LTE | iPhone | Forum | MacTechNews.de
Apple-Event "Wish we could say more"

LTE

Tassi
iPhone5 mit Congstarvertrag (Telekomtochter) für 9,90 Euro/Monat. Also kein LTE Vertrag. Da wird hin und wieder eine LTE Verbindung angezeigt. Hamburg und Bahnverkehr. Heisst das, dass wirklich eine LTE-Verbindung besteht?

Kommentare

Oceanbeat
Kann sein. Traffic läuft aber nur mit Normalspeed.
„Nierentische waren auch mal Science-Fiction...“
iGod
Oceanbeat
Kann sein. Traffic läuft aber nur mit Normalspeed.

Läuft sogar langsamer dann! Zumindest habe ich das mal so beobachtet.
„Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung! “
C.Brehmen
Ich habe auch keine LTE Option dazu gebucht, (bin bei der Telekom) aber wenn mein iPhone LTE Empfängt, wird es auch angezeigt. Jedoch werde ich auch bei 21mbit im LTE Netz gedrosselt. Das einzigste was etwas besser ist im LTE netz, ist der Ping.
breaker
Auch die Geschwindigkeit sollte bei LTE besser sein (trotz 21mbit Drosselung), weil es eben nicht so verstopft ist, wie das UMTS Netz.
DonQ
Hat mich gerade interessiert und mal bei Vodafone vor Ort verfügbarkeitscheck gemacht/Online…LTE Zuhause mit 7,2 Mbit…verfügbar…lol

7,2 ist doch HSDPA/Umts…ich fall gerade vom Stuhl, mit welchen Tricks sie es wieder Probieren

LOL

PS: Man muss echt LTE als Option "dazubuchen" ? Frechheit…
„an apple a day, keeps the rats away…“
justsports
Sowohl bei der Telekom als auch bei Congstar (hier aber ausschließlich Postpaid Tarife) ist die LTE Netz Nutzung möglich. Kann das Endgerät LTE, wird auch bei LTE Empfang ins LTE Netz eingebucht. Die maximale Downloadgeschwindigkeit ist aber weiterhin die im Vertrag angegebene (Telekom Complete Tarife bis zu 21,6mbit; Congstar Postpaid Tarife bis zu 7,2mbit).
So wie es hier aber schon geschrieben wurde: Da das LTE Netz sicherlich noch nicht so überbevölkert ist wie die HSPA Netze, kann es durchaus sein, dass man im LTE Netz schnellere Downloadraten bekommt als im HSPA Netz (maximal natürlich aber trotzdem weiterhin die als maximale angegebene Downloadgeschwindigkeit des Tarifs).
Die sog. LTE Option bei der Telekom erhöht die maximale Downloadgeschwindigkeit auf bis 100mbit.

DonQ: Da nicht überall HSPA ausgebaut wurde, wo LTE (gerade die 800Mhz Frequenz auf dem Land, Stichwort Versorgungsauflage der Bundesnetzagentur) jetzt aber verfügbar ist, kann sich der Abschluss des von dir erwähnten LTE Zuhause Tarifs trotzdem lohnen, auch mit nur 7,2mbit im Download.
DonQ
Justsports

Klar, am Land…wo gar nichts geht, nicht mal DSL, aber hier in der Stadt ?
Kann ich nicht nachvollziehen, das einem quasi Light LTE angeboten wird und als LTE Zuhause mit nicht mal einem zehntel des eigentlich möglichen Traffics verkauft wird,

aber kann sich ja fast nur verbessern.
„an apple a day, keeps the rats away…“
Imranium
Hi Leute,

ich bin nun von o2 zu vodafone gewechselt. Ich besitze ein iPhone 5.
Bekanntlich können wir LTE ja nicht nutzen. Die Option habe ich aber.

Hat jemand was gehört, ob und wann LTE von Apple auch für die iPhone 5 -Nutzer bei vodafone geöffnet wird??
Ein Händler in Ravensburg sagte was von Feb. März 2013! Das könnte auch Verkaufsmasche gewesen sein!

Grüße! Imran!
breaker
Das iphone 5 kann die Vodafone lte Frequenz nicht, da gibt's nichts freizuschalten.
Stefan-s
Das wird immer so gesagt.Was hat es dann mit dieser Meldung über die verzögerte Lte Freischaltung seitens apple für swisscom auf sich?Mich hat das stutzig gemacht.
Imranium
Stefan-s
Das wird immer so gesagt.Was hat es dann mit dieser Meldung über die verzögerte Lte Freischaltung seitens apple für swisscom auf sich?Mich hat das stutzig gemacht.

Ja richtig! Das mit der swisscom hat der vodafone Typ auch gesagt!
Fox 69
Jaaa, Vodkafone, die wollen so ziemlich alles "freischalten"...
Stefan-s
Nee,anders ist es richtig:die swisscom ist anscheinend ziemlich sauer auf apple,weil apple ihnen das Weihnachtsgeschäft versaut,da sie offenbar die lte Freischaltung für die swisscom verzögert haben.Das hat mir schon zu denken gegeben,da es danach so aussieht,daß apple darüber entscheiden kann,ob die swisscom lte nutzen kann oder nicht.Apples Argument ist,daß sie erst noch prüfen wollen,ob das swisscom lte Netz zufriedenstellend funktioniert.
Ich finde das alles etwas mysteriös.

@fox:Keine Aufregung,swisscom ist doch kein direkter Konkurrent der teledingens!
macster100
Was ist denn daran mysteriös? Offenbar prüft Apple lieber selbst, ob LTE bei dem jeweiligen Provider zufriedenstellend läuft, bevor es freigegeben wird, statt den Aussagen des Providers blind zu vertrauen. Dies wurde vermutlich schon immer so gemacht, nur hat Swisscom dies erstmals öffentlich bestatigt.

Bei Vodafone gibt es allerdings schlicht und einfach nichts freizugeben, weil die Frequenzen nicht kompatibel sind.
Fox 69
Stefan-s

Ich weiß.
Stefan-s
@macster:Na ja,wenn Du meinst...
In der Mobilfunkbranche sieht man das wohl etwas anders...
Fox 69
Nun, auch wenn "eventuell in der Zukunft" zB. das iP 5S das LTE Netz von Vodafone u. O2 unterstützen sollte, wird die max. Geschwindigkeit bei den beiden eh nur 50 Mbits betragen.
macster100
@Stefan-s

Dass die sich darüber nicht freuen, ist klar. Aber es ist dennoch nicht "mysteriös", eher ungewöhnlich.
Stefan-s
Ok,da hast Du wohl recht.Passt irgendwie zu apples Politik der Restriktionen.
macster100
Aus meiner Sicht passt das vor allem zu Apples Politik, wesentliche Aspekte der user experience nicht dem Zufall/der zweifelhaften Kompetenz anderer Unternehmen zu überlassen.
Imranium
Also ihr meint, das sowas wie bei swisscom kann mit vodafone nicht passieren?
macster100
Vodafone hat einfach keine LTE-Frequenzen, die mit dem iPhone 5 kompatibel sind. Insofern wird da in punkto LTE bis zum nächsten iPhone GAR NICHTS passieren. Das ist TECHNISCH AUSGESCHLOSSEN.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig

Wie verschicken Sie hauptsächlich Kurznachrichten?

  • SMS12,0%
  • iMessage/Nachrichten41,6%
  • WhatsApp22,7%
  • Threema9,9%
  • Facebook Messenger0,8%
  • Anderer Messenger1,7%
  • Gar nicht5,0%
  • Bunt gemischt, keine Präferenz6,2%
947 Stimmen26.08.14 - 03.09.14
7235