Mittwoch, 19. Dezember 2012

Genau zwei Wochen nach der letzten Entwicklerversion von OS X 10.8.3 hat Apple in der Nacht einen weiteren Build für Mitglieder des Entwicklerprogramms freigegeben. Die Updatebeschreibung weist keine neuen Funktionen auf, stattdessen werden Entwickler darum gebeten, besonders intensiv in den Bereichen AirPlay, AirPort, Game Center, Grafiktreiber sowie Safari zu testen. Zur Installation wird das "OS X Software Update Seed Configuration Utility" benötigt, welches sich über Apples Entwicklerzugang laden lässt. Anschließend zeigt die Software-Aktualisierung OS X Mountain Lion 10.8.3 build 12D43 als neues Update an. Weiterhin unbekannt bleibt, wann die finale Version von OS X 10.8.3 für alle Anwender zur Verfügung steht.
0
0
0

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,3%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,3%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,7%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,8%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau26,9%
  • Nein, sonstiger Grund5,0%
818 Stimmen16.02.15 - 01.03.15
11213