Mittwoch, 9. Januar 2013

Knapp drei Wochen nach Freigabe der letzten Entwicklerversion von OS X 10.8.3 stellt Apple jetzt einen weiteren Build zur Verfügung. Die Updatebeschreibung des Build 12D50 unterscheidet sich nicht von den Versionen zuvor. Als zu testende "Focus Areas" gelten weiterhin AirPlay, AirPort, Game Center, Grafiktreiber sowie Safari, bekannte Fehler dokumentiert Apple nicht. Zur Installation wird das "OS X Software Update Seed Configuration Utility" benötigt, welches sich über Apples Entwicklerzugang laden lässt. Anschließend zeigt die Software-Aktualisierung OS X Mountain Lion 10.8.3 build 12D50 als neues Update an. Die erste Entwicklerversion von OS X 10.8.3 Mountain Lion erschien Ende November; wie üblich ist nicht bekannt, wie lange es noch bis zur Freigabe der finalen Version dauert.
0
0
6

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,3%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten14,0%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,5%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,1%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,0%
820 Stimmen13.05.15 - 23.05.15
0