MacPro Thunderbolt nachrüsten | Hardware | Forum | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

MacPro Thunderbolt nachrüsten

macerkan
Gibt es eine Möglichkeit, für den noch aktuellen MacPro Thunderbolt über eine Erweiterungskarte nachzurüsten?

Kommentare

maculi
Würde das denn wirklich Sinn machen? Der Mac Pro hat gerade einmal PCI Express 2.0 an Bord. Selbst wenn es dafür eine Karte gäbe, würde die zwar die Anschlüsse bereitstellen, könnte aber niemals die Geschwindigkeiten bzw. den Leistungsumfang liefern, wie ein Mac mit echtem Thunderbolt.
ExMacRabbitPro
macerkan
Gibt es eine Möglichkeit, für den noch aktuellen MacPro Thunderbolt über eine Erweiterungskarte nachzurüsten?

Nein da gibt es nichts und wird auch nichtsngeben.
„"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.“
Hapelein
maculi
… Selbst wenn es dafür eine Karte gäbe, würde die zwar die Anschlüsse bereitstellen, könnte aber niemals die Geschwindigkeiten bzw. den Leistungsumfang liefern, wie ein Mac mit echtem Thunderbolt.

Vielleicht würde das ja reichen!
Denn - mal abgesehen von Wartezeit und Kosten - der neue Pro ist kein Erweiterungswunder!
maculi
Würde das denn wirklich Sinn machen? …

Wie das geht, daß würde mich wirklich interessieren!
re:com
maculi
Würde das denn wirklich Sinn machen? Der Mac Pro hat gerade einmal PCI Express 2.0 an Bord. Selbst wenn es dafür eine Karte gäbe, würde die zwar die Anschlüsse bereitstellen, könnte aber niemals die Geschwindigkeiten bzw. den Leistungsumfang liefern, wie ein Mac mit echtem Thunderbolt.

What? Ein Thunderbolt-Anschluss liefert derzeit 1250 MByte/s
Thunderbolt 2.0 soll bis zu 2500 MByte/s liefern
PCIe 2.0 mit 4 Lanes bietet 2000 MByte/s
PCIe 2.0 mit 16 Lanes bietet 8000 MByte/s
PCIe 3.0 (aktuell) liefert mich 16 Lanes 15754 MByte/s
ExMacRabbitPro
Letztendlich könnte so eine Erweiterung nur von einem Grafikkaten-Hersteller kommen. Da Thunderbolt ja Display-Port Signale integriert, müsste die Erweiterung mehr oder weniger eine Grafikkarte sein, für den Thunderbolt Anschluss noch zusätzlich einen Thunderbolt Controller für die PCI Signale enthält.
„"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.“
Serge
also technisch gesehen dürfte das kein Problem sein, eine PCIe Karte mit thunderbolt zu bauen. Asus hat wohl für ihre Mainboards sowas angekündigt, siehe http://www.golem.de/news/thunderbolt-ex-thunderbolt-zum-nachruesten-per-steck karte-1206-92365.html
Interessant ist, dass das Ding wohl mit oder ohne Anschluss an eine Grafikkarte nutzen lässt, wenn man die Verbindung nicht legt, hat Thunderbolt halt kein Displayport mit drin. Für den Anschluß eines externen Raids sollte das aber auch nicht schlimm sein.
Wann so was für die alten MacPro kommt ist ungewiss, wäre aber nett, wenn der Donnerbolzen denn jetzt wirklich den Durchbruch schaffen sollte.
re:com
Afaik hat Asus dafür keine Zertifizierung von Intel bekommen, da das Grafiksignal von außen über ein DP-Kabel eingespeist wird.
Tzunami
maculi
Würde das denn wirklich Sinn machen? Der Mac Pro hat gerade einmal PCI Express 2.0 an Bord. Selbst wenn es dafür eine Karte gäbe, würde die zwar die Anschlüsse bereitstellen, könnte aber niemals die Geschwindigkeiten bzw. den Leistungsumfang liefern, wie ein Mac mit echtem Thunderbolt.

Ähem, Thunderbolt ist nur halb so schnell wie ein PCIe 2.0 x4 Slot.
gfhfkgfhfk
macerkan
Gibt es eine Möglichkeit, für den noch aktuellen MacPro Thunderbolt über eine Erweiterungskarte nachzurüsten?
Fragen wir mal anders herum. Was willst Du denn anschließen?
wolf1210
vielleicht guckst du dir das mal an

ExMacRabbitPro
wolf1210
vielleicht guckst du dir das mal an


Ja cool - nur wie soll er das Teil an seinen Mac Pro anschließen?
„"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.“
gfhfkgfhfk
wolf1210
vielleicht guckst du dir das mal an

Das erinnert mich an das hier

P.S. Ist beides nicht mit dem MacPro kompatibel.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork47,6%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,4%
  • Microsoft Office (Lizenz)30,7%
  • LibreOffice7,9%
  • Google Docs0,6%
  • etwas anderes4,6%
  • keines5,1%
818 Stimmen17.04.14 - 24.04.14
0