Amazon AutoRip-Dienst für gekaufte CDs nun auch in Deutschland verfügbar | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Donnerstag, 27. Juni 2013

Amazon AutoRip-Dienst für gekaufte CDs nun auch in Deutschland verfügbar

Bild zur News "Amazon AutoRip-Dienst für gekaufte CDs nun auch in Deutschland verfügbar"
Nachdem in den USA Amazon-Kunden bereits seit 2012 Audio-CDs kaufen können und dabei automatisch die gekauften CD-Titel auch im Amazon Cloud Player als digitale Online-Kopie erhalten, hat Amazon das Angebot nun auf Europa ausgedehnt (Store: ). Hier können Amazon-Kunden nun ebenfalls alle bislang und zukünftig gekauften Audio-CDs mit AutoRip-Symbol im Cloud Player anhören oder herunterladen. Damit steigt bei Amazon die Attraktivität vieler Audio-CDs, da diese nun automatisch auch als Audio-Stream in der Amazon-Cloud zur Verfügung stehen. So können die CDs dank der Amazon Cloud Player App (Store: ) beispielsweise auf iOS-Geräten online abgespielt werden, ohne dass ein aufwendiger CD-Import mit Konvertierung und anschließender Übertragung auf das iOS-Gerät notwendig ist. Die Kapazität des Cloud-Speichers bleibt von dem AutoRip-Dienst unberührt, sodass hier für Nutzer keine Einbußen entstehen.
0
0
0
14

Kommentare

dan@mac
Kennt jemand einen ähnlichen Dienst für Filme ?
mkummer
Der Dienst geht seit gestern in D - leider sind viele CDs noch nicht im Autorin Pool. Aber das könnte noch werden. Insgesamt eine schöne Sache, da kostenlos früher gekaufte CDs auch digital nutzbar werden, ohne iTunes etc. bemühen zu müssen.
„Wir sind die Guten! (-> Mac-TV)“
StinkyHeXoR
Wenn jetzt Datenvolumen von Deutschen Mobile-Provider nicht mehr in Gold aufgewogen würde, könnte man den Stream tatsächlich nutzen.
Streamen aus der Cloud aufs Mobile find ich aktuell irgendwie sinnlos.
mbh
Christoph_M

Sollten auch eingeschlossen sein. Ebenso MCs.
MacStarTrader
Okay, ging bei mir schon vorgestern..
„#MacStarTrader (Twitter)“
Stefan S.
Hallo, ist grad jemand von der GEMA da?
„Manning, Snowden & Levison sind Helden und Obama stinkt.“
Hot Mac
Christoph_M
Was ist mit LPs?

(...) Wählen Sie aus über 500.000 CDs und 14.000 Vinyl-Schallplatten.
„Champagne for my real friends, real pain for my sham friends.“
teacup
"Aufwändige Konvertierung mit iTunes"? Was ist daran aufwändig? CD rein, Titel abrufen, rippen, ferdisch. Geht je nach Konfiguration auch automatisch.
seller_de
Ich find's großartig, x-fach besser als iTunes Match, meine Meinung!
„Never ask a man what kind of computer he drives. If it's a Mac, he'll tell you. If not, why embarrass him? (Tom Clancy)“
teorema67
In welchem Format und mit welcher Bitrate kommen diese "Online-Kopien"?
Hot Mac
teorema67
In welchem Format und mit welcher Bitrate kommen diese "Online-Kopien"?
MP3 mit 256 KBit/s.
Also nichts für „Audiophile“ ...
„Champagne for my real friends, real pain for my sham friends.“
ypsinger
Was ist mit LPs?

(...) Wählen Sie aus über 500.000 CDs und 14.000 Vinyl-Schallplatten.

alle meine LPs sind nun im Cloud Player
teorema67
Hot Mac
... Also nichts für „Audiophile“ ...
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation4,8%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,5%
  • Hin und wieder als normale Installation9,7%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung25,8%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,3%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,8%
1099 Stimmen04.08.14 - 23.08.14
6764