Geräte-Limit bei Wiederherstellung ???

Ich habe ein riesiges Problem, welches scheinbar Apple selbst nicht kennt...

Heute war ich im Store und hab mein iPhone 5 tauschen lassen da die Power Taste kaputt war....Um es kurz zu machen....es gingen insgesamt drei neue iPhones über die Theke. Bei einem war das Spaltmaß zwischen Glas und Alurahmen riesig und bei dem nächsten war der Home Button schief. Bei dem welches ich mittgenommen ist bei der Lautstärketaste oben kein Druckpunkte zu spüren Aber hab ich erst zu Hause bemerkt.

Leider habe ich nur ein Backup aus der iCloud. Diese meldet mir beim Wiederherstellen kurz bevor die Apps geladen werden folgendes:

SIE HABEN IHR GERÄTE LIMIT ERREICHT
Diese Apple ID wurde in den letzten 90 Tagen bereits mit der maximalen
Anzahl von Geräten zwecks Datenwiederherstellung verknüpft.

Meine Daten wurden zwar wiederhergestellt, jedoch werden die Apps nicht neu geladen und nichts geht mehr.

Der Telefonische Support konnte mir nicht weiter helfen und im Store wusste auch keiner damit etwas anzufangen.
Hat jemand noch eine Idee ?

Kommentare

Bobbes
Gehe mal in iTunes auf Deinen Account und schau, welche Geräte dort in der Cloud mit Deinem Account verknüpft sind. Alle alten Geräte entfernen....vielleicht klappt es dann wieder.
Danke, hab ich schon. Keine Veränderung.
Fox 69
00-Schneider
Ich habe ein riesiges Problem, welches scheinbar Apple selbst nicht kennt...

Heute war ich im Store und hab mein iPhone 5 tauschen lassen da die Power Taste kaputt war....Um es kurz zu machen....es gingen insgesamt drei neue iPhones über die Theke. Bei einem war das Spaltmaß zwischen Glas und Alurahmen riesig und bei dem nächsten war der Home Button schief. Bei dem welches ich mittgenommen ist bei der Lautstärketaste oben kein Druckpunkte zu spüren Aber hab ich erst zu Hause bemerkt.

Leider habe ich nur ein Backup aus der iCloud. Diese meldet mir beim Wiederherstellen kurz bevor die Apps geladen werden folgendes:

SIE HABEN IHR GERÄTE LIMIT ERREICHT
Diese Apple ID wurde in den letzten 90 Tagen bereits mit der maximalen
Anzahl von Geräten zwecks Datenwiederherstellung verknüpft.

Meine Daten wurden zwar wiederhergestellt, jedoch werden die Apps nicht neu geladen und nichts geht mehr.

Der Telefonische Support konnte mir nicht weiter helfen und im Store wusste auch keiner damit etwas anzufangen.
Hat jemand noch eine Idee ?

[img=<img class='TexticonPicture' src='http://data.mactechnews.de/450428.png' />]

Ganz einfach.

Per Email an den iTunes Support wenden und just die Problematik schriftlich darlegen. Innerhalb max. 48 Std. wird das Problem was Du hast behoben.
Habe genau das gleiche Problem, jedoch habe ich erst das erste mal (gestern) ein iPhone 5 umgetauscht.
Hast du bereits eine Lösung gefunden?
Finde leider keinen iTunes Support per Email...
Vielen Dank für die Rückmeldung
Fox 69
TheGremlinxXx
Habe genau das gleiche Problem, jedoch habe ich erst das erste mal (gestern) ein iPhone 5 umgetauscht.
Hast du bereits eine Lösung gefunden?
Finde leider keinen iTunes Support per Email...
Vielen Dank für die Rückmeldung

Rechner an, iTunes aufrufen, dann rechts im iTunesStore unter Account ist der Support Button. Da ist auch das Supportformular.
Rechner an, iTunes aufrufen, dann rechts im iTunesStore unter Account ist der Support Button. Da ist auch das Supportformular.

Alles klar, danke
Hatte nur noch nicht die neuste version von iTunes
Ich bin beim Telefon Support etwas weiter gekommen. Den ganzen Samstag haben die versucht das Problem zu fixen. Ist bisslang leider noch nicht gelungen. Diese Meldung kommt wohl äußerst selten und das noch keiner tatsächlich bearbeitet. Das ganze wurde nun an die Entwicklung weitergeleitet. Montag 17 Uhr gehts weiter.
Werde berichten.
Apple hats hält einfach drauf mit ihren Cloud Services
Und das iPhone 5 ist auch perfekt. Es musste ja nur 3? 4? mal getauscht werden
Fox 69
00-Schneider
Ich bin beim Telefon Support etwas weiter gekommen. Den ganzen Samstag haben die versucht das Problem zu fixen. Ist bisslang leider noch nicht gelungen. Diese Meldung kommt wohl äußerst selten und das noch keiner tatsächlich bearbeitet. Das ganze wurde nun an die Entwicklung weitergeleitet. Montag 17 Uhr gehts weiter.
Werde berichten.

Telefon-Support AppleCare ???

Da ist iTunes für zuständig und die können es zurücksetzen auf Null !

Hatte schon mal ein ähnliches Problem. Da sagte mir der ACSupporter, das er nichts machen kann und ich sollte mich direkt per Supportformular an iTunes wenden.
jep.

naja ich warte mal den morgigen Tag ab.
Fox 69
00-Schneider
jep.

naja ich warte mal den morgigen Tag ab.

Ist in Ordnung. Kann ja auch gut möglich sein, das die jetzt solche Probleme auch lösen. Meine Erfahrung ist ja schon ca. 1,5 Jahre her.
Apple hat sich bereits bei mir gemeldet:
Bitte versuchen Sie diese Schritte um das Problem zu lösen: 1. Rufen Sie in iTunes das Einblendmenü "Store" auf. 2. Wählen Sie "Meinen Account anzeigen". 3. Geben Sie Ihr Kennwort ein. 4. Wählen Sie neben "iTunes in der Cloud" die Option "Geräte verwalten". Sollte die Meldung danach immer noch erscheinen, geben Sie mir bitte den Namen sowie die Seriennummer des alten iPhones mit an.

Habe ich natürlich ausprobiert, funktioniert aber immer noch nicht
Habe nun die gewünschten Daten an Apple geschickt, ich hoffe die klären das bald
Habe das selbe Problem. Habe alle Apps manuell neu installiert. Die Fehlermeldung erscheint trotzdem in regelmäßigen Abständen. Habe auch alle anderen Geräte und Backups in iCloud und iTunes gelöscht. Nichts....

Ich war jahrelang treuer Applekunde... Jedes iPhone und Pad, MacBook und iPod gekauft... Nun wird mir das wohl zum Verhängnis...

Ein Backup dauert über iCloud bis zu 3 Tage... Und ich habe ne gute Internetverbindung und nutze nur 30% der Kapazität... Über iTunes gehts nicht schneller... Ich weiß nicht was mit Apple los ist... Aber langsam denke ich darüber nach zu Androiden zu wechseln...
Heute habe ich neue Informationen bekommen.

Dieser Fehler ist ganz neu. Apple kennt diesen selbst noch nicht. Es gibt bisslang kine Fälle, bzw. Melden sich erst seit ein paar Tagen immer mehr Leute denen das auch so geht.
Dieser Fall wird nun nach Californien getragen, da dies hier nicht mehr bearbeitet werden kann.

Ich bin auch total gefrußtet da ich zwar ein iPhone habe, jedoch die Apps nicht nutzen kann. Sollte es wirklich soweit kommen das mein Backup nicht wiederhergestellt werden kann, dann bin ich weg. Ich nutze Täglich diverse Apps in denen ich Daten seit über zwei Jahren angesammelt habe.
Für mich währe es ein riese verlußt.
Beschränkt sich das Problem auf Backups in der icloud?
Ja, beschränkt sich nur auf iCloud-Backups.
Leider ist mein letztes Computerbackup schon ziemlich lange her
00-Schneider
Heute habe ich neue Informationen bekommen.

Dieser Fehler ist ganz neu. Apple kennt diesen selbst noch nicht. Es gibt bisslang kine Fälle, bzw. Melden sich erst seit ein paar Tagen immer mehr Leute denen das auch so geht.
Dieser Fall wird nun nach Californien getragen, da dies hier nicht mehr bearbeitet werden kann.

Ich bin auch total gefrußtet da ich zwar ein iPhone habe, jedoch die Apps nicht nutzen kann. Sollte es wirklich soweit kommen das mein Backup nicht wiederhergestellt werden kann, dann bin ich weg. Ich nutze Täglich diverse Apps in denen ich Daten seit über zwei Jahren angesammelt habe.
Für mich währe es ein riese verlußt.

Habe heute mein iPhone neu konfiguriert, damit ich wenigstens mal wieder mein iPhone nutzen kann. Jetzt sind halt leider erstmal alle daten und einstellungen in den apps gelöscht. Hoffe aber das Apple bald dieses Problem löst und alles wieder beim alten ist.
Hatte heute auch eine ähnliche Meldung als ich was mit einem andern Apple id runterladen wollte.
Nur stand da das ich 90 Tag nur diese Apple id verwenden kann.
War doch vorher nie so?!
Seit wenigen Minuten läufst wieder. Die Apps werden nach und nach runter geladen und sind wieder mit alten Daten nutzbar !!!!'
puuuhh.

Bekomme morgen noch einen Anruf. Werde berichten.
Apple hat mir eine Email geschrieben:
mein Name ist ... und ich bin iTunes Store Senior Advisor vom iTunes/Mac App Store Kundendienst. Ihr Fall wurde an mich weitergeleitet. Sehr gerne helfe ich Ihnen weiter. Könnten Sie bitte nun erneut Ihr Backup aufzuspielen? Einige Änderungen wurden nun auf Ihrem Ihrem Account vorgenommen. Falls das Problem weiterhin bestehen sollte, schicken Sie mir bitte erneut eine Email.
Es funktioniert alles wie normal, alle daten und einstellungen sind wieder da.

Also wenn ihr das Problem habt, meldet euch bei Apple, die regeln das...
Fox 69
TheGremlinxXx
Apple hat mir eine Email geschrieben:
mein Name ist ... und ich bin iTunes Store Senior Advisor vom iTunes/Mac App Store Kundendienst. Ihr Fall wurde an mich weitergeleitet. Sehr gerne helfe ich Ihnen weiter. Könnten Sie bitte nun erneut Ihr Backup aufzuspielen? Einige Änderungen wurden nun auf Ihrem Ihrem Account vorgenommen. Falls das Problem weiterhin bestehen sollte, schicken Sie mir bitte erneut eine Email.
Es funktioniert alles wie normal, alle daten und einstellungen sind wieder da.

Also wenn ihr das Problem habt, meldet euch bei Apple, die regeln das...

Ja, dann ist ja alles wieder in deutsche Hand.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Zwei Monate Yosemite - Ihr Urteil?

  • Bin sehr zufrieden30,5%
  • Bin zufrieden32,4%
  • Eher zufrieden12,6%
  • Bin gespaltener Meinung11,5%
  • Eher unzufrieden5,3%
  • Unzufrieden3,8%
  • Bin entsetzt von Yosemite3,8%
842 Stimmen11.12.14 - 22.12.14
9760