Montag, 24. Oktober 2011

Bild zur News "Apple veröffentlicht Aufzeichnung der Gedenkfeier zu Ehren des Lebenswerkes von Steve Jobs"Am 19. Oktober fand auf dem Apple Campus eine Gedenkfeier zu Ehren des Lebenswerkes von Steve Jobs statt. Während der Veranstaltung waren alle Apple Stores geschlossen und die Mitarbeiter konnten sich die Übertragung ansehen. Apple hat jetzt auch eine Aufzeichnung der Veranstaltung veröffentlicht, die mit einer Ansprache von Tim Cook beginnt. Auch andere Weggefährten wie Bill Campbell und Al Gore kommen zu Wort. Norah Jones und ColdPlay beteiligten sich musikalisch, als letztes Stück wurde "You’ve Got a Friend in Me" vorgetragen. Um den Videostream anzusehen, wird Safari 4 oder 5 unter Snow Leopard oder Lion, iOS 3 und neuer oder QuickTime 7 unter Windows benötigt.
0
0
29

Kommentare

dannyinabox
Wie schön das man das Video nur für Safari und iOS zur Verfügung stellt.
iArroganz erfunden natürlich von Apple..
marco m.
Reicht doch.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
dannyinabox
Selbstverständlich.
Hannes Gnad
@dannyinabox
iArroganz erfunden natürlich von Apple
Nicht mal bei einer Trauerfeier kannst Du den dummen Sabbel halten!
MetallSnake
Oh, seit wann ist denn die Apple Seite wieder umgestellt?
„the Finder icon appears to be about 20% happier than before“
nexusle
funktioniert leider auch unter Safari auf Windows 7 nicht...
„Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten!“
steht da ja auch:
Streaming video requires Safari 4 or 5 on Mac OS X Snow Leopard or Lion, Safari on iOS 3 or later, or QuickTime 7 on Windows.
Also Quicktime 7 for Windows!


Ich finde die Gedenkfeier es sehr ergreifend ...
dannyinabox
Hannes Gnad

Ich habe selber schon Familienmitglieder verloren. Mit Verlaub, aber du kannst mich schlicht mal!
Hat mit dem Streamingprotokoll (HTTP Streaming) zu tun. Wird derzeit einfach nur von Apple unterstützt.
Hannes Gnad
@dannyinabox
Ich habe selber schon Familienmitglieder verloren.
Sollte Dir insbesondere deshalb klar sein, bei Trauerfeiern mal Pause mit den dummen Sprüchen zu machen?
Mit Verlaub, aber du kannst mich schlicht mal!
Du hast keinen Stil. Schade.
thomas b.
Mit dem QuickTime Player kann man den Stream unter folgender Adresse ansehen:

http://qthttp.apple.com.edgesuite.net/11ajdjnvkjnd10weoihf23ohfoihqw/sl_mvp.m 3u8
iSoul
Eine bewegende und schöne Feier.
Habs eben auch angesehen auf dem iPad....und was soll ich sagen....
Als bei "Here is to the crazy ones" mit Steves Sprache abgespielt wurde, wollen die Tränen schon wieder aus den Augen laufen.
Apple sollte den TV-Spot nochmal "Remixen", also in HD neuaufnehmen mit all den (leider auch schon toten) Personen und Steve als letzte Person mit reinnehmen.

...und Norah Jones war auch der Hammer, was für eine Stimme und das unplugged. WOW
marco21 muss ich aus sagen, Norah Jones ist schon der Hammer! Sehr beeindruckend.

Wenn ich solche Persönlichkeiten sehe/höre, dann muss ich immer an diese Flöten von den Musik-Casting-Shows denken - ohne Worte!
MetallSnake
Was sagt Ive da am Anfang? der Satz vor und nach "and sometimes they were"
„the Finder icon appears to be about 20% happier than before“
Wäre Sklaventreiber ein falscher Begriff?
bono01
Ob es das auch noch als Podcast geben wird?
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
Boedefeld
Wirklich eine bewegende Feier.

Schade aber, dass einige User sich nicht mal zu solchen Anlässen mit ihren unnötigen Kommentaren zurückhalten können.
Traurig, wie respektlos einige sich hier benehmen.
Fantastische Gedenkfeier!
Und ja, mancher Kommentar hier ist wirklich respektlos. Da hat wohl jemand bei der Erziehung kläglich versagt. Traurig.
Airbow
Ach lasst die doch. Ignorieren ist das Beste.
Die Gedenkfeier ... GROSSartig!
„Krieg für den Frieden ist wie ficken für die Jungfräulickeit ...“
bono01
Norah Jones war wirklich "Amazing".
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
weis jemand ob es davon auch ein podcast gibt?

und zu dem streit hier, warum nur apple-produkte das video wiedergeben können, meine bescheidener kommentar: reine windows/android user haben doch keine ahnung davon wer steve jobs eigentlich ist und warum deren pc/smartphone so ist wie es ist, deshalb haben sie auch in meinen augen keinen anspruch darauf die feier zu sehen. ich finde es toll das apple die möglichkeit hat, bis auf quicktime 7, diesen kreis weitestgehend auszuschliessen.

das es so rechtens und legitim ist, habe ich nach einem gespräch mit einem überzeugten windows/android user, den ich heute kennengelernt habe, erneut bestätigt bekommen - und das war bevor ich diese trauerfeier gesehen habe....



ich hoffe wirklich sehr, das steves vermächtnis sehr lange anhält und von diesen teams aufrechterhalten werden kann!



ps: ich habe natürlich alles was der "windroide" so von sich gegeben hat bestätigt, man muss sich ja nicht vorsätzlich unbeliebt machen. ändert aber nichts daran das der typ nur bullshit gelabert hat!
bono01

Die einzelnen TS-Files können gezogen werden... müsste mal schauen, ob die dann zu einem grossen file zusammen gefügt werden können
Oh man Norah Jones Auftritt war wirklich der Hammer... Schöne Trauerfeier mit schönen Annekdoten, auch wenn man es denk ich aus meiner Sicht trotzdem nur den Mitarbeiter zur Verfügung hätte stellen sollen. Ein bisschen Beigeschmack von Marketing bleibt da schon... Aber trotzdem schöne Trauerfeier...
Bin gerade an einer DOSe und man kann sich das einwandfrei angucken (Quicktime-PlugIn). Alle Windroiden können also aufatmen, auch wenn sie viele der Worte möglicherweise nicht nachvollziehen können.

Mein Lieblingszitat (Sinngemäss): "Simpel ist oft schwieriger als Komplex"
@Hellokittyaher

Da muss ich Dir Recht geben, einen Beigeschmack von Marketing hat das Ganze. Die älteren Coldplay-Alben gibt es alle übrigens in einer Aktion für 4,99. Bei Nora Jones hab ich noch gar nicht geguckt, weil da hab ich die meisten Alben schon.

Andererseits worüber sollen sie mit den Mitarbeitern reden als über den Lebensinhalt und das ehemalige Tagesgeschäft von Jobs...!

Naja, kann einem Gefallen, muss aber nicht!
Hellokittyhater

Wäre es nur für die Mitarbeiter gewesen, dann hätte sich der Rest der Welt beschwert, dass es nur für Mitarbeiter ist und ggf. hätten einige daraus Kapital geschlagen in dem sie DVDs z.B. bei ebay verkauft hätten.

Ich sehe in der Veranstaltung keine Marketingveranstaltung.. nicht eine Sekunde.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Wie sind Ihre ersten Erfahrungen mit iOS 8?

  • Alles läuft bestens, ich bemerke deutliche Verbesserungen14,6%
  • Alles läuft bestens, ich bemerke geringfügige Verbesserungen31,0%
  • Keine Probleme, aber auch keine spürbaren Verbesserungen26,4%
  • Bin eher nicht so überzeugt9,8%
  • Bin unzufrieden mit iOS 84,5%
  • Ich kann/will nicht auf iOS 8 umsteigen13,7%
882 Stimmen18.09.14 - 02.10.14
8237