Apple veröffentlicht iTunes 11 | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Donnerstag, 29. November 2012

Apple veröffentlicht iTunes 11

Bild zur News "Apple veröffentlicht iTunes 11"
Mit einem Monat Verspätung hat Apple jetzt iTunes in Version 11 veröffentlicht. Im September erstmals präsentiert, sollte iTunes 11 eigentlich schon Ende Oktober auf den Markt kommen, Apple ließ dann jedoch verlauten, man benötige noch etwas mehr Zeit, um ein tadelloses Produkt zu liefern. Ab sofort lässt sich die neue Version nun aber über die Software-Aktualisierung laden. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen folgende Punkte:

  • Komplett neue Programmoberfläche
  • Store in neuem Design
  • Einkäufe über iCloud abspielen
  • Neuer Mini-Player
  • Verbesserte Suche
  • Wiedergabesynchronisierung; iCloud merkt sich die Abspielposition und synchronisiert diese

Bild von http://data.mactechnews.de/446081.png
0
0
0
141

Kommentare

flocko
Das ist das Ende von iTunes!
tranquillity
Gerade habe ich es auch zufällig gesehen (wollte ein Update machen).

Aber ich warte noch ... auf eure Berichte hier
So eilig habe ich es dann doch nicht... Obwohl ich einige Features sehr interessant finde.
torgem
Das Ende der Musik!
„AAPL: halten; Ziel 100$“
a-sheet-of-paper
leider nicht das ende sinnloser kommentare...
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information. “
viskem
Warum schreiben einige
das Ende der Musik
etc..??
Manuel Berstecher
Wiso das Ende, ich lad mirs später, mal schauen wie ich's finde!
DP_70
Was ich nicht verstehe ist der Punkt "Einkäufe über iCloud abspielen". Das ging doch schon immer bzw. seit langem. Was ist da neu dran?
Tom
Das Ende von iTunes / Musik ????
Gehts auch etwas genauer ?
Wenn nicht , einfach mal nix schreiben .... Danke
GothicGayTuerke
Bei mir geht nur 10.7...
Tuonomartin
Bloß nicht laden, hab mir eben 273 Seiten AGBs ausgedruckt!
„Früher war selbst die Zukunft besser!“
Floe1988
Wo find ich denn jetzt mein iPhone in iTunes?
Pacman2011
Kein coverflow mehr??
bluejayde67
flocko & torgem
Bis 21.12.12 wird's ja wohl noch gehen.

Bin ja mal gespannt. Hoffentlich hat sich nicht nur an der Oberfläche was geändert.
macguy
Gefällt mir grundsätzlich nicht schlecht. Die Frage ist nur, ob man nach der Gewöhnung wirklich damit effektiver arbeiten kann oder es einfach nur eine überflüssige Änderung ist.

Aber der erste Eindruck ist gut.
filitheyo
Das Design gefällt mir. Endlich hat sich mal was getan.
nopeecee
unglaublich immer noch dieses Peinliche Internet-Radio eingebaut
„Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen“
Chrishman
Funktioniert der Import von CDs noch? Oder hat Apple die Funktion gestrichen?
Sebastian
Ich muß auch sagen, der erste Eindruck ist sehr positiv. Das Design ist gefällt mir gut, das ganze wirkt nicht mehr so behäbig.

Und Musik spielt es auch ab.
Ressourcenhunger scheint etwas reduziert.

nopeecee
Das peinliche Internet-Radio nutze ich ständig. Nicht das Verzeichnis aber morgens ist Deutschlandfunk über iTunes Pflicht beim Kaffeetrinken.
rene204
Guckst Du da, um 19:21 Uhr...


http://www.mactechnews.de/forum/discussion/iTunes-11-ist-da--311197.html
ohhhjojoj
Ganz nett das neue iTunes, hab die Airplay jedoch nur über umwege gefunden.
Tuonomartin
Es gibt immer noch ne Seitenleiste, gsd
„Früher war selbst die Zukunft besser!“
iDaniel
Kann ich danach wieder (falls gewollt) 10.7 drüber installieren???
ThMank
Das ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, da man sich die Seitenleisten und andere Ansichten erst dazu suchen muss.

Aber interpretiere ich das "iCloud"-Symbol neben der Filmsparte richtig und Filme werden jetzt auch über eben iCloud synchronisiert?
janos_ad
Ich find's Hammer!
Floe1988
Hab ich auch gerade entdeckt...! Also ohne ists schon etwas gewöhnungsbedürftig....!
Shodan1984
Das ist ja Furchtbar,
Alles Komplet anderst, mann muss ich ja total neu umgewöhnen.
Bin ich von Windows gewohnt aber nicht von apple.
macht kein spaß zumindest nicht im Moment.

Meiner Meinung nach eine grosse verschlimmbesserung.
Mowgli
Also ich bin bisher auch zufrieden. Sehr vereinfacht!

@ ohhhjojoj: Der Airplay Knopf oben links? Oder meinst du was anderes?

@Chrishman: Ja tut es Hab aber kein Laufwerk zum Testen. Und auch keine CD oO
LP ging ja leider noch nie mit iTunes
DP_70
Das alte Design kann man sich weitestgehend wieder herstellen. Ich finde es aber so viel besser schon jetzt. Ich bin bisher begeistert. Tolle visuelle Aufbereitung.
music-anderson
Na ja, was soll man da schreiben? Irgendwie etwas verdreht und fertig, nichts überragendes finde ich.
„Wenn Du nicht weisst was man Dir will, was willst n Du
Wuce Brillis
Ich werde diese scheisse nicht downloaden !!!!!!!
Flaming_Moe
könnt ihr schon was zur ressourcenhungrigkeit sagen?
„Nur der frühe Vogel hat Gold im Mund.“
Klaus Major
Hm, das neue GUI ist VERY gewöhnungbedürftig

Aber spielt immer noch all meine Musik ab, das ist doch was!
viskem
Wuce, das ist mal'ne Ansage

Aber wo....
Wo ist der Bus mit den Leuten
den es interessiert, was Du nicht
installierst..
rene204
Wenn man überlegt, das es ein komplett neu geschriebenes Programm sein soll...
Gut das der Code wohl optimiert und auf Cocoa gehoben wurde.
Und dennoch alle bisherigen Funktionen erhalten geblieben sind...

schon ok.
C-Hot
Wuce Brillis
Ich werde diese scheisse nicht downloaden !!!!!!!
musst Du ja nicht, ich find es super, endlich mal ne moderne User Oberfläche )
Habe alles gefunden wie beim "Alten", itunes 11 rocks )))
filitheyo
Wuce Brillis
Ich werde diese scheisse nicht downloaden !!!!!!!

macinblog
Gefällt mir. Gerade installiert. Podcasts finde ich übersichtlicher. Kommt mir flotter vor und CD's kann man auch noch brennen.
fallenpieces
Sieht echt gut aus ... erster Eindruck sehr positiv.
Auch der neue mini player ist gut gelungen.

Nur irgendwie funktioniert Airplay nicht so richtig ...

Gruß,
Florian
Jam-K
Chrishman
Funktioniert der Import von CDs noch? Oder hat Apple die Funktion gestrichen?

also cd's kann man noch importieren. finde das itunes läuft besser aber es ist sehr gewöhnungbedürftig
C-Hot
fallenpieces
Sieht echt gut aus ... erster Eindruck sehr positiv.
Auch der neue mini player ist gut gelungen.

Nur irgendwie funktioniert Airplay nicht so richtig ...

Gruß,
Florian
kann ich nicht bestätigen alle Apple TV und AirPort´s werden gefunden und Musik übertragen...
Mayab
iTunes 11 ist für mich ein echter Forschritt - schickes -,moderneres Design, sehr übersichtlich und Playlisten lassen sich noch leichter bzw. schneller erstellen, mehr brauche ich nicht.
Die Performance ist auch gut. Um alles zu finden hab ich gerade mal ne halbe Minute gebraucht, wenn überhaupt. Für mich also Top.
ExMacRabbitPro
Ich finde es schön gemacht!


Danke Apple.
„"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.“
Blodwyn
Echt kein Coverflow mehr??? Oder find ich's bloss net!? Das wär ja schade. War so tolle Optik und hab mich immer gefragt, wieso das net aufm Apple TV ging
krider
endlich macht der (+) button nicht mehr den miniplayer auf. endlich!
rohacopa
alle die das alte brauchen können ja einfach die seitenleiste und die statusleiste einblenden und dann ist fast wie früher..........
Mia
Schon eine Umstellung... zum Glück kann man die Seitenleiste einblenden! Ich hab mich zu sehr daran gewöhnt.
Aber an der Geschwindigkeit haben sie wirklich einiges verbessert!
buff
oh gott wie grausam... ich rate allen mit großen mediatheken nicht zu updaten wenn ihr gerne durch eure alben navigiert .... es ist fast unmöglich ..... es ruckelt es dauert und jedes cover und vorallem nicht vorhandene cover wird geladen ....

ärgerlich .... und ich finde nicht mal ne möglichkeit wieder die gute alte listendarstellung herbeizuhexen ....
gvg
Wuce Brillis
Ich werde diese scheisse nicht downloaden !!!!!!!

Leider habe ich diese Sch.... schon gelesen

Egal, runtergeladen läuft,
iPhone wird gefunden und erscheint erst nachdem es angeschlossen ist mit einem extra Button.
CD Import läuft auch.
Keine Seitenleiste ist für kleine Bildschirme gut.
Mini Player gefällt mir auch sehr gut, besonders das Feature nächstes Lied und die kleinen Kontextpfeile, die man sie auch vom iPhone kennt, von hier aus kann man Genius starten, in den Store springen, oder auch Lieder des gleichen Interpreten starten.

Ich finde es bis jetzt wirklich gut.
„And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music.“
smile
hmm, gibt es die AirPlay Auswahl wirklich nur im Miniplayer - irgendwie finde ich die in der normalen Darstellung nicht ;(

Ansonsten ganz schick, aber am Ende geht es mir um die Mucke nicht um den Player und da muss sich noch zeigen, ob iTunes 11 hilft oder eher im Weg steht.
„Deinen Mac kannst du lieben oder hassen - Dein PC wird Dir immer scheißegal sein.“
Moogulator
Itunes 10.7 ist aktuell, Seite nicht gefunden und so weiter deutet darauf hin, dass wohl nicht jeder damit arbeiten soll.. auch gut.

Unsere Telefone sind leider überlastet, bitte drücken sie die 1 wenn sie einsam sind.
„Ich habe eine MACadresse!“

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,6%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste10,9%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio5,2%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl19,9%
  • Auf anderem Wege10,3%
768 Stimmen21.07.14 - 01.08.14
6365