Kein Neustart auf meinem iMac möglich !

Auf meinem iMac mit OS 10.7.5 ist kein Neustart mehr möglich. Selbst die mehr oder weniger bekannten Tastenkombinationen beim Neustart helfen nicht.
C (mit Snow Leopard DVD), D, Befehl-R, Befehl-S, Umschaltt., hilft alles nichts. Immer bleibt der Bildschirm weiss.
Befehl-Wahl-P-R funktioniert zwar, aber der Bildschirm bleibt auch weiss.
Ich fürchte, die Ursache ist ein Update von Bitcasa. Das Update-Programm ist abgestürzt und liess sich nicht mehr beenden. Nach einem Neustart dann die beschriebene Situation.

Ich bitte um Hilfe
Danke

Kommentare

Wenn der Bildschirm immer weiß bleibt, sieht das sehr nach einem Hardware-Defekt aus.

Wenn du einen zweiten Monitor samt passendem Adapter hast, kannst du diesen noch testen, wenn du einen zweiten Mac hast, könntest du den ersten in den Target-Disk-Modus versetzen und vom zweiten Mac eine Fehlersuche starten.

Ansonsten scheint ein Gang zum Apple-Service angebracht.

Vorher könntest du den Mac nochmal komplett ausstecken (alle Kabel raus), mal 10 Minuten warten und nur mit Strom, Maus und Tastatur nochmal versuchen.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Sind Sie mit iTunes für OS X zufrieden?

  • Ja, iTunes ist ein spitzenmäßiges Programm8,0%
  • Ja, iTunes ist ein gutes Programm27,8%
  • Ja, tendenziell zufrieden20,8%
  • Eher mittelmäßig13,6%
  • Nein, bin tendenziell unzufrieden7,5%
  • Nein, iTunes ist kein gutes Programm (mehr)17,7%
  • Nein, iTunes ist ein ganz fürchterliches Programm4,7%
751 Stimmen24.11.14 - 27.11.14
9296