einzelne Benutzerordner auf externe HD auslagern

marathon
ist es möglich
meine Musiksammlung (Benutzer A),
sowie die iPhoto Bibliothek des Benutzers B ((ebenfalls ich)(admin))
auf eine externe FireWire HD auszulagern.

Zugleich sollten natürlich die Zugriffsrechte bestehen bleiben.

Als Benutzer A kann ich auf die Songs von A zugreifen die auf der extHD gespeichert sind, jedoch nicht als Benutzer B

Als Benutzer B kann ich auf die iPhotoBibliothek B zugreifen die auf der ext.HD gespeichert sind, jedoch nicht als Benutzer B.

Das würde mir nämlich mein rechner vor dem ueberlastungstod retten

Kommentare

tomthecat
ja, das ist möglich

Kopiere die Ordner mittels Terminal (ditto) auf die externe Festplatte die zuvor als so markiert hast, dass die Rechte erkannt werden (Befehl-i) und mache nachher ebenfalls per Terminal ein symbolik Link auf die Stelle, wo zuvor der Orginal Ordner war.

also:
ditto -rsrcFork ~/Pictures /Volumes/VolumeXY/Pictures

das kopiert den Ordner mit allen Inhalten und Rechten auf die Platte XY

dann den orginalordner löschen (oder erstmal umbenennen bis zu sicher bist das es funktioniert hat) und weiter mit
ln -s /Volumes/VolumeXY/Pictures ~/Pictures

das setzt ein Alias (aber ein UNIX-Alias an die Selle wo der Orginal-Ordner war und das System und alle Programme behandeln den genauso wie den Orginal Ordner an anderer Stelle...
marathon
hmmm

also das mit dem terminal evtl nochmals zum mitschreiben.

han das noch NIE benutzt!

Aber einmal ist immer das erste mal.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Sind Sie mit iTunes für OS X zufrieden?

  • Ja, iTunes ist ein spitzenmäßiges Programm9,4%
  • Ja, iTunes ist ein gutes Programm24,9%
  • Ja, tendenziell zufrieden19,9%
  • Eher mittelmäßig11,6%
  • Nein, bin tendenziell unzufrieden7,2%
  • Nein, iTunes ist kein gutes Programm (mehr)21,0%
  • Nein, iTunes ist ein ganz fürchterliches Programm6,1%
181 Stimmen24.11.14 - 24.11.14
9260