Freitag, 11. Januar 2013

Mit Watchever hat Apple einen weiteren Mediendienst von Drittherstellern in die Software des Apple TV integriert. Watchever erlaubt unter anderem die synchrone Betrachtung von HD-Filmen und -Serien auf bis zu drei unterschiedlichen Geräten. Neben dem Apple TV werden hierfür auch Computer, Smartphones, Smart TVs und Tablets unterstützt, einschließlich iPhone und iPod touch. Entsprechende Apps für Apples iOS-Geräte stehen im App Store zum kostenlosen Download bereit. Neben der synchronen Wiedergabe bietet Watchever außerdem eine Bewertungsfunktion für Filme und Serien sowie eine Favoritenverwaltung. Auf Basis der Präferenzen werden dann von Watchever Empfehlungen für weitere Filme und Serien ausgegeben.

Damit Watchever von der ganzen Familie genutzt werden kann, wurde außerdem eine Kindersicherung integriert, die je nach PIN-Code unterschiedliche FSK-Stufen aktiviert. Um auch unterwegs ohne Internet-Verbindung Filme und Serien anzuschauen, können diese im Offline-Modus auf einem Gerät heruntergeladen werden. Watchever kann aber dennoch ausschließlich im Abonnement genutzt werden. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 8,99 Euro. Hinter Watchever steht der Medienkonzern Vivendi, zu dem unter anderem auch der Spiele-Publisher Activision Blizzard gehört.
0
0
37

Kommentare

o.wunder
o.wunder11.01.13 09:07
Kindersicherung an, Kindersicherung aus, Kindersicherung an, Kindersicherung aus, Kindersicherung an, Kindersicherung aus ...

Multi User für iOS muss her!
mustangberlin
mustangberlin11.01.13 09:13
Gerade versucht zu Updaten. Hat nicht geklappt!!
Teste es seit 2 Tagen auf dem iPhone und läuft: naja!
Deswegen bin ich sehr gespannt wie gut es auf dem ATV läuft.
An *apple* a day, keeps Windows away!!
roca12311.01.13 09:18
Ich bin mit Lovefilm zufrieden… fehlt nur noch der Spieleverleih wie in UK.
valcoholic
valcoholic11.01.13 09:20
o.wunder
Multi User für iOS muss her!

Für mich die größte Enttäuschung an iOS6 war eben, dass das gefehlt hat. Apple muss natürlich warten bis Android es vormacht, dabei wäre das schon lange überfällig und absolut notwendig.
dark-hawk11.01.13 09:22
@roca123
Ich auch, aber ich hätte das auch gern auf dem Apple TV. Ich dachte eigentlich immer Apple lässt Lovefilm nicht aufs AppleTV da es eine Konkurrenz zum iTunes Store ist, aber wenn sie Watchever zulassen vrsteh ichs nicht...
klatuu11.01.13 09:24
Der erste vernünftige Videodienst. Keine versteckten Kosten wie bei Maxdome, monatlich kündbar und nur 9€ pro Monat. Sehr gut.
Hat zwar keine sehr aktuellen Filme, aber dafür viele Klassiker, viele Serien, viel in HD und Originalsprache.

Das Sahnehäubchen ist die Möglichkeit Filme und Serien auch offline auf iPad und iPhone zu nutzen.

Nach zwei Tagen Test zeigt sich bereits eine deutliche Aufstockung der Inhalte bei Klassikern wie z.B. "Kabinett des Dr.Caligari", "Panzerkreuzer Potemkin" oder "Die Spur des Falken".
Auch sehr viele Kinderserien!

Die Bildqualität ist definitiv besser als bei Lovefilm.

Wenn jetzt noch Apple TV dazukommt, Super !

Kann das schon jemand bestätigen, dass es im Menü beim Apple TV drin ist ?
klatuu11.01.13 09:27
Warum kein Lovefilm auf Apple TV ? Bestimmt nicht wegen Apple.
In den USA gibt es Netflix (größter Streaming Dienst überhaupt) auf dem Apple TV und Apple hat dies in einer Keynote sogar groß hervorgehoben und als beste Netflix App überhaupt angepriesen.

Es bringt Apple doch nur Vorteile, wenn das Apple TV mehr Dienste bietet.
Chargeback11.01.13 09:29
Seit gestern Nachmittag ist Apple TV in der Beschreibung bei Watchever verschwunden, ebenso in der FAQ aber. Noch im Supportformular als Auswahloption.

Habe diesbezüglich gestern telefonisch noch die Aussage bekommen Apple TV kommt bald, sollte ursprünglich bereits live sein.
C.Brehmen
C.Brehmen11.01.13 09:31
Vieleicht will amazon ja auch nicht auf das apple tv, immerhin haben sie eigene Konsum geräte.

Die leute sollen um Lovefilm zu nutzen sich ein kindle fire hd kaufen
ralfz11.01.13 09:38
Weiss jemand, was "deutsche Apple-TV Nutzer" genau bedeutet?
Ich habe ein Apple-TV 2, bin mit deutschem Account eingeloggt, wohne aber in der Schweiz.
Das sollte doch hoffentlich klappen!?

Oder weiss jemand was von einer IP-Filterung?
jonnyblacklabel11.01.13 09:39
Also auf meinem Apple TV 3 ist es drauf. Habe mich gerade mal durchs angebot geklickt. Das funktioniert. Wenn jetzt noch das Angebot besser wäre würde ich mich für die 9 € definitiv anmelden. Aber die Serien haben keine aktuellen Staffeln und es ist auch nicht viel das mich interessiert vertreten. Ebenso bei den Filmen. Aktuell ist da fast nichts.
marxist
marxist11.01.13 09:47
C.Brehmen Daran wird es wohl kaum liegen, schließlich gibt es die Lovefilm App (incl. Streaming) für iPhone und iPad.

Es hat allerdings auch ewig gedauert bis die App für die Xbox erschienen ist, obwohl es sie für die PS3 schon lange gab...

Ich finde Watchever für das Angebot etwas zu teuer. Lovefilm bietet für 10 Euro/Monat neben (nicht so tollem) Streaming, 4 DVDs/Blu-Rays im Monat, die via Post geliefert werden.
roca12311.01.13 09:50
dark-hawk
@roca123
Ich auch, aber ich hätte das auch gern auf dem Apple TV. Ich dachte eigentlich immer Apple lässt Lovefilm nicht aufs AppleTV da es eine Konkurrenz zum iTunes Store ist, aber wenn sie Watchever zulassen vrsteh ichs nicht...

Naja ich habe ja die xbox 360 app von lovefilm (gibt sogar eine zdf mediathek app)
Über Xbox Smartglass alles super über mit dem iPad zu bedienen.


Für die Apple Tv Nutzer wäre eine Airplay möglichkeit der Lovefilm App eine tolle Sache.

Der erste vernünftige Videodienst. Keine versteckten Kosten wie bei Maxdome, monatlich kündbar und nur 9€ pro Monat. Sehr gut.

Lovefilm kostet 6,99 und ist monatlich kündbar ohne versteckte Kosten.
Dirk!11.01.13 10:01
Lovefilm kostet 6,99 und ist monatlich kündbar ohne versteckte Kosten.

Für 6,99 bekommst Du meines Wissens nach aber kein Streaming und von OV und HD ist beim Lovefilm-Streaming weit und breit nichts zu sehen. Die Lovefilm Streams habe nichtmal volle DVD Auflösung!
Boedefeld
Boedefeld11.01.13 10:09
Kurze Frage: Kann man bei Watchever für 8,99 Euro im Monat das komplette Programm sehen und muss nicht für jeden Film noch einzeln zahlen?
Dann wär das ja echt mal eine Überlegung wert sich das anzuschaffen...
marxist
marxist11.01.13 10:12
@Dirk!

Für 6,99 bekommt man Streaming ODER 3 DVDs/Blu-Rays im Monat.

Seit ein paar Monaten bietet Lovefilm eine Menge in HD an (wobei eher "HD"). Sieht aber trotzdem gut aus. OVs gibt es angeblich auch, allerdings habe ich noch nicht heraus gefunden wie man die auswählt...
marxist
marxist11.01.13 10:15
Boedefeldt

Der Satz "Grenzenlos Serien & Filme ansehen! für 8,99 Euro/Monat" sollte ein guter Hinweis sein

Quelle:
deus-ex11.01.13 10:17
Wie toll Multiuser unter Android funktioniert kann man ja hier nachlesen:

http://weblogit.net/2012/11/22/android-4-2-freeze-absturz-spontaner-neustart- durch-multi-user-funktion-95184/

Solange das für iOS nicht sauber funtioniert soll Apple solch einen quatsch blos nicht implementieren.
jonnyblacklabel11.01.13 10:19
Die Frage ist für mich nur noch, wie schnell aktualisieren die ihr Angebot und vorallem auch wie regelmäßig. Ich habe keine Lust Jahre auf eine neue Staffel zu warten.

Big Bang Theory endet bei Staffel 3. Das war 2009 oder?
MDmac
MDmac11.01.13 10:20
Boedefeld
Kurze Frage: Kann man bei Watchever für 8,99 Euro im Monat das komplette Programm sehen und muss nicht für jeden Film noch einzeln zahlen?
Dann wär das ja echt mal eine Überlegung wert sich das anzuschaffen...

Bisher sieht es in der Tat so aus das auf alle Filme beliebig oft zugegriffen werden kann, ohne Zusatzkosten. Allerdings ist das Angebot noch recht überschaubar und nicht wirklich aktuelles dabei.
jonnyblacklabel
Also auf meinem Apple TV 3 ist es drauf. Habe mich gerade mal durchs angebot geklickt. Das funktioniert. Wenn jetzt noch das Angebot besser wäre würde ich mich für die 9 € definitiv anmelden. Aber die Serien haben keine aktuellen Staffeln und es ist auch nicht viel das mich interessiert vertreten. Ebenso bei den Filmen. Aktuell ist da fast nichts.

Seit wann ist die App bei dir zu sehen? Gestern konnte ich sie bei mir noch nicht finden.

Hab Lovefilm und find das Angebot und die Leistung prima. Auf den Versand der Blu-Ray möchte ich nicht verzichten. Die Qualität ist hier noch um Welten besser als Streaming und kostet keine Bandbreite, allerdings ist in meinem Packet immer nur eine Blu-Ray zuhause. Das zurückschicken und bis die neue kommt dauert einfach Zeit, leider.

Daher fand ich es toll das auch Lovefilm ein VoD anbietet, es wird auch immer aktueller. Leider nicht auf dem Apple TV und die iPad App ist naja nicht gerade aktuell und kein AirPlay arg.
Daher alles über die PS3. HD wird derzeit allerdings nur über Mac/PC angeboten beim VoD, sehr schade. Die Qualität ist auf der PS3 ab und an schon etwas schlecht, ist aber schon etwas besser geworden . Es gibt jetzt die Auswahl ob in "Höherer Qualität" oder "Standart Qualität" auszuwählen.

PS: mehrere Benutzer auf dem iPAD wäre ein TRAUM.
jonnyblacklabel11.01.13 10:35
Also ich habe nach der Meldung hier heute morgen mein AT 3 angemacht und die App war da. Vor ein paar Tagen bei der "Falschmeldung" war die App ja noch nicht auf dem AT 3.

Muss mir wohl mal das Angebot von Lovefilm ansehen.
jonnyblacklabel11.01.13 10:41
Einige Auszüge aus dem FAQ von Watchever bezüglich der Aktualität:

"Die aktuellen Verträge mit unseren Lizenzpartnern erlauben die Ausstrahlung von Serien lediglich während oder nach ihrer Ausstrahlung im deutschen Fernsehen. Allerdings sind wir derzeit in Verhandlungen mit unseren Lizenzpartnern, um Ihnen auf WATCHEVER Serien bereits direkt nach ihrer Ausstrahlung in den USA anbieten zu können."

"Wir tun unser Bestes, um Ihnen schnellstmöglich die aktuellsten Serien und Filme aller relevanten Filmstudios anzubieten. Allerdings gibt es ein Zeitfenster zur Lizenzierung, das von den Anbietern oder Eigentümern der Inhalte definiert wird. Dieses Zeitfenster schreibt einen klaren Ablauf zur Freigabe von Filmen und Serien vor. Die meisten Verleiher geben ihre Filme zuerst an die grossen Kinos zur Erstausstrahlung frei, dann auf DVD / Blu-Ray, anschließend im Premium-Kabelfernsehen usw. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir aktuelle Filme nicht sofort ausstrahlen können. Wir arbeiten aber daran, Ihnen jederzeit das bestmögliche Portfolio der neuesten Serien und Filme zu präsentieren."

Das heißt also, zur Zeit steht Watchever ganz am Ende der Nahrungskette und ich habe alles bereits im Deutschend Fernsehen gesehen, außer Serien oder Filme werden überhaupt nicht in DE ausgestrahlt...
Boedefeld
Boedefeld11.01.13 10:50
marxist: Damit wirbt Maxdome auch und trotzdem muss man bei jeder Kleinigkeit zahlen um dieses oder jenes zu bekommen. Darum meine Nachfrage, weil ich bislang keine Zeit hatte in die FAQ zu schauen.
MDmac
MDmac11.01.13 11:20
Ich bin mal gespannt wie sich das Ganze entwickelt. Ein neuer Dienst muss sich ja erst einmal behaupten und wenn es mehr Leute nutzen steigt auch die Stufe in der Nahrungskette nach oben

Bis dahin bleibe ich bei Lovefilm, denen aber eine Konkurrenz nicht schadet.
Maxdome ist viel zu teuer und man was nie, ob man noch etwas extra zahlen muss oder nicht. Sehr unübersichtlich. Da ist Lovefilm wesentlich besser.
Boedefeld
Boedefeld11.01.13 11:25
MDmac: VIelen Dank!
Chargeback11.01.13 11:31
So, bei mir ist die Watchever App nun auch auf dem Apple TV (übrigens an erster Stelle).

Schaue gerne Serien und freue mich über die Offline Option, d.h. Filme auf dem iPad zu speichern und unterwegs ohne Online Verbindung anschauen zu können. Offline speichern bieten alle anderen Mitbewerber derzeit nämlich bislang nicht. Absoluter Vorteil von Watchever!

Das Filmangebot ist noch nicht sonderlich aktuell, das Serienangebot aber bereits top.

Schön, wie man auf seinen Geräten(5 Geräte max.) die Filme an der Stelle weiter schauen kann, an denen man z.B. unterwegs aufgehört hat zu schauen (Stand wird wohl online gesynct). Auf allen Geräten hat man Zugang zu seinem Profil, den Watchlists, etc. Insgesamt ein sehr ausgereifter Stand.
MDmac
MDmac11.01.13 12:32
Boedefeld kein Thema, gerne.

Chargeback
das hört sich richtig gut an. Finde die Funktion das man am z.B. iPad beginnt und zuhause dann übers AppleTV weiter schaut.
Hast du das schon testen können?
Chargeback11.01.13 12:37
MDmac

Ja, das konnte ich heute Vormittag mit Apple TV bereits testen, funktioniert. Man kann offline unterwegs schauen und die Folge am Apple TV weitersehen. Man wählt am Apple TV dazu die Folge aus, die man weitersehen will, z.B. aus seiner Watchlist, und drückt auf Play. Dann fragt die App nach, inwiefern man weiterschauen will, oder die Episode von Beginn an sehen will. Dazu ist allerdings ein Online Abgleich notwendig, d.h. die App überträgt wohl den Stand des Konsums (reiner Flugzeugmodus wird das nicht hergeben). Macht für mich einen perfekten Eindruck.
MDmac
MDmac11.01.13 13:22
Chargeback
Klingt gut, muss ich dann auch mal testen. Danke für die Info.
PaulMuadDib11.01.13 15:05
o.wunder
Kindersicherung an, Kindersicherung aus, Kindersicherung an, Kindersicherung aus, Kindersicherung an, Kindersicherung aus ...

Multi User für iOS muss her!
Und was genau hat Multiuser mit Kindersicherung zu tun?
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,5%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,6%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,1%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,7%
  • iPod14,3%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,1%
1218 Stimmen17.08.15 - 01.09.15
13650