Mac Book Pro startet nicht mehr

Ich fürchte gerade hat mein Mac Book Pro sein leben ausgehaucht.

Ich hatte es am laufen, und plötzlich ist es einfach ausgegangen. Es lässt sich nun nicht mehr starten.

Der oft Zitierte Nvidia Bug scheint es nicht zu sein das es ein Macbook mit Nvidia 9600 Karte ist, also das erste Unibody, mit 2.53 GHz.

Hat vielleicht jemand eine Idee was ich versuchen kann. SMC zurücksetzen bringt schon mal nichts. Naja ansonsten muss jetzt wohl ein neues her.

Ach ja nicht mehr starten heisst: Mag Safe Netzteil Grüne LED Leuchtet Batteriestandsanzeige läuft, Bei Knopfdruck nichts. Also gar nichts kein Lüfter, kein Display, einfach ruhig.

Kommentare

Also wenn gar nichts mehr zuckt, wird wahrscheinlich auch der übliche Voodoo, also Speicher raus, Platte raus, nicht viel bringen.
speicher raus hatte ich noch nicht gleich mal versuchen.
... nope bringt nichts.
mkerschi
Wieviel Ladung zeigt die Batterieanzeige an?
vasquesbc
Könnte ein PMU bzw. Mainboard-Defekt sein.
Ab zum Service damit, würde ich sagen.
„EVE ist eine Mischung aus Skills, Fitting, Eiern und Mathematik.“
mkerschi
Stecke dein MacBook an ein anderes Ladegeräte an. Das Ladegerät von einem Freund oder im Shop. Wenn geht eines das ein bisserl neuer ist, mit dem abgewinkelten Magsafe.
Und schalte es ein.
Habe erst letztens ein neues gekauft, funktioniert mit beiden (also dem Alten und dem Neuen nicht) leider nicht. Service ist leider bei einem 4 Jahre alten Notebook keine Option, da kann ich gleich ein neues kaufen.
mkerschi
Ich glaube trotzdem nicht, dass es komplett hinüber ist. Das MB von meinem Sohn, ebenfalls das erste Unibody, hatte vor kurzen die selben Symptome. Wir haben alles probiert, Akku raus, SMC resett, wieder angesteckt, geschüttelt, gebetet etc. nix. Ich hab es dann bei mir zu Hause noch mal probiert und es an das Ladegerät von meinem MB angesteckt und eingeschaltet.
Und oh Wunder es ist gestartet mit dem grauen Bildschirm und dem Fortschrittsbalken. Es hat sich also selbst abgeschaltet weil die Batterie keinen Strom hatte.

Wie alt ist deine Batterie?
Hast du ev. die Möglichkeit eine andere Batterie auszuprobieren?
Hast du den für dieses Gerät bestimmten SMC Resett gemacht?
Batterie ist 3 Monate alt, SMC habe ich versucht.
rene204
Org. Batterie?
ja. original apple ersatzteil.
So man möchte es nicht glauben, aber ich schreibe diese Zeilen von meinem Macbook. Habe heute nach dem Motto schlimmer kanns ja nicht mehr werden das Mainboard rausgerissen, und alle Steckerchen rausgezogen und wieder angeschlossen, und siehe da es läuft? Warum, keine Ahnung?

Habe jetzt noch 2, 3 Schrauben über, aber egal . Danke in jedem Fall für euren Input.
vasquesbc
Vielleicht war ja nur etwas locker... Oder eine Steckerverbindung leicht korrodiert.
Herzlichen Glückwunsch!
„EVE ist eine Mischung aus Skills, Fitting, Eiern und Mathematik.“

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Ihre ersten Erfahrungen mit OS X Yosemite?

  • Hervorragend, ein perfektes und zuverlässiges Update29,5%
  • Ein gutes und weitgehend zuverlässiges Update, bin zufrieden41,3%
  • Tendenziell zufrieden12,9%
  • Bin mir noch unschlüssig8,1%
  • Tendenziell unzufrieden4,2%
  • Ein schlechtes und weitgehend unzuverlässiges Update, bin unzufrieden1,3%
  • Bin entsetzt, Yosemite ist totaler Murks2,7%
668 Stimmen20.10.14 - 21.10.14
8638