Dienstag, 2. Oktober 2012

Apple hat bekanntgegeben, dass am 25. Oktober 2012 die Quartalszahlen für das abgelaufene Geschäftsquartal Q4 2012 bekanntgegeben werden. Besonders der Verkaufsstart des iPhone 5 dürfte die Ergebnisse positiv beeinflussen, nachdem Apple im dritten Quartal 2012 nicht die Erwartungen der Analysten erfüllen konnte. Im dritten Quartal konnte Apple zwar einen neuen Rekord bei den Verkaufszahlen des iPads aufstellen, dafür verkaufte sich das iPhone 4S schleppend aufgrund von vielen Gerüchten zum Nachfolger.

Im 3. Quartal 2012 machte Apple 8,8 Milliarden US$ Gewinn bei einem Umsatz von 35 Milliarden US$. Es konnten 4 Millionen Macs, 26 Millionen iPhones, 17 Millionen iPads und 6,8 Millionen iPods abgesetzt werden.

Normalerweise gibt Apple die Quartalszahlen per Pressemitteilung um 22:30 deutscher Zeit bekannt, um 23:00 beginnt der Conference Call. Wie üblich wird MacTechNews.de über alle Ereignisse beim Conference Call berichten.
0
0
0

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Welche Displaygröße wünschen Sie sich für Ihr kommendes iPhone?

  • 5,5" oder größer15,0%
  • 4,7" oder etwas größer31,1%
  • Mehr als 4", weniger als 4,7"19,4%
  • 4" wie bei iPhone 5/5s29,2%
  • 3,5" wie bei den ersten iPhones4,4%
  • Weniger als 3,5", also ein Mini-iPhone1,0%
826 Stimmen25.01.16 - 13.02.16
1724
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen