Donnerstag, 30. Mai 2013

Recht überraschend hat Apple heute ein neues Modell des iPod touch ins Sortiment aufgenommen. Für einen Kaufpreis von 239 Euro erhält man einen iPod touch mit 16 GB Speicherkapazität, der allerdings weder über eine iSight auf der Rückseite noch über eine Trageschlaufe verfügt. Außerdem ist das Gerät nur in zwei Gehäusefarben erhältlich, nämlich in Schwarz und in Silber.

Weiterhin verfügbar sind die Modelle mit 32 und 64 GB, diese stehen für 319 Euro bzw. 419 Euro zur Verfügung - dies wie zuvor mit iSight und Schlaufe. Ganz offensichtlich will Apple mit diesem Schritt den Einstiegspreis in die Modellreihe deutlich senken. Häufig wurde kritisiert, dass 300 Dollar für einen iPod touch zu teuer sind, zumal viele Anwender gar nicht so viel Speicherplatz benötigen. Bei der vorherigen Baureihe war es noch 70 Dollar günstiger, einen iPod touch zu erstehen.
0
0
61

Kommentare

Quickmix
re:com
Haha, der Preis des iPhones wird immer "lächerlicher".
1x iPhone 5 16GB = 3x iPod Touch 16GB

Haha....super
Lügendetektor :

Wo ist denn der Nachweis das die Marge bei diesen benannten Top Smartphones soooo viel geringer ist?
Hast du da konkrete Zahlen oder nur eine Vermutug - du musst es ja wissen, bist ja schließlich direkt involviert in diesen Prozessen. Von dir auf andere zu schließen was deinen Verstand angeht, bitte nur zu.

Mehr als heiße Luft war ja nicht zu erwarten, denn nicht ein einziges Argument deiner Antwort ging konkret auf meine Aussage ein das bei allen Herstellern von Premium Produkten in Bereich der Smartphones große Gewinne erzielt werden. Denn davon lebt ein gesund geführtes Unternehmen! Die machen das alle nicht aus Gutherzigkeit.

Das der Preis bei HTC und Samsung noch fällt ist sicher richtig, aber was hat das bitte mit dem UVP des Herstellers zu tun bei Einführung des Produkts?! Kosten nun beide über 500€ oder nicht? Und willst ernsthaft behaupten das die verbauten teile auch nur ansatzweise diese 500€ Wert sind?!

Und wo steht das ich behaupte die Marge bei Apple wäre nicht hoch?!

Wenn einem wie dir nichts einfällt und konkrete Aussagen oder Belege nicht gebracht werden können dann kommt das sinnlose beleidigen und Fanboy gelaber - mehr aber auch nicht. Andere persönlich anzugehen zeugt also von geistiger Größe? Das ist wirklich peinlich!
re:com
chicken
Wer hier die Marge von Apple kritisiert der glaubt sicher das ein HTC One oder Galaxy S4 die weit über 500€ an Hardware Wert sind

Nein, aber ein HTC One kostet ohne Vertrag schon deutlich weniger als ein iPhone (und wird in den nächsten Monaten sicherlich auch noch deultich günstiger). Mit Vertrag sind Unterschiede teilweise noch deutlich grösser.

Aktueller Sparhandy Preis:

iPhone 5 32GB mit VF red M Deluxe 39€
HTC One mit gleichem Vertrag 1 €

Es ist etwas günstiger - keine Frage! Und ich find es sogar richtig gut - endlich ein hochwertiges und schönes Android Phone. Aber der Unterschied ist jetzt auch nicht so riesig .

Aber darum geht es auch nicht, sondern darum das egal bei welchem Smartphone nicht ansatzweise der Komponentenpreis den Verkaufspreis wiederspiegelt.
Apfelbutz
Zacks
DP_70
Warum sollte ein iPod touch nach einem Jahr veraltet sein? Nur weil es dann eine neue Version gibt? WIrd das Gerät dadurch schlechter?
Apple enthält älteren Geräten gerne mit dem nächsten iOS, ohne Grund Features vor. Das sollte als Antwort auf deine Frage reichen.

Ohne Grund?. Einen Grund gibt es immer. Nur ob es immer eine guter Grund ist?
„Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...“
chicken
Lügendetektor :

Wo ist denn der Nachweis das die Marge bei diesen benannten Top Smartphones soooo viel geringer ist?
Hast du da konkrete Zahlen oder nur eine Vermutug - du musst es ja wissen, bist ja schließlich direkt involviert in diesen Prozessen. Von dir auf andere zu schließen was deinen Verstand angeht, bitte nur zu.



Mehr als heiße Luft war ja nicht zu erwarten, denn nicht ein einziges Argument deiner Antwort ging konkret auf meine Aussage ein...
Wenn einem wie dir nichts einfällt und konkrete Aussagen oder Belege nicht gebracht werden können dann kommt das sinnlose beleidigen und Fanboy gelaber - mehr aber auch nicht. Andere persönlich anzugehen zeugt also von geistiger Größe? Das ist wirklich peinlich!

Dein Nickname ist sehr gut gewählt.
GPS fürs Navi und ne Kamera wären aber schon ganz nett gewesen ich brauch den iPod zwar nicht, aber dennoch
lügendedektor
Exx3, bei dir kann man nur den Kopf schütteln.
Cloud... Apple hat hier massiv kopiert. Ja selbst Samsung hatte wohl in Südkorea seit 2007 einen Cloudservice. Übrigens: Auch bei der Smartwatch waren andere viel früher drann.

@chicken...
Dein Kommentar ist wirklich sinn- und hirnlos. Die Margen von HTC und Samsung sind nachweislich nur ein Bruchteil so gross wie die von Apple. Sorry, dein Kommentar ist wirklich nur noch als dumm zu bezeichnen, selbst die grössten Fanboys können kaum abstreiten, wie enorm hoch Apples Marge sind. Naja, scheinbar gibts doch noch Leute wie dich welche versuchen diese zu relativieren

An leuten wie exx3 und chicken sieht man, dass man nicht weit kommt wenn man nur Äpfel im Kopp hat.

Klar ist Apples Marge hoch, dafür aber die der Reseller zum Kotzen. Es lohnt sich für diese nicht Geräte zu verkaufen. Was Apple direkt an nem iPhone 5 verdient, würde mich mal interessieren ...
fellpuschel
So mancher Beitrag hier ist echt merkwürdig.

Der Preis für einen iPod ist schon sehr hoch. Denn wenn wir mal überlegen, wie lange es bereits den iPod als solches gibt und die Funktionen ja nicht wirklich mehr geworden sind, sondern lediglich aus Konkurrenz-Produkten (Radio beim nano) im Laufe der Zeit übernommen wurden, dann sieht man schnell, dass die Entwicklungskosten sich längst amortisiert haben müssten.

Das bisschen Gehäuse-/Design-Pflege ist doch nicht mehr als ein neuer Anstrich. Dafür jedes Mal höhere Preise oder noch mehr Speicher, der in der Menge, wie sie Apple erwirbt, relativ kostengünstig sein dürfte, dann den noch höheren Preis rechtfertigen? Fehlanzeige.

Apple ist mit seinen Produkten eine reine Geld-Druckmaschine. Um die Produkte geht es gar nicht mehr, sondern nur noch, wie viel man damit aus den Leuten rausziehen kann.

Einen iPod touch, auch bei 16 GB, für 239 EUR - ne, auch das halte ich besonders für Kinder, für zu teuer. Immerhin ist das Ding nicht mehr als ein "Abfallprodukt" vom iPhone. Vermutlich gilt es sogar nur als Test für ein mögliches Billig-iPhone, weil der Absatz an iPhones in der Premium-Preisklasse in Deutschland zumindest gerade einbricht.
iMäck
chicken
Aktueller Sparhandy Preis:

iPhone 5 32GB mit VF red M Deluxe 39€
HTC One mit gleichem Vertrag 1 €

Es ist etwas günstiger - keine Frage! Und ich find es sogar richtig gut - endlich ein hochwertiges und schönes Android Phone. Aber der Unterschied ist jetzt auch nicht so riesig .

Ich nehme einfach den Tarif immer getrennt vom Telefon.
da spart man OFT viel mehr.
chicken
Aber darum geht es auch nicht, sondern darum das egal bei welchem Smartphone nicht ansatzweise der Komponentenpreis den Verkaufspreis wiederspiegelt.

Hier gibt es aber einen RIESIGEN Unterschied zwischen Apple und den Rest der Hersteller!!!
Kauf dir mal 6 oder 9 Monate später, also nach dem Erscheinen, ein HTC One
und mach dies mal dann bei dem iPhone.....es wird dir was Preislich auffallen
Eventus
iMäck
Kauf dir mal 6 oder 9 Monate später, also nach dem Erscheinen, ein HTC One
und mach dies mal dann bei dem iPhone.....es wird dir was Preislich auffallen
Interessant auch, wenn jemand sein frisch nach Erscheinen teuer gekauftes HTC oder Samsung nach 6 oder 9 Monaten verkaufen will… höhöhö
„Nichts ist so schlecht, dass es nicht für etwas gut ist.“
iMäck
Eventus
Interessant auch, wenn jemand sein frisch nach Erscheinen teuer gekauftes HTC oder Samsung nach 6 oder 9 Monaten verkaufen will… höhöhö

einfach kein konsum opfer sein,
und gar nicht erst beim erscheinen kaufen, das ist wohl das intelligenteste

ups...das geht ja bei apple nicht....da ist man das ganze jahr über ein.....

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Zwei Monate Yosemite - Ihr Urteil?

  • Bin sehr zufrieden30,6%
  • Bin zufrieden32,2%
  • Eher zufrieden12,7%
  • Bin gespaltener Meinung11,5%
  • Eher unzufrieden5,3%
  • Unzufrieden3,8%
  • Bin entsetzt von Yosemite3,8%
833 Stimmen11.12.14 - 22.12.14
9756