Dienstag, 2. Oktober 2012

Apple hat bekanntgegeben, dass am 25. Oktober 2012 die Quartalszahlen für das abgelaufene Geschäftsquartal Q4 2012 bekanntgegeben werden. Besonders der Verkaufsstart des iPhone 5 dürfte die Ergebnisse positiv beeinflussen, nachdem Apple im dritten Quartal 2012 nicht die Erwartungen der Analysten erfüllen konnte. Im dritten Quartal konnte Apple zwar einen neuen Rekord bei den Verkaufszahlen des iPads aufstellen, dafür verkaufte sich das iPhone 4S schleppend aufgrund von vielen Gerüchten zum Nachfolger.

Im 3. Quartal 2012 machte Apple 8,8 Milliarden US$ Gewinn bei einem Umsatz von 35 Milliarden US$. Es konnten 4 Millionen Macs, 26 Millionen iPhones, 17 Millionen iPads und 6,8 Millionen iPods abgesetzt werden.

Normalerweise gibt Apple die Quartalszahlen per Pressemitteilung um 22:30 deutscher Zeit bekannt, um 23:00 beginnt der Conference Call. Wie üblich wird MacTechNews.de über alle Ereignisse beim Conference Call berichten.
0
0
0

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,3%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,6%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,5%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,7%
843 Stimmen19.03.15 - 29.03.15
0