Office für das ipad | iPad | Forum | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

Office für das ipad

CH
Guten Morgen zusammen,

sicherlich hatten wir das Thema hier schon einmal, aber vielleicht kann mir der ein oder andere noch mal einen Tip geben.

Ich suche ein Office Programm für das iOS, das folgende Kriterien erfüllt:
- lauffähig auf ipad und iphone
- bearbeiten, speichern von Word, Powerpoint, Excel Dateien und dem Gegenstück im OpenOffice Format. Wobei das OO kein muss ist.
- öffnen uns speichner möglichst mit webdav Anbindung

Bitte Tips und Erfahrungsberichte. Die im App Store klingen für mich manchmal etwas geschönt.

Gruss,

ch

Kommentare

adiga
Wieso nimmst Du nicht MS Office? Problem wird höchstens Webdav sein.
Benjamin-Do
Hi,

Pages, Numbers und Keynote.
WebDAV können die alle und ich habe keinerlei Probleme Win-Office Dateien zu öffnen und unterwegs zu bearbeiten.

Oder schreckt Dich was an den genannten ab?
bernds
adiga
Wieso nimmst Du nicht MS Office? Problem wird höchstens Webdav sein.

Wo genau kann man Office für iOS laden.....
adiga
bernds
adiga
Wieso nimmst Du nicht MS Office? Problem wird höchstens Webdav sein.

Wo genau kann man Office für iOS laden.....

Im iTunes App Store. Suche nach Microsoft oder nach Office 365. Zum Arbeiten wird allerdings ein Account von Office 365 benötigt.

Ansonsten würde ich auch Pages, Numbers und Keynotes empfehlen. Bin recht zufrieden damit.... ausser mit den Makros.
r.breiner
Ich nutze iWork, denn:
- lauffähig auf ipad und iphone
läuft, es wird zwar als iWork-Dateien gespeichert, aber das ist egal. Schließlich wird das Dateiformat ja erst beim exportieren/verschicken interessant - und da bekomme ich ja die Option, PDF oder Office zu verwenden.
- bearbeiten, speichern von Word, Powerpoint, Excel Dateien und dem Gegenstück im OpenOffice Format. Wobei das OO kein muss ist.
läuft, aber wohl nicht mit OpenOffice Dokumenten. Die müßte man aus OO als Office-Dateien exportieren.
- öffnen uns speichner möglichst mit webdav Anbindung
Ich mach's halt über iCloud. Aus Deiner Frage ist jetzt nicht ganz ersichtlich, ob Du definitiv einen anderen Speicherort nutzt/nutzen möchtest. In dem Fall gäbe es die Option, eine App zur Dateiverwaltung zu nutzen, die auf beliebige Server zugreifen kann - zB iUnarchive, oä - und dann "Öffnen in" benutzen.


Ob Dir iWork vom Funktionsumfang reicht (insbes. Numbers) ist natürlich eine andere Frage. Für meine Belange reicht es. Eine andere Möglichkeit besteht sonst natürlich mit Office 365 in Kombination mit SkyDrive.
CH
iCloud fällt aus, ich nutze mein owncloud. Daher webdav.

Nutzt hier niemand Smartoffice, Office2 oder documents to go?

Ch
CH
Was mir noch einfällt- ein gehen ein Produkte mit komplexeren Textdateien um? Kopf- un d Fusszeile, Anhänge und Kommentare sowie Formatvorlagen?
riessi
Habe smartoffice, office2, docs to go, Pages und Polaris office.

Muss sagen mit dem Apple Apps (numbers, Pages) hab ich die besten Ergebnisse bekommen mir der Kompatibilität mit ms office, es gibt aber immer wieder Unterschiede und teilweise werden gewisse Funktionen nicht unterstützt.
So war numbers die einzige App., die das auswahlmenü in einer Excel-Tabelle verarbeiten konnte.
Polaris hab ich noch nicht so getestet, ein Kollege nutzt es zufrieden am android Tablett.

Ich fürchte, bei zu vielen Funktionen wird jedes iOS App. An seine Grenzen stoßen. Ich habe auch gelesen, dass auch das ms office nicht alle Funtionen unterstützt.

Fazit: es gibt keinen vollwertigen Desktop-office Ersatz - leider.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork47,5%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,5%
  • Microsoft Office (Lizenz)29,9%
  • LibreOffice8,3%
  • Google Docs0,6%
  • etwas anderes4,9%
  • keines5,3%
775 Stimmen17.04.14 - 23.04.14
3916