Freitag, 31. Mai 2013

Fast zwei Jahre nach der Ankündigung hat Adobe nun die Kuler-App für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Die Kuler-App erlaubt dem Anwender die Erstellung von Farbpaletten aus beliebigen Fotos. Neben der manuellen Auswahl der Farbwerte in den Fotos kann auch eine Basisfarbe gewählt werden, zu der Kuler automatisch weitere passende Farben in den Fotos bestimmt. Zudem können manuelle Korrekturen der ermittelten Farben durchgeführt werden. Die erstellten Farbpaletten beziehungsweise -paletten können anschließend verwaltet sowie mit Adobes Creative Cloud synchronisiert und in anderen Programmen wie Adobe Ideas oder Illustrator weiterverwendet werden. Zur einfachen Erstellung von farbintensiven Fotos verfügt Kuler über spezielle Modi, die automatischen Farbwerte entsprechend den Vorlieben anpassen. Kuler erfordert mindestens iOS 5.1 und ist als kostenloser Download gut 7 MB groß.
0
0
10

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,3%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,8%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,3%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,7%
846 Stimmen19.03.15 - 29.03.15
0