iPhone überträgt keine Kalendereinträge

jeti
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem, das iPhone überträgt keine am Gerät eingetragenen Termine
bei der Synchronisation via iTunes an iCal bzw. die Kalender-App.
Der umgekehrte Weg funktioniert tadellos.

Mac und iPhone sind beide auf der jeweils aktuellsten OS-Version.
Ich nutze keine iCloud sondern gleiche meine Geräte "hartverdrahtet" via Kabel ab.

Hat jemand eine Idee?

Kommentare

jeti
Schubs => Keiner eine Idee?
jeti
Sollte ich hier wirklich der Einzige mit einem solchen Sync-Verhalten sein?
jeti
Auch wenn dem so scheint, hat den jemand einen Lösungsansatz für mich?
yew
Hi
hast du in iTunes>Infos>alle Kalender oder ausgewählte Kalender aktiviert?

Wie sieht es aus, bei "Keine Ereignisse.... die älter als xx Tage"?


Gruß yew
jeti
Ja, alle Kalender ausgewählt, bzw. keinen ausgeschlossen.
Auch "Keine Ereignisse.... die älter als xx Tage" habe ich abgewählt (Checkbox nicht markiert).

Daher sollte es für mein Verständnis funktionieren.
Cyco
Evtl mal die Sync-Dateien aus der Library entfernen.
jeti
Meinst Du die Dateien unter folgendem Pfad:
User / Library / Calendars / Calendar Sync Changes?
jeti
Arghhh
ich verzweifle noch an der nicht funktionierenden Synchronisation.
Alles was ich bisher versucht habe führt nicht zum gewünschten Erfolg.

Hat eventuell noch jemand dieses oder ein ähnliches Problem, bzw. einen Lösungsansatz für mich?

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Sind Sie mit iTunes für OS X zufrieden?

  • Ja, iTunes ist ein spitzenmäßiges Programm7,7%
  • Ja, iTunes ist ein gutes Programm27,8%
  • Ja, tendenziell zufrieden20,5%
  • Eher mittelmäßig13,8%
  • Nein, bin tendenziell unzufrieden7,8%
  • Nein, iTunes ist kein gutes Programm (mehr)17,9%
  • Nein, iTunes ist ein ganz fürchterliches Programm4,6%
784 Stimmen24.11.14 - 28.11.14
9313