Dienstag, 3. März 2009

Mit dem neuen Mac Pro erscheint auch Apples Flaggschiff in einer neuen Version. Wie erwartet setzt Apple dabei auf Intels neue Nehalem-Architektur und will im vergleich zum Vorgängermodell damit doppelt so viel Rechenleistung bieten. Folgende Grundkonfigurationen befinden sich im Angebot:

Der neue Quad-Core Mac Pro für 2.299 Euro inkl. MwSt. verfügt über:

  • einen 2,66 GHz Quad-Core Intel Xeon Prozessor der 3500er Serie mit 8 MB L3 Cache;
  • 3 GB 1066 MHz DDR3 ECC SDRAM Arbeitsspeicher, erweiterbar auf bis zu 8 GB;
  • eine NVIDIA GeForce GT 120 Grafik mit 512 MB GDDR3 Arbeitsspeicher;
  • eine 640 GB Serial ATA 3 GB/s Festplatte (7200 rpm);
  • ein 18x Double-Layer SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW);
  • einen Mini DisplayPort und einen DVI-(Dual-Link)-Port für Videoausgang (Adapter separat erhältlich);
  • vier PCI Express 2.0 Anschlüsse;
  • fünf USB 2.0- und vier FireWire 800-Anschlüsse;
  • Bluetooth 2.1+EDR; sowie
  • Apple Keyboard mit numerischer Tastatur und Mighty Mouse.


Der neue 8-Core Mac Pro für 2.999 Euro inkl. MwSt. verfügt über:

  • zwei 2,26 GHz Quad-Core Intel Xeon Prozessoren der 5500er Serie mit 8 MB geteilten L3 Cache;
  • 6 GB 1066 MHz DDR3 ECC SDRAM Arbeitsspeicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB;
  • eine NVIDIA GeForce GT 120 Grafik mit 512 MB GDDR3 Arbeitsspeicher;
  • eine 640 GB Serial ATA 3 GB/s Festplatte (7200 rpm);
  • ein 18x Double-Layer SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW);
  • einen Mini DisplayPort und eine DVI-(Dual-Link)-Port für Videoausgang (Adapter separat erhältlich);
  • vier PCI Express 2.0 Anschlüsse;
  • fünf USB 2.0- und vier FireWire 800-Anschlüsse;
  • Bluetooth 2.1+EDR; sowie
  • Apple Keyboard mit numerischer Tastatur und Mighty Mouse.

Zu den Konfigurationsmöglichkeiten für den Mac Pro gehören unter anderem: ein 2,93 GHz Quad-Core Intel Xeon Prozessor für den Quad-Core Mac Pro; zwei 2,66 GHz oder zwei 2,93 GHz Quad-Core Intel Xeon Prozessoren für den 8-Core Mac Pro; bis zu 8 GB für den Quad-Core Mac Pro und bis zu 32 GB für den 8-Core Mac Pro 1066 MHz DDR3 ECC SDRAM Arbeitsspeicher; bis zu vier 1 TB Serial ATA Festplatten mit 7200 rpm; Mac Pro RAID Karte; bis zu zwei 18x Double-Layer SuperDrive; eine ATI Radeon HD 4870 Grafikkarte mit 512 MB GDDR5 Arbeitsspeicher; AirPort Extreme 802.11n; Apple Keyboard; Apple Wireless Keyboard; Apple Wireless Mighty Mouse; Mac OS X Server Leopard.
0
0
58

Kommentare

gtown03.03.09 14:53
wieso preise in Dollar... € Preise sind doch auch online?!
sram
sram03.03.09 14:53
Hatten/haben die anderen MacPro auch schon 4 FW800 Anschlüsse?
Auf Weisung eines Administrators musste diese Signatur entfernt werden
R.E.F.
R.E.F.03.03.09 14:54
Preis für die Maximalkonfiguration: 19.451,95 €

Nehm ich.
TheDamage03.03.09 14:55
R.E.F

Wenn man's hat...
BlackSeb
BlackSeb03.03.09 14:56
Dann hoffe ich, das 10.5.7 heute noch rauskommt und meine Sapphire HD 4870 nun auch von Mac OS X erkannt wird und nicht nur unter Win läuft
The world is full of kings and queens who blind your eyes and steal your dreams – it’s Heaven and Hell! (Black Sabbath)
R.E.F.
R.E.F.03.03.09 14:57
Schade, dass es keine Abwrackprämie für Macs gibt.
superflo
superflo03.03.09 14:57
öh statt 8 4 cores, statt 2,8 2,66 GHz - da muss die neue CPU aber ordentlich Dampf machen pro Hz. ?!
nasa03.03.09 15:01
Blackseb: Davon das die Windows ATI 4870 unter OSX erkannt wird, kannst Du sicherlich weiter Träumen. Ohne EFI Bios läuft da wohl eher nix.
Wobei es natürlich super wäre, wenn Apple hier vom EFI abgeht und uns auch normale PC Karten nutzen liese.
Die ATI 4870 ist im Shop auch einzeln schon gelistet - aber für über 300 Euro.. Wucher.
plastik03.03.09 15:04
4870 klingt gut, aber warum nur 8 GB RAM im kleineren Modell?

Und 4x2,66 Ghz für 2.299,- (Neu) vs. 8x2,8 Ghz für 2.499,- (Alt), da bin ich auch mal gespannt, wie sich der Neue schlägt...
Irongate
Irongate03.03.09 15:05
Geil is vor allem, wenn ich den Mac pro mit 2 Prozzis im Store konfigurieren will, dann wird mir trotzdem zum preis von 2999 nur ein prozzi angezeigt. Der zweite kostet dann 1260 Euro extra und das wird auch schön mit drauf gerechnet wenn man's in den Warenkorb legt... Schon übel wenn man nicht mal den Store richtig einrichten kann, bevor man ihn wieder freigibt...
mobileme03.03.09 15:05
Und wo kann ich die neuen GraKa einzeln kaufen? Wie seht Ihr die neuen GraKas im Vergleich zur NVIDIA GeForce 8800 GT?
alphalite
alphalite03.03.09 15:05
15" MacBook Pros sind auch überarbeitet worden!!!!
Wir haben uns vorgenommen, nur das zu produzieren, das wir mit gutem Gewissen auch unseren Freunden empfehlen können --Steve Jobs--
TheRock
TheRock03.03.09 15:08
Die GraKas im "kleinen" Mac Pro sind nicht so der Hammer... und der Preis ist astronomisch! In den guten alten Zeiten hat man nen PM G5 noch unter 3000CHF bekommen, jetzt schafft mans kaum unter 4000
Den BOOM! Getin very scared and grabin dat Jedi, den pah...mesa here.
Clooney
Clooney03.03.09 15:10
Neue Airports gibts auch
Heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage.
ulanbator
ulanbator03.03.09 15:11
und wo ist der neue 30 Zoll Cinema-LED passend zum neuen Mac-Pro.... Fehlanzeige... schade Apple...

die Aktien gehen mal wieder baden bei dem Preis-Leistungsverhältnis....
stefan03.03.09 15:16
die Aktien gehen mal wieder baden bei dem Preis-Leistungsverhältnis...

So ein Quatsch. Die Rechnerpreise haben mit dem Aktienkurs Nichts zu tun.
Sonst gäbe es Apple gar nicht mehr.
randfee203.03.09 15:17
@alphalite
wo sind die MBP denn überarbeitet worden?

die MacPros bleiben geil, aber der Preisanstieg bzw. 8 core zu 4 core bleiben mir ein Rätsel. Als Rendermaschine kann der 4 core niemals auch nur in die Region des 8 core kommen, das ist echt ne fette Performance-Delle! Schon frech!

Und warum Apple nichtmal dem Flaggschiff eSATA spendiert, ein Rätsel hoch 3!

Es lebe der Hackintosh, bis Apple es kapiert!
Lolipoldie03.03.09 15:18
Es lebe FireWire!! Es ist doch nicht tot - FireWire 800
Blofeld
Blofeld03.03.09 15:20
Langsam fragt man sich wirklich, ob Apple eigentlich die Hackintosh-Szene fördern möchte, um sich irgendwann aus der Hardware-Herstellung zu verabschieden.
Dieses Update, nach all der Zeit, ist echt ein Witz, und die Preise sowieso. da kommt man schon ins Grübeln, was man als Alternative nehmen/bauen könnte...
alphalite
alphalite03.03.09 15:23
@randfee2
2,66 statt 2,53 GHz und beim kleinen steht zwar NEU dran aber gesehen hab ich nix
Wir haben uns vorgenommen, nur das zu produzieren, das wir mit gutem Gewissen auch unseren Freunden empfehlen können --Steve Jobs--
iGentor03.03.09 15:24
blofeld
das frage ich mich in der tat auch, ich wollte von meinem hackintosh eigentlich auf einen 8-core macpro umsteigen, aber so !!! da steh ich mit meinem quadcore 3.2ghz osx86 ja richtig gut da. hier stimmt irgendetwas ganz und gar nicht, vielleicht haben sie auch die europreise nicht richtig angegeben.
PaulMuadDib03.03.09 15:24
Wieso ist dieses Update ein Witz? Und wo bekomme ich gleich Ausstattung wesentlich billiger (incl. Software und Workflow)?
sohn.des.lichts03.03.09 15:27
ich finde es nur nochteuer, habe im dez. 2008 einen macpro 2,8 ghz gekauft und 2400 euro bezahlt, dafür bekommt man jetzt nichts mehr was vergleichbar ist.
doescher
doescher03.03.09 15:37
Kann es eigentlich sein, dass man nun keine 2 Monitore mehr an den Mac Pro hängen kann?
Das wäre ja eine Katastrophe...
ulanbator
ulanbator03.03.09 15:37
Dieses Update des MacPro von Apple ich echt eine Frechheit nach all der Zeit...

viel zu teuer und kein Dual 8-Core... wir sind Profis und lassen uns nichts vormachen in Sachen Preis-Leistung...

vom fehlenden «Bag of Hurt» und fehlenden 30 Zoll LED ganz zu schweigen...

einfach nur schlecht, was Apple da anbietet...
arekhon
arekhon03.03.09 15:43
Dass der Nehalem in diversen Benchmarks zwischen 40% und über 100% schneller ist, ist anscheinend hier noch nicht vielen bekannt, dann würdet ihr nämlich nicht über die Performance der 4-Core Variante so stark jammern.

Man sollte auch mal den CPU-Typ genauer unter die Lupe nehmen und nicht nur auf die Taktfrequenz gucken, früher haben Apple-User da genauer geguckt, aber diese Tugend wurde wohl mit der Intel-isierung immer mehr abgelegt...
Blofeld
Blofeld03.03.09 15:46
iGentor,
jau, think different!
arekhon
arekhon03.03.09 15:48
ulanbator: Hmm, dir ist schon bekannt dass es Nehalem mit 8-Cores noch gar nicht gibt, oder?

Tut mir leid, aber ich muss es einfach so hart sagen, die hälfte der Kommentare hier zeugt gerade von totaler Ahnungslosigkeit.
ulanbator
ulanbator03.03.09 15:50
Bis Apple keinen Dual 8-Core Nehalem im Angebot hat, kauf ich mir keinen neuen MacPro, zumindest nicht zu diesen Räuberpreisen...
bublik
bublik03.03.09 15:52
ulanbator
das nenn ich ein Kommenntar..
Le** mich am A****

Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,2%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,2%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,6%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,5%
  • iPhone4,2%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,2%
1175 Stimmen17.08.15 - 29.08.15
0