanzeige für einen Ingenieur aufgegeben, der neue Produktionsanlagen für die flexible Verarbeitung von Kunststoffen entwerfen und deren Installation bei Apples Zuliefern überwachen soll.

Carbon?
Wenn Du nicht weisst was man Dir will, was willst n Du 8-D
o.wunder
o.wunder15.02.13 17:10
Ha Kunstoff, also doch ein preiswertes iPhone. Nach all den Gerüchten auch sehr wahrscheinlich.
Bruny
Bruny15.02.13 17:10
Jonathan geht aus dem Leim. Ob 'bauchig' bei Produkten wie Fans demnächst Design-Merkmal wird...
mr.-antimagnetic15.02.13 17:21
thin und slim und der ganze Design Anspruch scheint nur für Apples Produktpalette zu gelten ,
die gesamte Führungsriege wird immer massiger
ExMacRabbitPro
ExMacRabbitPro15.02.13 17:27
Coole Werkstadt, da kann man vom Boden essen....
"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.
janknet15.02.13 17:54
Ich glaub eher bei Ive ist es Muskelmasse!
Aulicus
Aulicus15.02.13 17:57
Gut beisammen Der Sir J. Ive Nettes Video
superflo
superflo15.02.13 18:11
Das Video ist Flash...
tgam15.02.13 18:23
Finde ich sympathisch, dass „Jony“ nicht dem üblichen globalen Unisex-Look entspricht.
Bruny
Bruny15.02.13 18:43
Vermutlich gehen die jetzt alle aus dem Leim, weil die nicht mehr ständig unter Stress stehen und damit rechnen, dass Jobs um die Ecke kommt...
Jimmy15.02.13 18:48
Ich möchte auch so eine große Anstecknadel..
diddom
diddom15.02.13 18:58
superflo
Das Video ist Flash...

Ich musste auch kurz grinsen. Welche Ironie!
Ein Video über die Ideenschmiede aus dem innersten des Innersten bei Apple und ich kann s auf meinem ipad nicht sehen, weil es kein flash auf dem ipad gibt.
Leider auch noch viel zu oft, dass man als ios user m Netz doof dasteht...
Hannes Gnad
Hannes Gnad15.02.13 19:10
There's an app for that: BBC iPlayer app
tk69
tk6915.02.13 20:03
Kann das Video nicht abgespielt bekommen.

JackBauer
JackBauer15.02.13 21:20
o.wunder
Ha Kunstoff, also doch ein preiswertes iPhone.

Ja - alle anderen Apple-Geräte sind natürlich 100%-Kunststof-frei
Boedefeld
Boedefeld15.02.13 22:30
tk69
Kann das Video nicht abgespielt bekommen.

Bekommst du auch nur folgende Meldung?
media selection request failed

EDIT: Hier kann man das Video sehen, sollte man auch obige Fehlermeldung bekommen.

Der echte Zerwi16.02.13 00:07
Der Joni ist aber ganz schön breit geworden. Holy shit !!!

Zu Steves Zeiten war der noch muskulös und drahtig.
tk69
tk6916.02.13 01:17
@Boedefeld

Ah, danke! Ja, hatte diese Fehlermeldung... Was auch immer das heißen mag und warum....
o.wunder
o.wunder16.02.13 06:47
Einfach den Text des Artikeltitels in Youtube suchen und schon kann man das Video auch auf Youtube sogar mit iOS Geräten anschauen. Traurige BBC Leistung. Youtube kann es besser:

Video auf Youtube:
mazun
mazun16.02.13 07:15
Bruny
Jonathan geht aus dem Leim.
mr.-antimagnetic
die gesamte Führungsriege wird immer massiger
Der echte Zerwi
Der Joni ist aber ganz schön breit geworden. Holy shit !!!

Diagnose: Couch-Potato! ...oder auch der ultimative Beweis, dass er sich in der finalen Testphase für den Apple Fernseher befindet.
marco m.
marco m.16.02.13 11:07
o.wunder
Einfach den Text des Artikeltitels in Youtube suchen und schon kann man das Video auch auf Youtube sogar mit iOS Geräten anschauen. Traurige BBC Leistung. Youtube kann es besser:

Video auf Youtube:

Da ist die Qualitiät aber wesentlich schlechter.
Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."
o.wunder
o.wunder16.02.13 12:05
marco m
Aber es funktioniert wenigstens.
Viel sehen kann man eh nicht.

Möchte nicht wissen was dieses Labor da kostet. Alles vom Feinsten wie es aussieht.
lexu7616.02.13 12:40
Was hat denn dieser Raum mit einem Labor zu tun? Es ist eine gewöhniche Mechanik oder Werkzeugbau Halle, die man in anderen Betrieben auch hat...wenn man eine Ahnung von sowas hat ....www.nimoulda.ch
zod198816.02.13 15:02
diddom
Leider auch noch viel zu oft, dass man als ios user m Netz doof dasteht...


Oder als Android oder Windows Phone User. Mobiles Flash ist nonexisten, das hat sogar Adobe verstanden. Nur du nicht
Mr BeOS
Mr BeOS17.02.13 20:01
Wußte nicht, das viele hier meinen Designer müßten bis an ihr Lebensende dem Alterungsprozess trotzen, auf ewig asketisch leben, damit die Käufer ihrer Produkte sich an ihnen ergötzen können.
Ich denke Steve Jobs wäre auch lieber immer dicker anstatt dünner geworden.

Habt ihr da auch Asketen da auch rumgemosert als der moppelig war?

........... Oberflächlichkeit........
http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... Sagte der Vietkong: „Je suis Charlie."
Bruny
Bruny18.02.13 00:45
Mr BeOS
Wußte nicht, das viele hier meinen Designer müßten bis an ihr Lebensende dem Alterungsprozess trotzen, auf ewig asketisch leben, damit die Käufer ihrer Produkte sich an ihnen ergötzen können.
Ich denke Steve Jobs wäre auch lieber immer dicker anstatt dünner geworden.

Nimms doch nicht gleich als narzißtische Kränkung... Ist doch nur einigen Leuten aufgefallen, dass der Herr Designer zugelegt hat. Ohne Häme oder Difamierung. Ist halt ein wenig beleibt geworden, der Herr. Muss man doch mal anmerken dürfen...

Aber dass Du auch gleich 'Alterungsprozesse' und gar das 'Lebensende' heraufbeschwören musst... Hui, muss es denn gleich so apokalyptisch angesichts eines Bäuchleins zugehen? Christ? Muslim? Enttäuschter Esoteriker (siehe misslungene Maja-Apokalypse)?

Nurn Späßchen. Nx für ungut...
Mr BeOS
Mr BeOS18.02.13 01:09
Bruny
Nix für ungut... aber Oberflächlichkeit bleibt Oberflächlichkeit.
Das Sollte doch eigentlich nicht der Anspruch im Apple Universum sein, oder?

Vielleicht regt es den ein oder anderen Schreiber ja an oder in der Art auf, dass er sich selbst auch in Frage stellt, bevor er sich solcher wichtigen Dinge wie Äusserlichkeiten ohne Kontext widmet.
http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... Sagte der Vietkong: „Je suis Charlie."
Bruny
Bruny18.02.13 01:15
Apple-Universum? Nö, ich bin nur Kunde und kauf da ab und an mal was. Ich bin von deren Universum aber kein Teil. Die Pathologie geht mir ab. Wie bestimmt den meisten hier. Aber wenn es so sein soll, dann kauf' ich eben vom Dickerchen Ive dann und wann mal was... Auch mit mehr Oberfläche. Eben Äußerlichkeit mit Kontext. Vielleicht gibts ja auch bald wieder bauchigere Apple-Produkte. Irgendein Glaskugel- und Gewichts-Analyst wird bestimmt bald mehr orakeln...

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,4%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,6%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,1%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,7%
  • iPod14,3%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,2%
1214 Stimmen17.08.15 - 01.09.15
0