VLC Mediaplayer 2.0 ist da

exi
Aber lest selbst…

Kommentare

ChrisK
Ja, schon seit gestern, aber MTN ist wohl mal wieder mit Party machen beschäftigt XD
„Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.“
Waldi
Oh ja!
Und Probleme macht er auch schon, wie unser Mitleser lahrer schreibt.


Grüße.
an die handbrake user:
mit nachstehender anleitung geht's auch mit vlc 2 wieder...

(https://forum.handbrake.fr/viewtopic.php?f=5&t=23301)
Waldi
Eigentlich verwende ich den VLC überhaupt nicht mehr, seit QuickTime Player mit Perian fast alles spielt; und für alles andere geht doch der MPlayerX ausgezeichnet.

Kann jemand sagen, welche Vorteile der VLC eigentlich noch hat?
Phoen
Waldi


Kann jemand sagen, welche Vorteile der VLC eigentlich noch hat?

Beim Network-Streaming ,gerade in kritischen WiFis z.B., Ist der VLC nach wie vor erste Wahl. Darüber hinaus sind die Darstellungsoptionen weitaus mächtiger als die von QT. Schließlich spielt der VLC wirklich alles ohne Murren und Plugin etc.

„Niemand regiert die Welt.“
Clashwerk
Der VLC hat außerdem die Option die Lion-Vollbildfunktion zu deaktivieren. Sehr praktisch für Nutzer mehrerer Bildschirme . Also ich nutze VLC lieber als QTX. Macht auch weniger Probleme mit Sprach- und Untertitelspuren. Und ich kenne die Shortcuts schon. Und die Apple Remote unterstützt er ja auch.
unrath
Bei mir ruckeln Filme (OTR oder Canon), wenn ich sie mit QT abspiele, als liefen sie nur mit halber Bildrate; der VLC spielt sie flüssig. Gleicher Effekt unter Windoof.
Warum spielt mir VLC 2.0 meine mp4-Filme (aus Mediathek heruntergeladen) immer in einem Drehwinkel von ca. 20° ab? Und "spiegelverkehrt" war nach der Installation auch Default. Letzteres konnte ich immerhin finden und abschalten.

Komplett löschen inkl. aller plist/configs und Neuinstallation haben nix gebracht.
crossinger
Ich kann dir leider nicht helfen, aber der Bug ist ja mal lustig
cubecube

Ja, war schon witzig. Noch witziger: Nachdem ich die Uninstall/Reinstall Nummer noch 2x inkl Neustart des Rechners durchgezogen habe, ist jetzt alles paletti. Komische Sache das...

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Sind Sie mit Apples Produktjahr 2014 zufrieden?

  • Ich bin schwer begeistert, ein fantastisches Jahr10,9%
  • Ich bin sehr zufrieden, ein gutes Jahr35,9%
  • Ich bin tendenziell eher zufrieden26,3%
  • Bin unentschlossen, das Jahr war durchwachsen11,5%
  • Ich bin tendenziell eher unzufrieden10,3%
  • Ich bin unzufrieden, der Großteil war Mist3,2%
  • Total enttäuscht, 2014 war ein miserables Produktjahr1,9%
156 Stimmen31.10.14 - 31.10.14
8832