Apples März-Event verschoben?

Die Apple-Welt war sich so gut wie sicher: Am 15. März wird Tim Cook wieder mit einigen seiner Top-Manager auf die Bühne steigen und die nächsten Apple-Produkte vorstellen. Doch nun sind Hinweise aufgetaucht, dass Apple den Termin um eine Woche nach hinten verschoben hat. Apple-Mitarbeiter erhielten der koreanischen Webseite UnderKG zufolge von der Führung die Anweisung, sich den 22. März freizuhalten. Natürlich kann dies auch einen anderen Grund als die kommende Keynote haben, aber da der 15. März nie offiziell bestätigt wurde, erscheint der neue Termin nicht unrealistisch.

Eine öffentliche Ankündigung verschickt Apple in der Regel etwa zwei Wochen vor dem Termin, sodass wir in der nächsten oder übernächsten Woche Klarheit haben sollten. Der März-Event ist Apples erste Keynote seit September. Dabei soll es um neue iOS-Geräte gehen:
  • Mit dem iPhone SE möchte Apple angeblich die Nachfrage nach einem kleineren 4-Zoll-iPhone bedienen und das iPhone 5s endgültig ersetzen. Die Frage ist nur, ob das „Zwischen-iPhone“ außerhalb des üblichen Veröffentlichungszyklus über aktuelle Hardware verfügt oder nicht. Darüber gibt es immer wieder unterschiedliche Berichte: Einige vermuten etwa den A8-Prozessor des iPhone 6 als Kernstück, während andere von dem aktuellen A9 des 6s ausgehen. Äußerlich soll das Gerät wie ein iPhone 5s aussehen, lediglich das gebogene Display und die Anordnung der Knöpfe an der Seite folgen dem Designkonzept des iPhone 6s.
  • Beim iPad Air 3 kann man von einer Übernahme der meisten Features des iPad Pro ausgehen, wie etwa dem Smart Connector, der Funktionalität mit dem Apple Pencil und den vier Lautsprechern für korrekten Stereosound in jeder Geräteausrichtung. Zuletzt hieß es, Apple gebe den Namen »iPad Air« zugunsten von »iPad Pro« auch beim 9,7-Zoll-Modell auf.
  • Neben diesen beiden Hauptthemen sollen auch neue Apple-Watch-Armbänder erscheinen, insbesondere für das weitestverbreitete Modell, die Apple Watch Sport.
  • Berichte über eventuelle andere Hardware-Vorstellungen, etwa neue MacBooks, gibt es nicht.

Weiterführende Links:

Kommentare

Retrax26.02.16 16:11
22.03.?
Dann wird es aber nichts mit "3 Tage später in den Verkauf".

Freitag = Karfreitag

Daher ist der 15.03. vielleicht doch realistischer.

Man wird sehen...
struffsky
struffsky26.02.16 16:21
Das Air beim iPad fliegt raus. Das MacBook Air fliegt ersatzlos raus. Also iPad mini und iPad pro, MacBook und MacBook Pro. Dann passt es ja wieder😉
Eventus
Eventus26.02.16 16:44
struffsky
Das Air beim iPad fliegt raus. Das MacBook Air fliegt ersatzlos raus. Also iPad mini und iPad pro, MacBook und MacBook Pro. Dann passt es ja wieder😉
Nö. Gäbe dann iPad mini, iPad, iPad Pro, MacBook, MacBook Pro.
Live long and prosper! 🖖
LordVaderchen26.02.16 16:48
Eine Woche... die Welt geht unter!
medo26.02.16 16:58
Aus dem iPad Air wird wahrscheinlich ein iPad Pro mini
Eventus
Eventus26.02.16 17:13
medo
Aus dem iPad Air wird wahrscheinlich ein iPad Pro mini
Und aus dem iPad mini ein iPad Air mini – ist ja schliesslich auch leicht. Und später wirds zum iPad Pro nano.
Live long and prosper! 🖖
colouredwolf26.02.16 17:19
Retrax
22.03.?
Dann wird es aber nichts mit "3 Tage später in den Verkauf".

Freitag = Karfreitag

Daher ist der 15.03. vielleicht doch realistischer.

Man wird sehen...

Feiertage sind immer die besten Verkaufstage. Und Karfreitag ist in den USA nicht arbeitsfrei
WeBÄR
WeBÄR26.02.16 17:54
einen Tag nach meinem Geburtstag geht doch
teorema67
teorema6726.02.16 18:08
Am 22.03. wird das iP5se vom 15.03. EOL erklärt und das brandneue iP6ce angekündigt
Von MTN 4 gesendet.
Stereotype
Stereotype26.02.16 18:21
iPad Shuffle.
DeepVolt
DeepVolt26.02.16 19:24
Solange die Geräte wie erwartet am 18.03 bestellbar sind soll es mir recht sein.
Eventus
Eventus26.02.16 19:35
DeepVolt
+1
Live long and prosper! 🖖
faustocoppino
faustocoppino26.02.16 19:51
Nach wie vor gut und aktuell

Aulicus
Aulicus26.02.16 21:19
WeBÄR
einen Tag nach meinem Geburtstag geht doch

check
gorgont
gorgont26.02.16 22:55
Bitte nicht nur wieder iOS Spielzeug 🙈 oder mal ein iOS Update welches erwachsen wird.
touch eyeballs to screen for cheap laser surgery
cajon27.02.16 02:18
Ich hoffe auf neue MBPs, speziell ein 13" Retina. Möglichst bald, am besten vor Ende April. Irgendwann wird’s dann schon kommen, aber ich bin ungeduldig!
marco m.
marco m.27.02.16 09:46
LordVaderchen
Eine Woche... die Welt geht unter!

Katastrophe! Mehrere Millionen Fans befinden sich seit gestern in psychologischer Behandlung.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
Black Mac
Black Mac27.02.16 10:25
gorgont
Bitte nicht nur wieder iOS Spielzeug 🙈 oder mal ein iOS Update welches erwachsen wird.
Darauf solltest du nicht warten. Das nächste iOS wird erst an der WWDC gezeigt, und die findet traditionell im Juni statt. Bis dahin gibt’s nur Altbekanntes.
P.S.: Apple kann keine Dienste.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen