Youtube Videos downloaden mit Safari

packetsight06.07.13 14:51
ich verwendete bisher folgende Erweiterung: Fastesttube!: YouTube downloader tool

leider verrichtet sie ihren dienst nicht mehr ;-(

habt ihr eine Idee ???

http://kwizzu.com

Kommentare

u_wolf
u_wolf06.07.13 18:10
Bei mir geht es einwandfrei Safari 6.0.5 und FastestTube 2.1.9

hatte aber auch schon mal Probleme - neu installieren hat geholfen
r.breiner
r.breiner06.07.13 18:26
Ich mache es direkt über Safari. Entwicklermenu aktivieren und dann mit Apfel-alt-U die Aktivitäts/Seiteninformation aufrufen. Dort ist das Video dann leicht zu finden, solange es noch lädt. Geht zwar nicht immer, ist auch nicht sonderlich komfortabel, aber ich erspare mir Drittsoftware.
dom_beta06.07.13 19:00
ich benutze ClickToFlash und lade dann darüber Videos herunter.
„.........“
promac
promac07.07.13 12:16
versuche es mal hiermit:
Klaus Major
Klaus Major07.07.13 13:35
Ich habe mir mal vor einiger Zeit den hier gekauft, ja gekauft:
Der lädt mir alles gleich im MP4 Format herunter!
Interpol
Interpol07.07.13 13:44
+1 für ClickToFlash. Zeigt gleich die mp4 version der Videos an (ohne Werbung) und man kann sie mit einem klick runterladen.

http://clicktoflash.com
dom_beta07.07.13 21:36
Wenn du ClickToFlash installiert hast, brauchst du einen Rechtsklick auf das Video ausführen und dann auf "Video herunterladen" klicken.


Einfacher geht es glaube ich nicht.
„.........“

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,3%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,8%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,3%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr13,9%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,6%
846 Stimmen13.05.15 - 28.05.15
12202