Apple Watch Sport als chinesische Sonderedition angekündigt (Aktualisierung)

Anlässlich des bevorstehenden Chinesischen Neujahrs plant Apple Medienberichten zufolge eine Sonderedition der Apple Watch Sport. Zwei neue Modelle sollen demnach in Kürze für wenige Wochen erhältlich sein. Kurzzeitig war versehentlich die Ankündigung bereits auf einigen Apple-Seiten zu sehen. Demnach wird die Sonderedition der Apple Watch Sport in China, Hongkong, Malaysia, Singapur und Taiwan angeboten.

Die Aktion wird aber offenbar bereits am 22. Februar wieder enden. Ob es sich um begrenztes Kontingent handeln wird, ist nicht bekannt und ging auf der zurückgezogenen Ankündigung offenbar nicht hervor. In welchen Farben oder Armband-Kombinationen sich die Sonderedition vom regulären Angebot unterscheidet, ist nicht bekannt. Screenshots von der Ankündigung gibt es leider nicht.

Aktualisierung
Mittlerweile ist die Sonderedition der Apple Watch regulär in den entsprechenden Apple Stores gelistet. Der Preis liegt bei umgerechnet 349 Euro.

Weiterführende Links:

Kommentare

vMief05.01.16 17:24
Versehentlich? Wohl kaum. Alles Marketingstrategie.
Mit meinem Computer löse ich Probleme, die ich ohne ihn gar nicht hätte
macbia
macbia05.01.16 19:19
Das war genau so unbeabsichtigt wie das liegengelassene iPhone 4 in der Bar
i heart my 997
Schweizer
Schweizer05.01.16 19:30
macbia
Das war genau so unbeabsichtigt wie das liegengelassene iPhone 4 in der Bar
Canadian Apple06.01.16 00:19
Vorsicht mit solchen Aussagen. Ich wurde hier schon für diesen Satz von irgendwelchen Neidhammeln fast gesteinigt.
Information doesn't kill you.
macbia
macbia06.01.16 13:10
Und du interessierst dich ernsthaft dafür was hier irgend welche Lollis zum besten geben?
i heart my 997
Canadian Apple07.01.16 16:45
macbia
Und du interessierst dich ernsthaft dafür was hier irgend welche Lollis zum besten geben?

Ganz sicher nicht. Aber im Stillen hoffe ich noch immer darauf, dass der ein oder andere mal sein Gehirn benutzt und was lernt. Die Masse ist leider noch immer weit unter dem Niveau der Blöd-Zeitung. Schade.
Information doesn't kill you.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen