"Sonnenuntergang überm Pott..." von flocko

Favorit von keinem Mitglied
0
0

Exif-Daten

Kamera
:
FinePix X100
Blitz
:
Blitz nicht ausgelöst, Modus 'Erzwungener Blitz'
ISO
:
200
Brennweite
:
23 mm
Belichtungszeit
:
1/1600 s
Blendenöffnung
:
f/4

Ausgangsbeitrag

Irgendwo bei Dortmund war dat gewesen. Hinten beide Schrebbagartn

Kommentare

Starkes Bild! Aber irgendwo bei Dortmund liegt doch Düsseldorf.
Danke beanchen,

du meinst den Parkplatz von Köln?

Leider krisselt das Bild irgendwie... Hab ich wohl wat beim komprimieren versaut.
Das wäre doch ein guter Kandidat für die Wallpaper-Rubrik gewesen, wenn es nur ein bisschen mehr Auflösung hätte. Mit schlappen 1200x698 reicht es aber leider nicht einmal für das kleinste MacBook Air.

Die Farben sind beeindruckend satt. War der Farbeindruck in Wirklichkeit auch so? Wie stark wurde es nachbearbeitet?
Ich habe schon ein "Hauch" an der Belichtung und ein wenig an der Sättigung gedreht.

Hier in voller Auflösung:
Brandy
Hach, es steht noch. Dachte schon, Do wäre vorletzte Woche bei der Sintflut weggespült worden.
iJocko
nett, fast umme Ecke
flocko
du meinst den Parkplatz von Köln?
Was ist Köln?
Capone
Krass. Da könnte man fast auf den Gedanken kommen, der Pott wäre 'ne schöne Gegend...
„"My guitar wants to kill your mama" - Frank Zappa“
halebopp
Capone
Krass. Da könnte man fast auf den Gedanken kommen, der Pott wäre 'ne schöne Gegend...

Jedenfalls ist es da inzwischen schöner als in Düsseldorf!
„Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!“
Capone
Krass. Da könnte man fast auf den Gedanken kommen, der Pott wäre 'ne schöne Gegend...
Der Pott hat vor allem eines: einen unglaublichen Charme und eine Vielfältigkeit. Was man davon als schön bezeichnet, bleibt jedem selbst überlassen. Ich glaube da ist für jeden was dabei.

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein13,4%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,2%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,8%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,0%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,6%
882 Stimmen19.03.15 - 01.04.15
11501