Internet ohne WLAN und 3G über Dock?

Hallo,
ich erwäge den Kauf eine iPad. Ich habe einen älteren iMac ohne Bluetooth, kein WLAN jedoch einen schnellen LAN-Internetzugang. Meine Frage: Kann man mit dem iPad über das Dock, das an den iMac angeschlossen ist, ins Internet (zum Runterladen einer Tageszeitung), oder geht das nur über ein WLAN bzw. 3G?
Herzlichen Dank für eine Erläuterung im Voraus.
Gruss,
gmbike

Kommentare

GeistXY
Hallo,

meines Wissens geht eine iNet Verbindung nicht übers Dock. Dazu brauchst auf dem iPad mind. Wlan.
Du könntest Dir natürlich die Tageszeitung in ein PDF bringen, und das mittels iTunes und einem PDF Reader
auf iPad bringen, ist aber mühselig.
Wenn Du einen Internetzugang hast, dann brauchst Du doch nur einen Preiswerten WLAN Router zwischen
Deinem iMac und der Netzanbindung hängen. An diesem kannst Du dann das iPad einrichten. WLAN Router
kosten bei weitem nicht mehr die Welt.

Gruß

XY

„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde wo kämen wir hin und keiner gehen würde, um zu schauen wohin wir kämen wenn wir gingen !!O:-) “
Hast du keine Airport Karte im iMac?
Falls ja, könntest du dein Internet über den iMac sharen.
Hallo GeistXY:
Danke für Deinen Kommentar. Werde ich wohl machen müssen.

Hallo omek:
Dir ebenfalls Danke. Nee, ich habe keine Airport-Karte drin. Das Ding ist wie gesagt schon alt, aus einer Zeit als das noch nicht Serie war. Er läuft halt und deswegen ist der Ersatz, der schon irgendwann kommen muss, nicht dringend.
Gruss, gmbkike

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,3%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,3%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,7%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,8%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau26,9%
  • Nein, sonstiger Grund5,0%
818 Stimmen16.02.15 - 01.03.15
0