"Killing you softly" von Madlook

0
0

Ausgangsbeitrag

Madlook
Das Bild wollte ich eigentlich „wegwerfen“ weil es viel zu dunkel war. Aber das Licht gefiel mir doch irgendwie... und dann kam mir plötzlich die Idee einer morbiden Stimmung und der roten Haare (Model ist eigentlich fast blond) und das Ganze mit der Typo in Richtung Filmplakat.

Meinungen hierzu willkommen. Das viel zu dunkle Original könnte ich auch mal einstellen... (wenn es interessiert).
„Lieber wenig gut als viel schlecht!“

Kommentare

locoFlo
Finde das Foto toll. Sehr schöne Stimmung. Allerdings wirkt die Frau eher verletzlich und schutzbedürftig auf mich, als gruselig oder gefährlich. Das liegt wahrscheinlich an der Arm und Kopfhaltung. Aber trotzdem, mal an ganz anderes aber gutes Foto.
„Control yourself. Take only what you need from it. “
Mit einer anderen Schrift und einem Titel wie "Fatal Heat" könnte das der Umschlag des neuen Richard Castle Romans sein
locoFlo

Stille Wasser sind tief. Die macht auf schutzbedürftig ist aber ein eiskalter Racheengel

Madlock

Ein sehr sehr gutes Foto. Du kannst es.
sonorman
neoxfactory
… ein eiskalter Racheengel …
Vorsicht! Das klingt zu sehr nach dem "Engel mit den Eisaugen". Da könnte es Copyright-Probleme geben.
Stimmt Sonorman,
an "die" habe ich gar nicht gedacht.
razzfazz
wow tolles Bild und stimmige Umsetzung Deiner Idee. 5*
„Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. Mark Twain “
Sieht klasse aus. Der Schriftzug stört und es sieht dadurch eher wie das Cover eines Romans aus.
Das Foto an sich gefällt mir. Mit dem Schriftzug werde ich allerdings nicht warm. Ich weiß aber nicht genau was mich stört, aber ich starte mal den Versuch einer Erklärung. Der Schriftzug sieht etwas zu sehr "hingeklatscht" aus, als würde er nicht so richtig dazugehören. Liegt wahrscheinlich auch an der durchgehend gleichen Farbe, die im Konstrast zu dem Übergang von dunkel auf helleren Hintergrund steht. Außerdem glaube ich, dass es andere Schriften gibt, die besser zur Stimmung passen. Und was mich noch stört sind die größeren Buchstaben. Wenn du das K, S und Y jeweils an den Enden größer machst, dann würde ich auch das U von YOU größer schreiben. Dadurch ensteht wenigstens eine gewisse Symetrie bzw. Muster in dieser Schreibform. Oder das K klein schreiben.

Ich hoffe, das war halbwegs verständlich ausgedrückt.
Traumatom
Gefällt mir sehr gut.
Bart S.
Nicht übel.
Noch besser würde mir gefallen, wenn sie ihren Kopf schnell bewegt und ihre Haare total rumfliegen und rumwuscheln würden. Und dazu Motörhead Musik
(Du wolltest doch unsere Meinung hören )
„Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.“
Die Schrift abgeschnitten und das Foto ist wunderschön. Tolle Farben, tolle Stimmung!

Ihre ersten Erfahrungen mit OS X Yosemite?

  • Hervorragend, ein perfektes und zuverlässiges Update28,5%
  • Ein gutes und weitgehend zuverlässiges Update, bin zufrieden40,3%
  • Tendenziell zufrieden13,7%
  • Bin mir noch unschlüssig8,2%
  • Tendenziell unzufrieden4,6%
  • Ein schlechtes und weitgehend unzuverlässiges Update, bin unzufrieden1,4%
  • Bin entsetzt, Yosemite ist totaler Murks3,2%
839 Stimmen20.10.14 - 24.10.14
8713