KartenApp in OSX Yosemite stellt Routen aus den Favoriten nicht in iOS dar!

Turbo
Turbo31.01.1618:50
Hallo Leute,
folgende Frage habe ich.

Ich erstelle mir in der Karten-App von OSX Reiserouten und speichere die unter Favoriten ab. Leider werden diese Routen nicht automatisch auch in den Favoriten der Karten-App vom aktuellen iOS angezeigt. Laufen die nicht über die cloud? Gibt es dort noch Einstellungen, damit die Favoriten auch in iOS erscheinen?
Routen, die von OSX an das iPhone schicke, sind leider auch nicht in den Favoriten des iOS gespeichert.
„Sei und bleibe höflich!“

Kommentare

Turbo
Turbo01.02.1619:33
Keiner eine Idee?
„Sei und bleibe höflich!“
eiq
eiq01.02.1619:51
Da man Routen in iOS nicht als Favoriten speichern kann, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Routen-Favoriten dementsprechend auch nicht synchronisiert werden.

Wozu braucht man eigentlich eine festgelegte Route, wenn ich fragen darf? Meist will man doch vom aktuellen Standpunkt zum Wunschort gelangen.
Turbo
Turbo01.02.1621:54
So könnte ich mir die Routen von der iOS Karten App im Ausland gleich zur Routen App Navigon schicken und offline loslegen. Vielleicht kann ich mir aber auch jedes einzelne Ziel in Navigon eingeben und dann vom aktuellen Standort dorthin navigieren. Auch ne' Idee.
„Sei und bleibe höflich!“

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen