Mittwoch, 24. Oktober 2012

In einer Mitteilung weist Apple darauf hin, dass man morgen die Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal bekannt geben wird. Es handelt sich um Apples viertes Geschäftsquartal, weswegen sicherlich auch verschiedene Unternehmenszahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben werden. Die zugehörige Telefonkonferenz mit Apples CEO Tim Cook und Apples Finanzchef Peter Oppenheimer beginnt wie immer um 14 Uhr Pazifischer Zeit beziehungsweise 23 Uhr Mitteleuropäischer Zeit. Besonders spannend dürften die Absatzzahlen beim iPhone sein, nachdem Apple einige Woche vor Quartalsende mit dem Verkauf des neuen iPhone 5 begonnen hatte. Bisher ist nur bekannt, dass Apple am ersten Verkaufswochenende 5 Millionen Geräte absetzen konnte. Nachfolgend kam es allerdings zu Lieferengpässen, was unter anderem auf Fertigungsprobleme der neuen In-Cell-Displays sowie bei der Endfertigung durch Foxconn zurückzuführen sein soll. Ob diese Gerüchte tatsächlich stimmen, dürfte sich morgen zeigen, wenn Apple die Absatzzahlen für das iPhone 5 bekannt geben wird.
0
0
14

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt15,8%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde34,1%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,7%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,6%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau26,9%
  • Nein, sonstiger Grund4,9%
874 Stimmen16.02.15 - 04.03.15
0