"White-Room" von Nihilo83

Favorit von 2 Mitgliedern
0
0

Ausgangsbeitrag

Hallo zusammen,

und nun mal ein neues Bild von mir...
Viel spaß beim anschauen

LG

Kommentare

Für mich linke Nasenhälfte etwas zu hell, sonst perfekt

Schönes Bild!
„Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.“
Flaming_Moe
wow, sehr sehr tolles bild!
„You stay classy San Diego!“
locoFlo
Schön. Besonders das die Haut noch Poren hat und nicht aussieht als wäre sie aus Plastik finde ich gut. Das übertreiben es ja viele etwas.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
Bart S.
"In the white room with black curtains near the station.
Blackroof country, no gold pavements, tired starlings."
(Clapton, Eric.)


Die Augen finde ich gut. Kommen aber auch etwas "maschinenmässig" rüber.
Wahrscheinlich liebe ich solche Frauen, wie in dem Film "Blade Runner".
„Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.“
Boedefeld
Sehr schönes Foto und ein hübsches Model.
o.wunder
Die Schatten auf der linken Gesichtshälfte sind meiner Meinung nach zu dunkel. Da fehlt Zeichnung.

Schönes Model, sehr dominant.
munichmacy
Wunderschönes Foto! Ich mag auch den Text als Deko-Element! Fav
addicted to mac
Like
„life´s too short to smoke bad cigars“
halebopp
Schön.

Bisschen viel Puder vielleicht, und das (gute) Licht kann noch verbessert werden.
(Das nennt man Klagen auf hohem Niveau)

Aber - nicht zuletzt auch wegen des Models - schön.
„Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!“
Interessant, ohne Zweifel. Nur was bedeute hier "White Room"? In welchem Bezug steht die Headline zum Bild, untertsützt und/oder ergänzt es. MfG: Bernd

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,8%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,6%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,7%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,3%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,5%
852 Stimmen19.03.15 - 29.03.15
11473