Mittwoch, 6. März 2013

Apple hat in der Nacht eine neue Version von OS X 10.8.3 an die OS X-Entwicklergemeinde verteilt. Der Build 12D76 kommt nur knapp eine Woche nach dem Build 12D74 und bringt keine bekannten Fehler mehr mit.

Apple soll diesen Build auch hausintern zum Testen verteilt haben. Dies lässt darauf schließen, dass Apple möglicherweise bald das Update auf OS X 10.8.3 veröffentlichen wird. Apple testet OS X 10.8.3 schon seit Mitte November zusammen mit der Entwicklergemeinde. Dieser Zeitraum ist ungewöhnlich lang, normalerweise wird nur eine geringe Anzahl von Vorabversionen an Entwickler verteilt.

Die Vorabversion kann von allen eingetragenen OS X-Entwicklern über die Apple Developer Connection heruntergeladen werden.
0
0
12

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,4%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,9%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,4%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,0%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,4%
843 Stimmen13.05.15 - 28.05.15
12197