IBAN und BIC | Sonstiges | Galerie | MacTechNews.de

Alle Meldungen rund um die WWDC 2014 vom 2. bis zum 6. Juni

"IBAN und BIC" von looser

0
0
0

Ausgangsbeitrag

looser
Wer zukünftig überweisen möchte, hat evtl. bei diesen vielen Zahlen so seine Probleme., falls man nicht auf die Vordrucke zurück greifen kann. Gerade die ältere Klientel wird darunter leiden.

Und wer sich so einen Käs ausgedacht hat, ist in meinen Augen absolut daneben.

Na, schauen wir mal .
„© looser@macbay.de“

Kommentare

elBohu
Hast du schon mal ohne die Angaben ins Ausland überwiesen?
Und genau dafür ist es! Denn die Daten enthalten Informationen über Land Bank und Konto.
Und soo kompliziert ist das nicht, außer für Leute, bei denen jedes Passwort das eigene Geburtsdatum ist...
Neues ist immer so anders!
Robert Schumann
Ich versteh den scheiss nicht warum man internationale Überweisungsnummern brauch für Inland Überweisungen.
idolum@mac
Ruf die Telekom an und lass dir die bewerten Nummern geben.
Bart S.
looser
Gerade die ältere Klientel wird darunter leiden.
So wie ich, zum Beispiel. Hat ja Marco behauptet.
Und WAS muss ich da eintragen???
Und bei Datum? Mein Geburtsdatum?
Und „Unterschrift(en)“? Wie viele Unterschriften muss ich denn da reinkritzeln, mit meiner zittrigen Hand?
Aahh...das ist alles viel zu kompliziert!
„Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.“
Spatenheimer2
Total fürn Arsch.
„No dynamite, chainsaws or shotguns.“
3d-swiss
€uro, was ist denn das für ein Wort? Mein Duden kennt das nicht!
zod1988
Überweisungsvordrucke
jogoto
Ich überweise noch in DM und meine Briefe haben noch vierstellige Postleitzahlen. Dieser neue Scheiß kommt mir nicht ins Haus.
„Genaue Angaben zum Problem sind unnötig. "Funzt net" reicht völlig.“
mostwanted
Das ist die BLZ und die Kontonummer, dazu ein Landeskürzel. Ins Ausland geht das schon seit Ewigkeiten so.
Garak
Wenn man eine Einzugsermächtigung erteilt, wird man mit Nummern nur so zugeschüttet:

  • IBAN / BIC
  • Mandatsreferenz (Nummer der erteilten Einzugsermächtigung, welche vom abbuchenden Unternehmen vergeben wird. Sie ist nicht gerade sehr kurz)
  • Gläubigernr. (Identifiziert Unternehmen, dass abbucht)

Zusammen mit Kundennummer und Rechnungsnummer hat man es dann für eine Abbuchung mit 6 Nummern zu tun
„Alles glauben und alles in Frage stellen sind zwei Seiten des nicht-Denken-müssen.“
Laphroaig
Wenigstens haben die IBAN und BIC eine Prüfziffer. Sowas sollte man auch bei Postleitzahlen, Telefonnummern und Geldbeträgen einführen!
teacup
Das Problem ist nicht "Das ist neu, das will ich nicht!". Das Problem ist "Ihr hattet die Chance, es einfacher/schneller zu machen und habt es wieder mal verbockt!".
Bart S.
jogoto
Eben! Briefe schreiben ist sowieso viel cooler. Da kriegt der BND nichts mit, da sie ja nur die elektronische Post überwachen können. Die Briefe müsste ja ein Beamter über Dampf öffnen und hinterher wieder zukleben. Da haben sie gar nicht das Personal für.

mostwanted
Watt kümmert mich das Ausland, wenn es in Schlaaand einfacher gehen sollte?
„Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.“
Waldi
Ich finde IBAN und BIC einfacher und besser zu kontrollieren, als früher die unterschiedlichsten "Nummern"
Solange die Referenznummern eindeutig zugeordnet werden.
Waldi
Und gleich, wenn auch OT, eine Warnung an alle hier im Forum.

Kauft nichts bei Atlas for Men.
Diese Firma bestreitet eine erfolgte (und von der Bank bestätigte) Überweisung und bedroht mich in Österreich mit seiner deutschen Inkassofirma (accredis.de)
Es sieht so aus, als wollten sie doppelt kassieren!
jogoto
teacup
Das Problem ist nicht "Das ist neu, das will ich nicht!". Das Problem ist "Ihr hattet die Chance, es einfacher/schneller zu machen und habt es wieder mal verbockt!".
Wenn man es für viele Länder mit unterschiedlichen Systemen gleich machen will, sucht man nach einem gemeinsamen Nenner. Da IBAN und BIC schon lange weit über Europa hinaus in Verwendung ist, wäre es dämlich nun für Europa was ganz neues einzuführen. Und was ist einfacher als eine eindeutige Kennung für eine Bank und ein Konto? Und was genau ist die Kritik daran?
„Genaue Angaben zum Problem sind unnötig. "Funzt net" reicht völlig.“
eiq
jogoto
Und was ist einfacher als eine eindeutige Kennung für eine Bank und ein Konto?
Genau. Nennt sich Kontonummer und Bankleitzahl. Funktioniert seit vielen Jahren.

Innerhalb Deutschlands verursacht SEPA nur hohe Kosten für die Umstellung und bietet keinerlei Nutzen.
Bart S.
Komisch? Es hat doch auch „weit über Europa“ hinaus funktioniert, wann immer die unser Geld haben wollten.
Bestimmt wäre ohne IBAN und BIC hier alles zusammen gebrochen!
Wie gut, daß wir das eingeführt haben
„Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.“
jogoto
eiq
jogoto
Und was ist einfacher als eine eindeutige Kennung für eine Bank und ein Konto?
Genau. Nennt sich Kontonummer und Bankleitzahl. Funktioniert seit vielen Jahren.

Innerhalb Deutschlands verursacht SEPA nur hohe Kosten für die Umstellung und bietet keinerlei Nutzen.
Blödsinn. Es geht nicht um Deutschland es geht um Europa und Deutschland ist nur ein Teil davon. Du wirst doch nicht ernsthaft behaupten wollen, ein zweigeteiltes System hätte Vorteile oder wäre einfacher. Und die hohen Kosten musst Du erst mal belegen. Eine Vereinheitlichung kann nur Kosten sparen. Die Kosten der Umstellung sind da schnell wieder reingeholt.
„Genaue Angaben zum Problem sind unnötig. "Funzt net" reicht völlig.“
jogoto
Bart

vielleicht bist Du nur Konsument. Es gibt aber durchaus Leute, die ihr Geld in Europa verdienen. Die mussten immer Zwei Versionen ihrer Bankverbindung bereithalten.
„Genaue Angaben zum Problem sind unnötig. "Funzt net" reicht völlig.“
Spatenheimer2
jogoto
Eine Vereinheitlichung kann nur Kosten sparen. Die Kosten der Umstellung sind da schnell wieder reingeholt.

Welche Kostenersparnis hat denn z.B. ein Unternehmen, dessen Kunden zu 99,9% in Deutschland ansässig sind, durch die SEPA-Umstellung?
„No dynamite, chainsaws or shotguns.“
sonorman
IBAN und BIC künftig auch innerhalb Deutschlands zu nutzen ist sicherlich keine große Hürde. Aber wie Garak schon sagte ist es vor allem die Umstellung im Lastschriftverfahren, die bei vielen Firmen viel Aufwand und Kosten verursacht.
jogoto
Spatenheimer2
jogoto
Eine Vereinheitlichung kann nur Kosten sparen. Die Kosten der Umstellung sind da schnell wieder reingeholt.

Welche Kostenersparnis hat denn z.B. ein Unternehmen, dessen Kunden zu 99,9% in Deutschland ansässig sind, durch die SEPA-Umstellung?
Und dieses Unternehmen ist bei einer Bank, die nur solche Kunden hat und deswegen die allgemeinen Kosten durch die unterschiedlichen Systeme nicht an ihre Kunden weitergibt. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute glücklich und zufrieden.
„Genaue Angaben zum Problem sind unnötig. "Funzt net" reicht völlig.“
Pineapps
Bart S.
Komisch? Es hat doch auch „weit über Europa“ hinaus funktioniert, wann immer die unser Geld haben wollten.
Bestimmt wäre ohne IBAN und BIC hier alles zusammen gebrochen!
Wie gut, daß wir das eingeführt haben
Bart S.
dein 4444. Beitrag
„Click. Boom. Amazing! - Steve Jobs“
Bart S.
Cool! Da ich ja hier nur eine Identität habe.
Da waren auch viele kurze Kommentare zu anderen Beiträgen dabei, wie:
„Oh, geil!“
„Ist ja irre!“
„Den Schreibtisch finde ich doof.“
So daß man schnell auf die 4444 kommt.
„Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.“
MacSebi
ob ich jetzt meine BLZ und Kontonummer in Zwei Zeilen untereinander oder in eine direkt hintereinander schreibe - wo ist da der Unterschied?
Das DE kann man sich gerade noch merken wenn sein Konto in DE geführt wird.
Und die Prüfziffer... Nunja: Seht es doch als das an was es ist: Falls ihr alt, zittrig und dement werdet, fällt wenigstens sofort auf, wenn ihr einen Zahlendreher drin habt...

Kann das Problem irgendwie nicht nachvollziehen...
„•• MBP Retina (mid 2012) | 15" | 10.8.x (oder besser •• iPod touch 2G & 4G •• Canon EOS 7D (EF-S 10-22mm, EF 24-105mm L, EF 50mm 1.2, EF 70-300mm DO, EF 100mm Macro 2.8 L, Speedlite 580 EX II)“
SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,4%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste11,7%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio4,6%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl21,0%
  • Auf anderem Wege9,3%
562 Stimmen21.07.14 - 23.07.14
0