iMessage über Programm versenden | Netzwerk & Internet | Forum | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

iMessage über Programm versenden

Matthy
Hallo Forum.

Wir benutzen aktuell ein SMS-Gateway um User über Fehler zu benachrichtigen. Da diese User zum Großteil über iPhones verfügen kam jetzt die Frage auf, ob man in diesem Fall nicht auf iMessage umsteigen kann. Gibt es eine Möglichkeit über ein Programm iMessages zu versenden?

MfG,

Matthy

Kommentare

dreyfus
Auf dem Mac?

Natürlich mit der Nachrichten App, oder via AppleScript. Von einem PC geht es nur wenn ein iOS Gerät mit Jailbreak und einer App wie Remote Message zur Verfügung steht.
„Patriotismus ist die Tugend der Boshaften (Oscar Wilde)“
Matthy
Ok, Mac habe ich keinen, allerdings eine prinzipielle Frage. Was passiert mit einer Nachricht, die ich vom Mac an jemanden sende der kein iphone hat. Beim iphone wird ja dann automatisch über sms gesendet.
twilight
Wenn die Nummer nicht bei iMessage bekannt ist, gibt es eine Fehlermeldung

Peter
„Auch dienstlich tu ich mir garantiert kein Windows an!“
Zugehöriges Bild:
Eventus
Bei Mac-Nachrichten wird dann rot angezeigt, dass der gewünschte Empfänger (Nummer oder Mailadresse) kein iMessage hat.
„Fasse dich kurz!“
Matthy
Vielen Dank für die Antworten.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation4,8%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,4%
  • Hin und wieder als normale Installation9,7%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung25,8%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,7%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,6%
1074 Stimmen04.08.14 - 21.08.14
6723