Freitag, 15. Juli 2011

Wie die Nachrichtenagentur Reuters mit Verweis auf involvierte Quellen meldet, soll Apple mit der Testproduktion des A6-Prozessors begonnen haben. Anders als bei den vorherigen ARM-Prozessoren könnte der A6-Prozessor laut dem Bericht nicht mehr von Samsung gefertigt werden. Stattdessen findet die Testproduktion beim Chip-Zulieferer TSMC statt. TSMC tritt auch als Zulieferer für AMD- und Nvidia-Chips in Erscheinung. Einem offiziellen Produktionsauftrag von Apple steht nur noch die Chip-Ausbeute im Weg, welche mit der angelaufenen Testproduktion bestimmt werden soll. Weder Apple noch TSMC wollten sich gegenüber Reuters zu dem Bericht äußern. Gerüchten zufolge könnte aber im kommenden Jahr bei TSMC die Serienfertigung der Apple-Prozessoren beginnen. Eine Verlegung der A5-Prozessor von Samsung zu TSMC erscheint eher unwahrscheinlich.
0
0
1

Haben Sie sich das neue 12''-MacBook bestellt?

  • Ja, in der silbernen Variante1,3%
  • Ja, in der spacegrauen Variante2,7%
  • Ja, in der goldenen Variante0,9%
  • Nein, die Lieferzeit ist mir zu lang0,9%
  • Nein, ein Anschluss ist mir zu wenig26,4%
  • Nein, ist mir zu teuer15,1%
  • Nein, sonstiger Grund52,7%
890 Stimmen13.04.15 - 25.04.15
11855