Dienstag, 23. Juli 2013

Bild zur News "Apple meldet 35,3 Milliarden Dollar Umsatz und 6,9 Milliarden Dollar Gewinn"Apple hat soeben die Zahlen für das abgelaufene zweite Kalenderquartal, Apples drittes Finanzquartal bekannt gegeben. Bei einem Umsatz von 35,3 Milliarden Dollar erzielte Apple einen Gewinn von 6,9 Milliarden Dollar. Apple verkaufte 3,8 Millionen Macs (-7%), 31,2 Millionen iPhones (+15%) sowie 14,6 Millionen iPads (-14%). Außerdem verkaufte Apple 4,6 Millionen iPods (-32%).

Mit iTunes, Software und Dienstleistungen verdiente Apple im abgelaufenen Quartal knapp 4 Milliarden US$ (+25%). Mit Zubehörartikel wurden 1,1 Milliarden US$ umgesetzt (-4%).

Zum Vergleich: Vor genau einem Jahr lag der Gewinn bei 8,8 Milliarden Dollar, der Umsatz bei 35 Milliarden Dollar. Zu diesem Ergebnis trugen 4 Millionen Macs, 26 Millionen iPhones, 6,8 Millionen iPods sowie 17 Millionen iPads bei.

Apple zahlt pro Aktie am 15. August 3,05 US$ Dividende aus.

Apple konnte den Umsatz in den USA um 12% steigern, in Europa hingegen brach der Umsatz um 8% ein. Auch in China konnte gab es einen Umsatzrückgang von 14%, in Japan aber ein Plus von 27%. Mit den Apple Retail Stores konnte Apple genau den Umsatz wie im Vorjahr erzielen (4,1 Milliarden US$).

Die konzernweite Marge sank von 42,8% im Vorjahresquartal auf 36,9%.

Um 23 Uhr beginnt Apple mit der Liveübertragung der Konferenz zu den Quartalsergebnissen. MacTechNews wird alle wichtigen Fakten der Konferenz in einer separaten Meldung veröffentlichen.
0
0
16

Kommentare

macbia
Das sind ja mal miese Zahlen. Außer beim iPhone völlig versagt. Da kann man ja gar nichts mehr schön reden Der Einbruch bei den iPads ist schon heftig.
„i heart my 997“
Die Größenordnung an Geld hab ich heute morgen schonmal gelesen? Hatte Apple kein Interesse an E-Plus?
Chiplet
Aber hey: "Sales of 31 Million iPhones Set New June Quarter Record"! Na dann klopft euch mal weiter auf die Schultern! Witzig, dass die Börse momentan trotzdem positiv reagiert, vermutlich wurde schlimmeres erwartet
macbia.....alles im Umfeld von Apple
hat miese Zahlen , Apple kann die
Analystenprognosen topen und du
moserst hier rum.
Kann ich nicht verstehen , glaube
die Börse siet das ähnlich .....
Nachbörslich +4%
Ich kann mir vorstellen, dass die Gewinne bis morgen oder morgen dann im Handel wieder abgegeben werden.
„AAPL: kaufen; Ziel 116$“
Eventus
macbia
Schau in die Tickermeldungen zu AAPL in der Aktien-App. Fast alle Erwartungen wurden positiv übertroffen.
„Schwuppdizität. (Wortkreation: penumbra – Danke!)“
macbia
 Eventus

Äh was? Interessiert mich nicht, ich vertrete meine Erwartungen und die hat Apple nicht erfüllt. Schön wäre es wenn Apple mal wieder Richtung Computerhersteller größer werden würde, aber Macs und iPads sind gnadenlos eingebrochen.
„i heart my 997“
iGod
Tja, wenn man 1,5 Jahre dasselbe iPad verkauft, dann muss man sich nicht wundern. Wenn Porsche in 3 Jahren haargenau den selben 911 auf den Markt bringt und ihm nur 25PS mehr gibt, dann wird der sich auch nicht mehr so verkaufen wie die Vorgänger.
„Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung! “
buffi
macbia
Eventus

Äh was? Interessiert mich nicht, ich vertrete meine Erwartungen und die hat Apple nicht erfüllt. Schön wäre es wenn Apple mal wieder Richtung Computerhersteller größer werden würde, aber Macs und iPads sind gnadenlos eingebrochen.

Wer bis Du? Gross in der Weltwirtschaft oder Börse unterwegs? Nein? Wen interssieren dann Deine Erwartungen? Niemanden!
„Can’t innovate anymore? My ass!“
macbia
buffi

Mir scheint du hast den Sinn einer Kommentarfunktion nicht verstanden. Bald sind die Ferien ja vorbei, dann kannst du wieder dazu lernen.
„i heart my 997“
buffi
macbia
buffi

Mir scheint du hast den Sinn einer Kommentarfunktion nicht verstanden. Bald sind die Ferien ja vorbei, dann kannst du wieder dazu lernen.

Hab ich sehr wohl verstanden.
Bin ja auch warscheinlich schon viel länger hier als Du. Aber ich hab ja wohl den Nerv getroffen.
„Can’t innovate anymore? My ass!“
Supremeja
buffi
macbia
buffi

Mir scheint du hast den Sinn einer Kommentarfunktion nicht verstanden. Bald sind die Ferien ja vorbei, dann kannst du wieder dazu lernen.

Hab ich sehr wohl verstanden.
Bin ja auch warscheinlich schon viel länger hier als Du. Aber ich hab ja wohl den Nerv getroffen.

+1
ich bin gespannt auf das ipad5… das muss ein Knaller werden.

@buffi
buffi
roca123
ich bin gespannt auf das ipad5… das muss ein Knaller werden.

@buffi

👍😇
„Can’t innovate anymore? My ass!“
iGod
Tja, wenn man 1,5 Jahre dasselbe iPad verkauft, dann muss man sich nicht wundern. Wenn Porsche in 3 Jahren haargenau den selben 911 auf den Markt bringt und ihm nur 25PS mehr gibt, dann wird der sich auch nicht mehr so verkaufen wie die Vorgänger.

Komisch, das ist aber genau das wie es Porsche beim 911 macht... bzw. es dauert noch länger und ist auch völlig richtig so.
snowman-x
LoCal
iGod
Tja, wenn man 1,5 Jahre dasselbe iPad verkauft, dann muss man sich nicht wundern. Wenn Porsche in 3 Jahren haargenau den selben 911 auf den Markt bringt und ihm nur 25PS mehr gibt, dann wird der sich auch nicht mehr so verkaufen wie die Vorgänger.

Komisch, das ist aber genau das wie es Porsche beim 911 macht... bzw. es dauert noch länger und ist auch völlig richtig so.

stimmt auch nicht so ganz..im rahmen der modellpflege wird viele überarbeitet..so wie es apple mit den s modellen macht

ich versteh aber auch nicht wieso alle immer diesen automobil vergleich bringen...das ist was anderes als ein pc...und im fahrzeugbau sollte man sich auch mal überlegen dinge richtig fertig zu entwickeln...



ich find die zahlen auch erschreckend..aber ich hab auch kein plan vom markt...wieso bricht china so ein???


..ich freu mich auf neue produkte im herbst

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Besitzen Sie Apple-Aktien?

  • Ja, ich halte schon seit Jahren Apple-Aktien20,3%
  • Ja, kürzlich erworben2,7%
  • Nein, aber ich kaufe demnächst0,8%
  • Nein, ich habe schon vor längerem alle Aktien verkauft9,5%
  • Nein, habe kürzlich alle Aktien verkauft1,9%
  • Nein, hatte noch nie Apple-Aktien64,8%
745 Stimmen14.11.14 - 23.11.14
0