5. Generation des iPads bereits im März 2013? | News | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

Montag, 24. Dezember 2012

5. Generation des iPads bereits im März 2013?

Bild zur News "5. Generation des iPads bereits im März 2013?"
Gerüchten der japanischen Webseite Mac Otakara nach soll bereits im März 2013 das iPad der 5. Generation vorgestellt werden. Apple wird sich, so die Quelle, beim Design des neuen iPads am iPad mini orientieren. Die letzte Generation des iPads wurde etwas dicker, dies soll sich mit der 5. Generation wieder ändern. Das Display soll mit 9,7 Zoll genau so groß bleiben wie bei der Vorgängergeneration. Über die Spezifikationen des neuen Modells gibt es allerdings noch keine Informationen.

Erst Anfang November 2012 stellte Apple das iPad der 4. Generation vor. In der Vergangenheit wurde ein iOS-Gerät erst etwa 12 Monate nach Vorstellung überarbeitet. Schon mit dem iPad der 4. Generation änderte Apple dies und ersetzte das iPad der 3. Generation, welches im März 2012 vorgestellt wurde.

Auch das iPad mini soll der japanischen Webseite nach überarbeitet werden und ein Retina-Display bekommen. Schon in den letzten Wochen gab es hierzu zahlreiche Gerüchte.
0
0
0
36

Kommentare

TFMail1000
Bevor man das iPad mini überarbeitet, sollte man es erst einmal ausliefern können nicht mal im Apple Store selbst sind welche zu bekommen; Lieferzeiten unbekannt...
Da macht es auch nichts, noch bis März zu warten und dann erst keins zu bekommen
„ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel...“
iGod
Ja sag ich doch schon die ganze Zeit. Als ob Apple alle iDevices nur noch im Herbst vorstellt.
„Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung! “
v1n2
Ja, macht heute noch schön alle Leute verrückt, die heute ein 4er bekommen oder verschenken..? Ihr solltet euch bald mal umbenennen, von News in Rumors...
„"Die Schwierigkeit, mit den meisten Menschen umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein." André Heller “
MiiCha
Macht Sinn,
Das iPad 2 war eigentlich nur ein 1s
Das iPad 4 war eigentlich nur ein 3s
=> März die neue Generation mit neuem Desing und im (R)O(c)ktober die Speed Version - war auch 2012 so
Erinnert etwas an die Silent Updates aus der PowerPc Ära
LoMacs
MiiCha
Macht Sinn,
Das iPad 2 war eigentlich nur ein 1s
Nein, ganz sicher nicht.
Swentech
was wollen sie noch daran gross ändern?
Ein 15 Zoll iPad wäre mir lieber gewesen.
nd70
TFMail1000
Bevor man das iPad mini überarbeitet, sollte man es erst einmal ausliefern können nicht mal im Apple Store selbst sind welche zu bekommen; Lieferzeiten unbekannt...

Einfach heute bestellen, und einige brave Chinesen bauen es dir, Lieferung am 16. Jan. 2013 (nur schlappe 24 Tage!).
Aber nicht schimpfen, wenn wenige Tage später ein besseres vorgestellt wird ...

In diesem Sinne, happy iChristmas.
mwm
Nach einer Schatzsuche durch halb Berlin konnte ich noch ein 16er ergattern. Ist wohl doch sehr beliebt !? Mir gefällts jedenfalls sehr gut auch wenn's das Geschenk für meine bessere Hälfte ist 😊.
o.wunder
Tja diese News so kurz vor Weihnachten wo Einige ein iPad 4 oder iPad Mini geschenkt bekommen kommt richtig gut. Außerdem gibt diese Gerüchte schon länger. Was soll's also?
Eine News weniger ist mitunter gut.
jeti
Es wird endlich mal Zeit für ein Variante mit 128 GB
neoxfactory
Nächstes Jahr noch ein superleichtes 13 Zoll iPad und alles wird tres chic

Ja ja, kauft keiner aber dann doch wieder alle.
macbia
Swentech
was wollen sie noch daran gross ändern?

Na kleiner und leichter machen, was denn sonst. Das große iPad ist viel zu schwer.
„i heart my 997“
Papa-G
Ich will lieber das ein 27" iMac
Sofort lieferbar ist..
„Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man "Horizont"“
Tuonomartin
Ach ja, alles immer schlechter, dafür aber immer häufiger! 5. Generation im März? Da wird mir übel, hoffentlich die einzige Hiobsbotschaft in der Weihnachtszeit!
„Früher war selbst die Zukunft besser!“
mazun
Zwei Dinge könnten mich zum Upgraden von meinem iPad 1 bewegen.
Entweder ein Retina-Display beim iPad Mini,
oder eine wesentliche Gewichtsreduzierung (min. 200g leichter) des großen iPads.

Mal sehen was zuerst passiert.
Tuonomartin
mazun
Mal sehen was zuerst passiert.

Sorry, aber ich fürchte nichts davon…
„Früher war selbst die Zukunft besser!“
Mr BeOS
mazun
Ich denke beides wird passieren und ich werde mein iPad 1 um die Minivaraiante ergänzen (vielleicht dann ja auch schon mit A6)
„http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY Keine Mark für Scharli, denn Scharli der ist...“
re:com
MiiCha
Macht Sinn,
Das iPad 2 war eigentlich nur ein 1s
Das iPad 4 war eigentlich nur ein 3s
=> März die neue Generation mit neuem Desing und im (R)O(c)ktober die Speed Version - war auch 2012 so
Erinnert etwas an die Silent Updates aus der PowerPc Ära

Diese Meinung kann ich nicht teilen.
Meiner Meinung nach waren zwischen dem iPad (1) und iPad 2 Welten!
Zwischen 2, 3 und 4 hat es jedoch kaum Veränderungen gegeben.
macinblog
Hmmm also ich muss bestimmt nicht immer das neuste Apple Produkt haben, ich bin mit dem Ipad 2 nach wie vor zufrieden (okay Retina ist ganz schick, aber kein Killerargument für mich).

Kann es sein das vielleicht die regelrechte Überflutung von Android Geräten Apple dazu veranlasst in immer schnelleren Zyklen Produkte auf den Markt zu bringen?
reneS
re:com
MiiCha
Macht Sinn,
Das iPad 2 war eigentlich nur ein 1s
Das iPad 4 war eigentlich nur ein 3s
=> März die neue Generation mit neuem Desing und im (R)O(c)ktober die Speed Version - war auch 2012 so
Erinnert etwas an die Silent Updates aus der PowerPc Ära

Diese Meinung kann ich nicht teilen.
Meiner Meinung nach waren zwischen dem iPad (1) und iPad 2 Welten!
Zwischen 2, 3 und 4 hat es jedoch kaum Veränderungen gegeben.

Zwischen 2 und 3 gab es kaum Veränderungen? Also die Retina-Auflösung vom 3er finde ich schon eine gewaltige Veränderung.
„An Apple a day keeps Windows away“
shiva
...und somit wäre iPad vom Christkind für den Osterhasen schon wieder Schnee von gestern
Ikso
Dann würde für mich ein update vom 2er sinn machen.

Allein das display ist für mich kein grund..
„Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!“
Lexusdriver
Für alle die immer noch nicht wissen was beim 4er anders ist:

http://m.youtube.com/#/watch?v=NgU1VGHq93U&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DNgU1VGH q93U&gl=DE

Vonwegen nur Lightninganschluß ist neu.
TFMail1000
Vorerst soll es mir mal egal sein, wann es eine neue Version gibt, ich habe nämlich soeben ein Mini vom Weihnachtsmann ( oder eher von einer Weihnachtsfrau) bekommen
„ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel...“
DP_70
Ach Leute, warum aufregen darüber wenn ihr jetzt ein neues iPad 4 kauft und es im März ein neues iPad gibt? Macht es euer iPad denn dann schlechter? Nein! Wer so eingestellt ist, dass er schon nervös wird, wenn ein Gerücht über ein Nachfolgegerät auf den Markt kommt und wenn es dann kommt sofort das Gefühl aufkommt ein "altes" Gerät in der Hand zu haben, der sollte besser nie etwas kaufen. Ich verstehe ja, dass man kurz vor der Einführung eines neuen Gerätes vielleicht mit dem Kauf wartet aber ansonsten halte ich dieses "Och nö, schon wieder ein neues iPad, meines ist jetzt nicht mehr die neueste Generation. So was blödes!"-Gejammer für reichlich albern.
high-and-fly
Warum denn nicht jeden Monat ein neues iPad !!!!!!!
Schreibt mal was vernünftiges...
Michael Lang
dp70:

Ganz genau!
Es wird immer relativ schnell Nachfolgemodelle geben. Im Androidlager ist das teilweise noch heftiger. Aber Elektronik sollte man immer kaufen, wenn man meint, dass man Sie nun braucht. Auf das jeweils neue(re) zu warten macht keinen Sinn, da man dann ewig wartet!
„- Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn. - Hermann Oscar Arno Alfred Holz, (1863 - 1929), deutscher Schriftsteller “
MacBeck
dp70:
+ 1000

Ich habe mir das mini gegönnt, und werde es toll finden, auch wenn das mini 2 dann Geld drucken kann (hm, ok, das wäre dann doch ein Grund, zu wechseln), aber ob Retina oder nicht, das ist mir im Moment echt Wumpe!

Mein mini ist auch toll, wenn es den Nachfolger gibt
„It is what it is - don't make it what it isn't.“
dtaeubert
Wenn dann wird das neue wie das mini und das iPhone aus Alu.

Also ich bin mit dem alten iPhone 4S und dem aktuellen iPad sehr zufrieden da die Qualität meines Erachtens besser ist als das Mini oder iPhone 5.
longlife
Mich stören die kürzeren Zyklen auch, aber nicht weil mein iPhone oder iPad schlechter werden, wenn ein neues Model erscheint, sondern weil ich befürchte, dass sie bald so ähnlich wertlos werden, wie die Samsung Modelle.
Apple unterstützt seine Modelle auch noch recht lange.
Wenn ich mir das Galaxy S Plus meiner Freundin ansehe, das hat ein Update von Android x.x.0 auf x.x.2 oder so ähnlich bekommen und dann war Schluss. Hoffentlich endet Apple da nicht auch.
„https://threema.ch/de/“
zwobot
longlife

Bei Apple haben die Updates aber ich immer den Sinn den User mit der Hardware mehr und mehr ans Apple Universum zu binden. Zudem ist das durhschnittliche Androidgerät in einer Preisregion, bei der es nichts ausmacht bei notwenigen Neusystemfeatures einfach ein neues Gerät zu erwerben. Ab 250 Euro geht es los mit wirkllich brauchbaren Androidgeräten.

Und das Galaxy S Plus Deiner Freundin funktioniert sicher auch ohne Updates gut.
longlife
Aber das Universum funktioniert. Das Zusammenspiel zwischen iPhone/iPad und iTunes mit Adressbuch, iCal etc. ist wirklich optimal und das was mich von einem Androidgerät immer noch abhält.

Leider nicht . Das S Plus geht spontan aus, Programme befördern sich selbst aus ihren Ordnern heraus und verteilen sich wirr auf den Homescreens, ... aber das ist eine andere Baustelle.
„https://threema.ch/de/“

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork47,5%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,4%
  • Microsoft Office (Lizenz)30,3%
  • LibreOffice8,1%
  • Google Docs0,6%
  • etwas anderes4,8%
  • keines5,3%
795 Stimmen17.04.14 - 23.04.14
3917