"Unkaputtbar" von Flaming_Moe

0
0

Ausgangsbeitrag

Flaming_Moe
recht groß, dreckig, heruntergekommen, schon viel gesehen von der Welt und einen Schönheitswettbewerb gewinnt sie leider auch nicht. Hier mal ein krasses, unspektakuläres Gegenbeispiel zu den geposteten, z. T. wirklich sehr schönen und teuren Uhren... aber dafür überlebt sie einfach alles... und ja ich weiß, die analoge Zeit hinkt etwas hinterher
„Nur der frühe Vogel hat Gold im Mund.“

Kommentare

Das Bild gefällt, die G-Shock sowieso
macbeutling
So etwas ähnliches habe ich auch: eine Citizen-Taucheruhr.
Knapp 17 Jahre alt. Als das Uhrwerk letztens nicht mehr wollte, hat mir Citizen ein komplett neues eingebaut.
Das ist Service......
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
Mia
Wow... wie ihr alle so schöne Bilder hinbekommt. Ich produziere fast nur Ausschuss!
Und ich hatte in meinem Leben noch nie eine Armbanduhr! Mit 12 den ersten iPod touch, davor nie eine mobile Uhr gebraucht
Richard
nahtanoj96
Und ich hatte in meinem Leben noch nie eine Armbanduhr! Mit 12 den ersten iPod touch, davor nie eine mobile Uhr gebraucht

na mit 17 hast du ja eigentlich noch gar kein Leben gehabt

Ich hab auch eine G-Shock für Urlaub, Gartenarbeit, etc. Die hält auch schon ewig und das mit Citizen kann ich auch nur bestätigen. Ich hab z.B immer eine Uhr am Handgelenk. Ohne fehlt mir richtig was
„MacBookPro Retina :: 16GB Ram :: OS X 10.9“
macdevil
Richard
nahtanoj96
Und ich hatte in meinem Leben noch nie eine Armbanduhr! Mit 12 den ersten iPod touch, davor nie eine mobile Uhr gebraucht

na mit 17 hast du ja eigentlich noch gar kein Leben gehabt

Ich hab auch eine G-Shock für Urlaub, Gartenarbeit, etc. Die hält auch schon ewig und das mit Citizen kann ich auch nur bestätigen. Ich hab z.B immer eine Uhr am Handgelenk. Ohne fehlt mir richtig was

Mach ich mit meiner Rolex auch. Hat zwar ne Stange Geld gekostet, soll aber bei Gartenarbeit etc. nicht geschont werden, denn ich zahle ja auch für Qualität .
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
Richard
na mit 17 hast du ja eigentlich noch gar kein Leben gehabt
Naja, 17 leider erst gegen Ende des Jahres... Nun, wenn dann Gartenarbeit oder Tauchen jemals auf mich zukommt, okay, wobei ich eigentlich für beides keine Uhr bräuchte...
Und mir ist es halt komisch am Arm, wenn da was dran hängt
macdevil
nahtanoj96
Richard
na mit 17 hast du ja eigentlich noch gar kein Leben gehabt
Naja, 17 leider erst gegen Ende des Jahres... Nun, wenn dann Gartenarbeit oder Tauchen jemals auf mich zukommt, okay, wobei ich eigentlich für beides keine Uhr bräuchte...
Und mir ist es halt komisch am Arm, wenn da was dran hängt
Dann schätzt du unter Wasser deine restliche Tauch-Zeit?
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
Er zählt. 2.433… 2.434… 2.435… 2.473… 3…Wo war ich ?
mactelge
Ein "Uhrenkenner" definierte das Gerät mal so: "Ein Trecker mit Servolenkung" - ROLEX GMT Master.
Gekauft 1978 in Zermatt für 1150 Schweizer Franken. Wurde letztes Jahr erstmalig zur Revision geöffnet und läuft wieder ohne nenneswerte Gangabweichung in der Woche.
Und wenn ich die verkaufen würde - den Einsatz gibt es garantiert zurück...
„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
macdevil
Zen 2.1
Er zählt. 2.433… 2.434… 2.435… 2.473… 3…Wo war ich ?
Genau, und dann kann er oben und unten nicht mehr unterscheiden. Alles schon erlebt.
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
macdevil
mactelge
Ein "Uhrenkenner" definierte das Gerät mal so: "Ein Trecker mit Servolenkung" - ROLEX GMT Master.
Gekauft 1978 in Zermatt für 1150 Schweizer Franken. Wurde letztes Jahr erstmalig zur Revision geöffnet und läuft wieder ohne nenneswerte Gangabweichung in der Woche.
Und wenn ich die verkaufen würde - den Einsatz gibt es garantiert zurück...
Heute kriegtst du für die Uhr das 4- bis 5-fache wenn du es mit dem Verkauf eilig hast.
Ein Jahrgangssammler bietet dir gerne mehr.
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
macdevil
Zen 2.1
Er zählt. 2.433… 2.434… 2.435… 2.473… 3…Wo war ich ?
Genau, und dann kann er oben und unten nicht mehr unterscheiden. Alles schon erlebt.
Wenn ich seine Beiträge richtig verstehe, beschränken sich Seine Unterwassererfahrungen auf Toilettentieftaucher
macbeutling
… hat mir Citizen ein komplett neues eingebaut.
Das ist Service......
Nein, das ist so üblich. Die Uhrwerke sind Massenware und so billig in der Herstellung, dass eine Reparatur einfach nicht lohnt, sie wäre deutlich teurer.

Ich habe mal in den 80ern bei Casio in der Uhrenreparatur gearbeitet. Die habe sich die Uhr nicht mal angesehen. Nur aufmachen, altes Modul raus, neues Modul rein, zumachen, fertig. Die wasserdichten Uhren werden dann noch zusätzlich auf Dichtheit geprüft. Das war’s.
mactelge
Flaming_Moe

Beeindruckende Fotografie ist das.
„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
torfdin
Mia
Wow... wie ihr alle so schöne Bilder hinbekommt. Ich produziere fast nur Ausschuss!

a, komm', Du hast doch ne aktuelle CSC, oder?
Genug Licht und Makro-Modus - soo schwer ist das nicht.
Poste hat mal Bild von Deiner Lieblingsuhr - hier sind genug Fotografen, die Dir helfen können, das Bild so hin zu kriegen, wie Du es Dir gedacht hast
„immer locker bleiben - sag' ich, immer locker bleiben [Fanta 4]“

Ihre ersten Erfahrungen mit OS X Yosemite?

  • Hervorragend, ein perfektes und zuverlässiges Update28,8%
  • Ein gutes und weitgehend zuverlässiges Update, bin zufrieden40,6%
  • Tendenziell zufrieden13,6%
  • Bin mir noch unschlüssig8,0%
  • Tendenziell unzufrieden4,4%
  • Ein schlechtes und weitgehend unzuverlässiges Update, bin unzufrieden1,4%
  • Bin entsetzt, Yosemite ist totaler Murks3,3%
796 Stimmen20.10.14 - 23.10.14
8693