Montag, 22. Juli 2013

Bild zur News "Apple räumt Angriff auf Entwickler-Portal ein"Nachdem ein Großteil der Bereiche des Entwickler-Portals seit Donnerstag nicht mehr erreichbar sind, kamen Spekulationen auf, ob hierfür technische Probleme verantwortlich gemacht werden können. Nachdem Apple am Wochenende erklärt hat, dass für die Dauer der Wartungsarbeiten keine Entwicklerzugänge gesperrt werden, gibt es nun weitere Details zu den Gründen für den Ausfall. In einer E-Mail an Entwickler räumt Apple einen Angriff auf die Developer Connection ein. So sollen die Angreifer versucht haben, möglichst viele geschützte Information registrierter Entwickler abzugreifen. Laut Apple sind wichtige persönliche Informationen verschlüsselt und konnten von den Hackern daher nicht eingesehen werden. Allerdings sind möglicherweise Namen sowie E-Mail- und Mailing-Adressen in die Hände der Angreifern gelangt.

Nachdem Apple den Angriff bemerkt hat, wurde die betroffenen Dienste am Donnerstag sofort vom Netz genommen und die Arbeit an der Behebung der Schwachstelle aufgenommen. Apple plant eine vollständige Überarbeitung der Developer Connection, der Server sowie Neuaufbau der Datenbank, um derartige Angriffe zukünftig unmöglich zu machen. Apple entschuldigt sich in der E-Mail für die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten und verspricht eine baldige Erreichbarkeit aller Funktionen.
Apple Developer Website Update
Last Thursday, an intruder attempted to secure personal information of our registered developers from our developer website. Sensitive personal information was encrypted and cannot be accessed, however, we have not been able to rule out the possibility that some developers’ names, mailing addresses, and/or email addresses may have been accessed. In the spirit of transparency, we want to inform you of the issue. We took the site down immediately on Thursday and have been working around the clock since then.

In order to prevent a security threat like this from happening again, we’re completely overhauling our developer systems, updating our server software, and rebuilding our entire database. We apologize for the significant inconvenience that our downtime has caused you and we expect to have the developer website up again soon.
0
0
18

Ihre ersten Erfahrungen mit OS X Yosemite?

  • Hervorragend, ein perfektes und zuverlässiges Update29,1%
  • Ein gutes und weitgehend zuverlässiges Update, bin zufrieden40,4%
  • Tendenziell zufrieden13,6%
  • Bin mir noch unschlüssig8,2%
  • Tendenziell unzufrieden4,3%
  • Ein schlechtes und weitgehend unzuverlässiges Update, bin unzufrieden1,4%
  • Bin entsetzt, Yosemite ist totaler Murks3,0%
770 Stimmen20.10.14 - 23.10.14
8683