Donnerstag, 27. Juni 2013

Nachdem in den USA Amazon-Kunden bereits seit 2012 Audio-CDs kaufen können und dabei automatisch die gekauften CD-Titel auch im Amazon Cloud Player als digitale Online-Kopie erhalten, hat Amazon das Angebot nun auf Europa ausgedehnt (Store: ). Hier können Amazon-Kunden nun ebenfalls alle bislang und zukünftig gekauften Audio-CDs mit AutoRip-Symbol im Cloud Player anhören oder herunterladen. Damit steigt bei Amazon die Attraktivität vieler Audio-CDs, da diese nun automatisch auch als Audio-Stream in der Amazon-Cloud zur Verfügung stehen. So können die CDs dank der Amazon Cloud Player App (Store: ) beispielsweise auf iOS-Geräten online abgespielt werden, ohne dass ein aufwendiger CD-Import mit Konvertierung und anschließender Übertragung auf das iOS-Gerät notwendig ist. Die Kapazität des Cloud-Speichers bleibt von dem AutoRip-Dienst unberührt, sodass hier für Nutzer keine Einbußen entstehen.
0
0
14

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,3%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten14,0%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,5%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,1%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,0%
820 Stimmen13.05.15 - 23.05.15
0