Auch Beta-Versionen von OS X 10.11.4 und Xcode 7.3 erschienen

In einer eher ungewöhnlichen Situation befinden sich momentan Entwickler und Tester von Apple. Während OS X 10.11.3 und iOS 9.2.1 seit Wochen getestet werden und bislang noch nicht erschienen sind, verteilt Apple nun bereits erste Beta-Versionen des nachfolgenden OS X 10.11.4 und iOS 9.3 zusammen mit tvOS 9.2 und watchOS 9.2. Dies könnte entweder auf einen sehr straffen Zeitplan bezüglich bevorstehender Modellaktualisierungen hinweisen oder das Resultat einer verzögerten Fertigstellung von OS X 10.11.3 und iOS 9.2.1 sein.

Während zum geplanten iOS 9.3 bereits zahlreiche Details der zu erwartenden Neuerungen bekannt ist, hüllt sich Apple bei OS X 10.11.4 in Schweigen und spricht nur allgemein von Verbesserungen der Leistung, Stabilität und Sicherheit. Parallel zu den System-Betas erschienen auch neue Previews von Apple Configurator 2.2 und Xcode 7.3, bei denen sich Apple auskunftsfreudiger bezüglich der Verbesserungen zeigt.

Zu den verbesserten Bereichen des Apple Configurator zählen Home-Screen-Änderungen, Mehrnutzer-Unterstützung im Zusammenhang mit iOS 9.3 sowie Beschränkungen von Apple Music, iCloud Fotomediathek und Mitteilungen. Im Fall von Xcode 7.3 kann mit Verbesserungen beim Debugging, Code-Vervollständigung und Static Analyzer gerechnet werden.

Weiterführende Links:

Kommentare

fabisworld
fabisworld12.01.16 11:05
Na das ist aber eine komische Sache! 10.11.3 muss ja immer noch so ziemlich verbuggt sein, dass Apple nicht mal dessen Auslieferung abwarten wollte, bevor der nächste Betatest startet?! Oder wird einfach die Update-Dichte erhöht? Vlt. bringt Apple künftig ja monatlich neue Betriebssysteme raus
Moneying12.01.16 11:12
😂😂😂😂😂👍👍👍
LoCal
LoCal12.01.16 12:00
fabisworld
Na das ist aber eine komische Sache! 10.11.3 muss ja immer noch so ziemlich verbuggt sein, dass Apple nicht mal dessen Auslieferung abwarten wollte, bevor der nächste Betatest startet?! Oder wird einfach die Update-Dichte erhöht? Vlt. bringt Apple künftig ja monatlich neue Betriebssysteme raus

Es ist nicht das erste mal, dass es zwei verschiedene Betas gibt.
LordVaderchen12.01.16 21:34
nur bei Entwicklern. Einfach Beta Tester haben noch keinen Zugriff.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen