Forum>iPad>IPad 3 (SIM Version) will sich nicht mit dem Wlan verbinden

IPad 3 (SIM Version) will sich nicht mit dem Wlan verbinden

Epikur19.03.1720:25
Hallo,
ich bin am verzweifeln. Ich habe von einem Freund ein IPad 3 bekommen, die SIM habe ich entfernt.
So weit so gut. Das IPad will sich aber nicht mit dem WLan verbinden "falsches Passwort" obwohl das 100% korrekt ist. Bei meiner Freundin im WLan habe ich es auch schon versucht. Es verbindet sich nicht.
Ich habe es schon Zurückgesetzt, sowohl im IPad auch mit ITunes, kein Erfolg.
Hat jemand ein Tip? Die Netzwerke sehe ich... komisch

Danke
+1

Kommentare

coffee
coffee19.03.1720:31
WAS hast du zurückgesetzt? Du solltest vielleicht mal die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen: Einstellungen > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Epikur19.03.1720:35
Hallo coffee,
das habe ich auch schon gemacht. Kein Erfolg

Ich habe das IPad schon auf Werkseinstellungen gestzt, die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und im IPad komplett zurückgesetzt.
0
coffee
coffee19.03.1720:53
Epikur

Und bei deinem Freund verbindet es sich mit dem WLAN?
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Epikur19.03.1721:01
Muss ich nachfragen....
0
coffee
coffee19.03.1721:32
Epikur

Nicht bloß nachfragen - testen!
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Epikur20.03.1706:52
Mein Freund hat es in Shanghai gekauft, da er dort auch eine Zeit gelebt hat. Hier in Deutschland hat er es dann nicht mehr gebraucht und war nach Aussage auch nicht mehr mit dem IPad im Inet.
Ich tippe vll auf ein WLAN Modul defekt? Was meint ihr? Was kostet so was reparieren zu lassen? Lohnt sich das ?
0
faustocoppino
faustocoppino20.03.1706:56
WLAN Modul scheint aber eher nicht defekt zu sein wenn Du die Netzwerke siehst?!
0
Epikur20.03.1707:13
Ja, ist komisch
Gibt es vll noch einen Trick, wie ich das ganze hinbekommen könnte?
Ich kann das IPad nur über ITunes quasi aktivieren, das nützt mir aber nix, wenn ich nicht ins WLAN komme.
Bei mir in der Nähe ist ein Hotel und dieses hat ein offenes WLAN, selbst da verbindet sich das IPad nicht.
0
Dirk!20.03.1707:59
iPad zurücksetzten und iOS (über iTunes) neu aufspielen sind zwei verschiedene Dinge. Ich hatte mal ein Problem, bei dem das erste nicht geholfen hat, das zweite schon. Hast Du das schon probiert?
0
Epikur20.03.1708:21
Dirk!

Wenn du meinst über ITunes auf Werkseinstellung zurücksetzen? Ja, das habe ich auch schon gemacht
0
mactelge
mactelge20.03.1708:47
Tastatureinstellung von Chinesisch auf Deutsch umstellen...

„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
-1
Epikur20.03.1709:00
mactelge

Ernstgemeint?
Wenn ich den IPad zurücksetze dann fragt er mich ja nach dem Land...
0
Hot Mac
Hot Mac20.03.1709:35
Das Modul ist eher nicht defekt.

iOS ist auf dem neusten Stand?
Schon mal den Router neu gestartet?
Wenn nicht, dann bitte mal den Router vom Netz trennen!
Anschließen nicht vergessen!

Du könntest auch ein neues Netzwerk anlegen.
Das kann man ja auf die Schnelle mal machen.
„Champagne for my real friends, real pain for my sham friends!“
0
firstofnine20.03.1709:42
Hi, das iPad 3 kann meines Wissens nach kein 802.11ac bzw. 5 GHz Netzwerke. Kann es sein dass Dein Netzwerk schon "zu modern" ist?
„Wann man nichts ändert, dann ändert sich nichts!“
0
Hot Mac
Hot Mac20.03.1709:46
Unterstützte Verbindungen: 802.11 a/b/g/n
„Champagne for my real friends, real pain for my sham friends!“
0
Dirk!20.03.1709:58
firstofnine
Hi, das iPad 3 kann meines Wissens nach kein 802.11ac bzw. 5 GHz Netzwerke. Kann es sein dass Dein Netzwerk schon "zu modern" ist?

5Ghz am iPad 3 geht!
0
coffee
coffee20.03.1710:19
Hot Mac
Schon mal den Router neu gestartet?
Wenn nicht, dann bitte mal den Router vom Netz trennen!
Anschließen nicht vergessen!
Der Router scheint nicht sein Problem zu sein, denn:
Epikur
Bei mir in der Nähe ist ein Hotel und dieses hat ein offenes WLAN, selbst da verbindet sich das IPad nicht.IPad nicht.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Hot Mac
Hot Mac20.03.1710:24
coffee

Habe ich überlesen!
Montags dauert die Massage meiner Synapsen durch Coffein immer ein wenig länger.
„Champagne for my real friends, real pain for my sham friends!“
0
coffee
coffee20.03.1710:28
Wenn es doch am Router liegen sollte, könnte dieser so eingestellt sein, dass sich neue Geräte mit dem Netzwerk nicht verbinden lassen? Aktivierter MAC-Filter?
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Epikur20.03.1710:30
coffee

Hallo,
Danke für euere Tips. MAC Adressen habe ich im Router auf aus... Router habe ich auch schon neu gestartet, nur mit Einstellung 5GHZ und so, muss ich heute Abend mal schauen
0
caMpi
caMpi20.03.1710:32
Epikur
Das IPad will sich aber nicht mit dem WLan verbinden "falsches Passwort" obwohl das 100% korrekt ist.
Epikur
Bei meiner Freundin im WLan habe ich es auch schon versucht. Es verbindet sich nicht.
Epikur
Bei mir in der Nähe ist ein Hotel und dieses hat ein offenes WLAN, selbst da verbindet sich das IPad nicht.
Das Modul hat irgendeinen Schlag, wenn du schon nicht in ein offenes WLAN kommst.
firstofnine
Hi, das iPad 3 kann meines Wissens nach kein 802.11ac bzw. 5 GHz Netzwerke. Kann es sein dass Dein Netzwerk schon "zu modern" ist?
Dann würden die Netzwerke nicht angezeigt.
0
coffee
coffee20.03.1710:46
caMpi

Laut Mactracker kann das iPad 3 nur 802.11 a/b/g/n und kein ac.
Das 5GHz Band wird sogar auf unserem iPad 1 angezeigt (Fritz!Box 7490), obwohl es kein ac kennt.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
caMpi
caMpi20.03.1711:08
Richtig. Die Thematik bzgl. der Kapazitäten des iPads wurden vorher schon genannt, daher bezog ich ich nur auf 5 GHz.
Trotzdem unrealistisch, dass alle Netzwerke auf ac laufen sollen, sogar das vom Hotel...
0
coffee
coffee20.03.1713:32
Das Thema ist nicht ganz neu. Bei iGod hat es sich von selbst gegeben, andere hatten mit dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Glück:
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Epikur20.03.1718:05
Hi, also ich habe jetzt im Router mal auf 802.11 b/g/n gestellt... ohne Erfolg
Was mir aber noch aufgefallen ist, wenn ich im IPad den WLAN Schlüssel eingebe, dann erscheint schon bei der 8 Stelle verbinden.
Ist es vll möglich dass das IPad nicht mehr als 8 Stellen als WLan Key akzeptiert?
0
caMpi
caMpi20.03.1718:26
Nein. Das heißt aber wenigstens, dass das iPad die Verschlüsselung noch erkennt: Ab WPA/WPA2 Personal muss der Wi-Fi Key mindestens 8 Zeichen lang sein.
0
faustocoppino
faustocoppino20.03.1718:27
Nein, das bedeutet nur dass der Schlüssel mindestens 8 Stellen groß sein muss, drunter hast Du dann gar nicht die Möglichkeit auf Verbinden zu klicken.
0
Epikur20.03.1718:48
Dann bin ich mit meinem Latein am Ende
0
Statler_RGBG
Statler_RGBG20.03.1719:55
Epikur
mactelge

Ernstgemeint?
Wenn ich den IPad zurücksetze dann fragt er mich ja nach dem Land...
Das solltest du dir wirklich mal ansehen. Bei mir war mal die Tastatur von DE auf GB umgestellt - und im WLAN Passwort ein y enthalten, was dann natürlich als z eingegeben wurde und ich habs nicht gesehen da ich das Passwort in und auswendig kannte ...
-2
john
john20.03.1721:49
Statler_RGBG
Epikur
mactelge

Ernstgemeint?
Wenn ich den IPad zurücksetze dann fragt er mich ja nach dem Land...
Das solltest du dir wirklich mal ansehen. Bei mir war mal die Tastatur von DE auf GB umgestellt - und im WLAN Passwort ein y enthalten, was dann natürlich als z eingegeben wurde und ich habs nicht gesehen da ich das Passwort in und auswendig kannte ...
er kann sich auch mit einem offenem wlan nicht verbinden...
einem wlan bei dem man kein kennwort eingeben muss.

das posting mit der tastatur ist pures trollen.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
+1
Hot Mac
Hot Mac20.03.1721:58
Welcher Fehler wird denn beim offenen Netzwerk gemeldet?
„Falsches Kennwort“ wird’s ja wohl nicht sein.
Oder dreht sich das Rädchen den Wolf?
„Champagne for my real friends, real pain for my sham friends!“
0
Epikur21.03.1707:39
Was er da genau geschrieben hat, kann ich dir nicht sagen.
Bei mir in der Nähe gibt es einen Apple Premium Reseller da werde ich morgen mal hingehen und dann berichten
0
Epikur22.03.1713:39
So, ich war heute beim Apple Premium Reseller, folgendes ist passiert:
Auch hier loggte er sich nicht in das normale 2,4 Ghz Netz Wlan ein, aber in das 5Ghz Wlan......
Beim 5Ghz Wlan ging es.......jetzt ist es nur so, dass ich mein Router zuhause nicht auf das 5Ghz Wlan umstellen kann....somit geht der IPad zurück an meinen Freund...
-1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen