VDSL 50 erreicht nur 25 mbit seit ca 2 Wochen - Ratlos

HuHaHanZ
Hallo, ich habe einen VDSL 50 Tarif bei der Telekom, dieser lief bis vor 2 Wochen immer mit der gebuchten Bandbreite. Dann auf einmal nicht mehr, ich erreiche max 25 mbit. Die Telekom hat die Leitung getestet und mittlerweile war auch ein Techniker bei mir, dieser hat eine neue Telefondose und Splitter verbaut und mir einen neuen Port zugewiesen.
Auf meiner Seite habe ich einen neuen Router probiert, Kabel ausgetauscht, WLAN und LAN probiert und zu guter letzt auch Mountain Lion drüber installiert. Die Messungen habe ich jeweils unter www.speedtest.net vorgenommen oder diverse Downloads in gang gebracht, aber es kommen nie mehr als 25 mbit an. Der Router synct ganz sauber mit 50 mbit und laut Router (DSL Info) sehr gut. Telekom sagt Leitung ist ok. Wenn dem so ist muss ja auf meiner Seite etwas nicht in Ordnung sein. Jemand eine Idee was das sein könnte?

Das Netzwerk ist folgendermassen aufgebaut:
iMac per Kabel am Router (FritzBox 7390) dieser als Modem am DSL Anschluss, am Router ist eine AirPort Extreme die die Wohnung mit WLAN versorgt für iPhone, iPad und ATV und 2 AirPort Express.

Danke und Gruß

Kommentare

ohhhjojoj
Hallo, das hört sich ja nicht gut an.
Die Fritzbox bietet eigentlich ganz gute Diagnosemöglichkeiten die Bandbreite zu prüfen.
Bei mir finde ich die Infos unter Internet DSL-Informationen.
Was sagt deine Fritzbox?
HuHaHanZ
Da sieht alles gut aus, siehe Screenshot
HuHaHanZ
Achja, ich hab erstmal keine Gelegenheit einen anderen Rechner zu testen, aber unter BootCamp mit Windows habe ich die gleichen Werte.
Turbo
Was mir allerdings sofort auffällt, der Trägertausch ist bei dir auf der Empfangsrichtung aus. Bei mir ist er an! Deine Leitungsdämpfung erscheint mir auch recht hoch.
„Sei und bleibe höflich!“
HuHaHanZ
Kannst du mal deine Infos per Bild zeigen?
ohhhjojoj
Bei mir sieht es so aus.
ohhhjojoj
Ich würde vielleicht die Telekom bitten die Leitung nochmal zu testen.
Vielleicht kann der Telekom-Techniker einen Speedtest mit seiner Hardware durchführen.
HuHaHanZ
Das hat er, allerdings ohne seinen Laptop nur mit Messgerät. Einen Download wollte er aber auch nicht testen, er dachte mit der Portumschaltung auf Glasfaser wäre das Problem vom Tisch.
Zauberlehrling
Als Speedtest würd ich mal nicht diese Speedtest Seiten nehmen sonder irgend eine große Datei laden.
zB.von hier
„Bitte keine PN. Ließt hier eh keiner. “
HuHaHanZ
Das hab ich gemacht, immer das gleiche Ergebnis, maximale Auslastung liegt bei 25mbit.
Maniacintosh
Das Problem liegt nicht auf der DSL-Strecke, in diesem Fall würde das Modem der Fritzbox gar nicht erst mit 51368 kbit/s synchronisieren. Laut deinem Screenshot würde deine Box sogar mit ca. 80 MBit/s synchronisieren, wenn dein Tarif es hergeben würde.

Hast du die Speed-Tests auch mal probiert, wenn WLAN an der Fritzbox aus und ausser dem iMac nichts angeschlossen ist? Auch verschiedene Speedtest-Server ausprobiert? Speedtest zu verschiedenen Tageszeiten ausprobiert? Ich habe zumindest die Erfahrung gemacht, dass manche Speedtests für VDSL 50 nicht schnell genug sind.
Tommy1980
Speedtest.net hat zumindest meine 32 MBit noch immer geschafft.
„PRIVACY IS IMPOSSIBLE WITHOUT FREE SOFTWARE“
HuHaHanZ
DAS WLAN an der FB ist aus, dies wird über eine via LAN angeschlossene AirPort Extreme bereitgestellt. Am Router ist ausser dem Mac und der AirPort nichts angeschlossen. Ich werde das aber testen und die APX abstöpseln. Die Tests habe ich alle zu verschiedenen Tageszeiten mit verschiedenen Tests durchgeführt, das beste Ergebnis waren immer die max 25 mbit.

Also den Mac via Kabel am Router als einziges Gerät, kein WLAN = gleiches Ergebnis mx 25 mbit
gorgont
einen sehr guten Speedtest findest du hier
Ich schaffe ca. 47.000 bei ner 50er Telekom Leitung, sollte passen.
Gerade im RheinMain Gebiet sind mit dem UnityMedia Speedtester sehr reale Ergebnisse zu erzielen.
Bei mir eine ähnliche Konfig wie auch bei dir. Fritzbox 7390, eine Airport Extreme als Wlan und der iMac auch per Wlan drangehängt.
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
Probier mal unter EinstellungenNetzwerkErweitert folgende DNS-Server hinzuzufügen.

Kürzlich habe ich meinen Netgear-Router aufgegeben und seitdem läuft die Fritzbox nicht mehr nur als Modem, sondern eben auch als Router. Da hatte ich aufeinmal sehr schlechte Übertragungswerte. Mit den DNS-Servern läuft es bei mir im Speedtest dann aber mit relativ normaler Geschwindigkeit. Sinn macht es für mich aber keinen, vielleicht ist mein Verständnis der Materie dafür aber unzureichend. (Mit einem TP-Link Router, der die Fritzbox als Modem nutzte war es wie beim Netgear, ohne zusätzliche DNS-Server richtig)

208.67.222.222
208.67.220.220
OpenDNS IP Addresses

PS, wie verhält sich deine Geschwindigkeit wenn du den Mac statt an die Fritzbox, an die APX hängst (LAN und WLAN)?
HuHaHanZ
robos
PS, wie verhält sich deine Geschwindigkeit wenn du den Mac statt an die Fritzbox, an die APX hängst (LAN und WLAN)?
Das macht keinerlei Unterschied im Ergebnis.
KaiLederle
Bei mir lags an dem überlasteten WLAN, d.h. ca. 25 WLANS in der Umgebung haben sich 13 Kanäle geteilt - die Umstellung auf 5GHz war des Rätsels Lösung, seitdem gehts richtig schnell (habe auch VDSL50)
„Life is a bitch. Then You die.“
HuHaHanZ
der Mac ist via Kabel an dem Router, und ich habe das Wlan über eine AirPort Express - 2,4 + 5 Ghz.
HuHaHanZ
Eben war nochmal ein Techniker der Telekom hier, er wollte die DL Leistung mit seinem Laptop testen, dies ist allerdings immer fehlgeschlagen, seine Vermutung ist nun das eine Platine im Einwahlknoten defekt ist. Diese wird dann in Kürze ausgetauscht, lt. seinen Angaben. Mal sehen....
Turbo
Ich drücke dir die Daumen!
„Sei und bleibe höflich!“

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Wie sind Ihre ersten Erfahrungen mit iOS 8?

  • Alles läuft bestens, ich bemerke deutliche Verbesserungen14,5%
  • Alles läuft bestens, ich bemerke geringfügige Verbesserungen30,9%
  • Keine Probleme, aber auch keine spürbaren Verbesserungen26,5%
  • Bin eher nicht so überzeugt9,9%
  • Bin unzufrieden mit iOS 84,4%
  • Ich kann/will nicht auf iOS 8 umsteigen13,9%
849 Stimmen18.09.14 - 30.09.14
8200