Freitag, 17. Mai 2013

Am 22.5. wird die Telekom neue Tarife einführen und sich von der bisherigen Struktur aus unzähligen normalen, Complete- und Special-Tarifen verabschieden. Stattdessen gibt es dann nur noch sechs Grundtarife, wobei je nach Tarif die Leistungen im Vergleich zu den alten Complete-Tarifen angehoben wurden. Bis zur Umstellung hat die Telekom allerdings noch ein Sonderangebot geschaltet, das es ermöglicht, den Tarif Special Complete Mobil XL anstatt für die normalerweise veranschlagten 79,95 Euro für 37,25 Euro weniger, also für 42,70 Euro abzuschließen.

Geboten werden Telefon- und SMS-Flat in alle Netze, 500 MB Inklusivvolumen (bis zu 7,2 MBit/s) sowie eine HotSpot-Flatrate. Im Rahmen dieses Vertrages gibt es ein "neuwertiges", also ein generalüberholtes iPhone 5 mit 16 GB bereits ab einem Euro. Nach Umstellung der Tarife am 22. Mai wird man 500 MB Inklusivvolumen mit bis zu 16 MBit/s ab 34,95 Euro monatlich erhalten, da es sich aber dann um den zweitkleinsten Tarif handelt, mit höherer Zuzahlung für das gewählte Smartphone. Das Sonderangebot ist, wie üblich, nur für Neuverträge und nicht für bestehende Verträge gültig.
0
0
25

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein13,3%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,4%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,8%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,1%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,4%
873 Stimmen19.03.15 - 31.03.15
11486