Apple ließ das Markenzeichen Mac Pro schützen | News | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

Montag, 30. Januar 2006

Apple ließ das Markenzeichen Mac Pro schützen

Bild zur News "Apple ließ das Markenzeichen Mac Pro schützen"
Sofort nach der Vorstellung des MacBooks pro begannen die Spekulationen, wie und in welcher Form Apple dem bisherigen Namenschema untreu werden würde. Als Nachfolger der Power Macs kam dabei schnell die Bezeichnung Mac Pro auf. Wie nun bekannt wurde, ließ Apple genau diesen Markennamen schützen, was ein weiterer Hinweis auf den neuen Namen der Desktop-Profi-Linie ist. Im Antrag selbst wird Mac Pro nur sehr vage als etwas aus dem Computerbereich beschrieben. Informationen zum "Mac Pro" gibt es bis jetzt noch keine, Gerüchte dazu sind äußerst spärlich gesät.
0
0
0
19
Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork47,4%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,4%
  • Microsoft Office (Lizenz)30,7%
  • LibreOffice8,1%
  • Google Docs0,8%
  • etwas anderes4,6%
  • keines5,0%
856 Stimmen17.04.14 - 25.04.14
0