iPhone 3GS iOS 6.1.3 spielt nach Sync verrückt ! Hilfe !! Jailbreak eine Hilfe ? | iPhone | Forum | MacTechNews.de
Apple-Event "Wish we could say more"

iPhone 3GS iOS 6.1.3 spielt nach Sync verrückt ! Hilfe !! Jailbreak eine Hilfe ?

Zen 2.1
Hi,
Habe mein 3GS mit iTunes synchronisiert. Nach der Sync hatte ich alle meine Applikationen auf dem Telefon !! Aber echt alle !! Das Ding ruckelt und murkst an allen Ecken und Enden !!
Der erste Screen sieht noch normal aus : Bild von http://data.mactechnews.de/455665.png

Danach wirds chaotisch : Bild von http://data.mactechnews.de/455668.png

Reboot war für die Tonne.
Sagt mir jetzt bitte, dass ich die Apps nicht alle von Finger löschen muss. Da das iPhone bugt und hängt braucht das löschen einer App durchschnittlich 20 Sekunden Einmal ist das Ding beim Löschen abgeschmiert. Der Mauszeiger in iTunes erkennt, dass die Apps noch geladen werden, und kann sie somit nicht löschen. HILFE !!! Ich habe fast schon Lust, den Brick einfach zu plätten !!

À propos : weiss irgendwer was über untethered jailbreak 6.1.3 ? Das ist ja nicht die Originalseite. Wie kann ich einen Downgrade ohne SSH-Files machen ?

Kommentare

Zauberlehrling
Du kannst den sync doch in iTunes abbrechen.
Dann dort die Apps auswählen die brauchst und den sync neu starten.
Dann werden die überflüssigen Apps wieder gelöscht.

Ein jailbreak hilft dir nicht. Da wird eine einstellung in iTunes falsch gesetzt sein die dann alles synct.
„Bitte keine PN. Ließt hier eh keiner. “
Zen 2.1
Auf die Idee war ich zwischenzeitlich auch gekommen. Die Speicherkapazität um das Doppelte derer des iPhones übertroffen… Hat bloss nichts gebracht --' Die Applikationen haben sich keinen Deut von der Stelle bewegt.
Ich habe jetzt alles per Hand gelöscht. Scheiss Arbeit.
Tom
Wenn dein 3GS einen alten Bootrom hat, lässt es sich dauerhaft Jailbreaken.
Hat es schon den neueren, braucht es zum Booten (Neustart) "Starthilfe" per Software + Computer....
Zen 2.1
Tom : das ist seit 6.1.3 doch Jacke wie Hose, oder bin ich jetzt völlig knorke ?
wp2312
Jailbreak ist natürlich grundsätzlich super, aber in diesem Fall bringts leider gar nix.

Unbedingt im iTunes für das Gerät bei der Sektion Apps den Haken "neue Apps automatisch installieren" entfernen, dann passiert sowas nicht. Sonst kommt natürlich alles, was Du auf allen Devices kaufst, z.T. automatisch aufs Gerät. Spätestens beim Kabel-Sync, wenn WLAN Sync nicht aktiviert ist.

Auch auf dem iPhone gibts die Option "Einstellungen > iTunes/Store > Automatische Downloads > Apps". Hab das einzig auf meinem 5er mit 64 GB, das 16GB meiner Lebensgefährtin wäre sonst auch regelmässig nicht mehr ansprechbar. Beim 3GS dauert das Löschen bei entsprechend (zu) vielen Apps dann schon unangenehm lange.
„... fahren und fahren lassen!“
Zen 2.1
Habe ich alles probiert. Nix. Na, ich habs einmal geplättet
Danke auf jedenfalls ! An den JB hatte ich gedacht weil ich zu faul war, alles per Hand zu löschen, da kriegt man ja nen Krampf --'

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig

Wie verschicken Sie hauptsächlich Kurznachrichten?

  • SMS11,6%
  • iMessage/Nachrichten42,6%
  • WhatsApp21,8%
  • Threema10,5%
  • Facebook Messenger0,8%
  • Anderer Messenger2,0%
  • Gar nicht5,2%
  • Bunt gemischt, keine Präferenz5,6%
753 Stimmen26.08.14 - 29.08.14
0