Dienstag, 27. November 2012

Mit der Veröffentlichung von FormIt hat Autodesk eine iOS-App speziell für das iPad veröffentlicht, in der Architekturentwürfe erstellt und in vorhandene Satellitenaufnahmen integriert werden können. Dabei beschränkt sich die App auf verschiedene geometrische Formen, die in Ausprägung, Größe und Farbe angepasst werden können. Um die Auswirkungen auf die Umgebung umfassend zu analysieren, können für die Gebäude auch Schatten aktiviert werden. Entwürfe können anschließend in Autodesk 360 gespeichert werden und über RVT und SAT in andere Autodesk-Programme transferiert werden. Zudem können die Entwürfe in vorhandenen BIM-Workflow (Building Information Modeling) integriert werden. Autodesk FormIt setzt mindestens iOS 5.0 voraus und ist damit zu allen iPads kompatibel. Die App ist als kostenloser Download rund 6 MB groß.
0
0
1

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein13,2%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,4%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,8%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,1%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,5%
870 Stimmen19.03.15 - 31.03.15
0