Erfahrung mit Samsung 840 Pro Series/ non Pro im Mac | Hardware | Forum | MacTechNews.de
Apple-Event "Wish we could say more"

Erfahrung mit Samsung 840 Pro Series/ non Pro im Mac

rmayergfx
Hallo,

verfolge schon seit einiger Zeit die Rezensionen bei Amazon bzgl. der neuen Samsung 840 und 840 Pro Series. Leider häufen sich dort die 1 Sterne Bewertungen. Auffällig sind MacBook Pro 2009/2011.
Wie sind Eure Erfahrungen mit den Samsung SSD der 840er Serie, egal ob Standard oder Pro ?

In der Übersicht http://www.mactechnews.de/journals/entry/SSD-Uebersicht-fuer-das-MacBook-Pro- 936.html sind die Samsung 840er ja nach wie vor als geeignete SSD zu finden, aber wenn diese wirklich so schnell ausfallen, dann sollte man in der Übersicht eine Warnung einbauen.

Also wer von Euch hat eine Samsung 840er SSD Standard/Pro, welche Größe und in welchem Mac-Modell ?
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“

Kommentare

Hannes Gnad
rmayergfx
Also wer von Euch hat eine Samsung 840er SSD Standard/Pro, welche Größe und in welchem Mac-Modell ?
Basic und Pro, in allen möglichen Modellen, laufen sehr gut und schnell.
rmayergfx
Hallo Hannes,

und wie lange verrichten diese schon Ihren Dienst ? Wenn Sie laufen dann sehr gut und schnell, bis zu dem Tag an dem Sie den Geist aufgeben, daher erlaube ich mir die Frage, wie lange die SSDs schon im Einsatz sind. Und bitte etwas detailierter was die Modelle betrifft.
Denn sonst kann man damit leider nicht viel Anfangen...
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
nics
laufen sehr gut... leider ist mir meine gestern abgeraucht... nach 3 monaten im Einsatz Ärgerlich!

MacBook Pro 2009
250 GB / Basic
wolf1210
hatte im meinem vorherigen MacMini late 2009 eine 840er Samsung 128 GB - zwar keine Pro und die lief gnadenlos gut hat ne Menge ausgemacht der Mini wurde zum Maxi ich kann sie nur empfehlen
Hannes Gnad
Teilweise seit Monaten. Modelle sind MBP 2009, iMac 2010 27", Mac mini 2010 usw.
nics
Nachtrag:
die 840er ist mir an gestrigen Abend abgeraucht, Amazon kontaktiert und das Geld bekomme ich zurück / neue ist schon auf dem Weg zu mir.

Kollegen haben auch die 840er im Einsatz und sind vollstens zufrieden.

Vielleicht war das einfach ein Montagsgerät... Hab übergangsweise meine alte HDD eingebaut und habe keine Lust mehr so zu arbeiten Es ist unglaublich, wieviel der Einbau und Einsatz einer SSD tatsächlich an Leistung und Geschwindigkeit bringt.

Nur zu empfehlen!
Boss
Habe 840 mit 500GB im MBP seit sieben Monaten und Täglicher Laufleistung. Diese auch bei Kunden verbaut und bis jetzt kein Ausfall.
rmayergfx
Hallo Boss,
Series 840 Pro oder Basic ? Welches MBP ?(2008-xx)
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
Oxymoron
Habe eine 512GB 840 Pro seit 4 Wochen in einem externen rugged Thunderbolt Gehäuse von LaCie im Einsatz. Bislang keine Probleme
Boss
rmayergfx 500GB gibt es nicht als pro.
Zugehöriges Bild:
Tago
Samsung 830 128GB seit Juni 2012 im Mac Mini im Einsatz
Samsung 840 Pro 256 GB seit Januar im MacPro im Einsatz

Bisher keine Probleme!
schaeru
Samsung 840 Basic, 500GB: 1 Monat in MacbookPro 13" Mid 2012 im Einsatz, danach Totalausfall (Blinkendes Fragezeichen beim Start). Platte ist auf Garantie ausgetauscht worden. Die Ersatzplatte ist nach einem Monat wiederum tot, genau gleich wie die erste. Im Moment habe ich wieder die 500GB Apple HDD drin, die läuft zwar eindeutig viel langsamer - dafür muss ich nicht wieder nach einem Monat Platte wechseln, Backup zurückspielen etc. Wie weiter, weiss ich zur Zeit noch nicht…
Leider erst nach dem 2. Ausfall habe ich nach 840 Basic/MacBookPro gegoogelt und festgestell, dass ich lange nicht der einzige mit Problemen bin. Ev. ist der TrimEnabler (mit dem ich TRIM aktiviert habe) der Auslöser?
Hannes Gnad
TRIM bringt bei den neuen Chipsets sowieso kaum mehr was, manchmal ist es sogar schon kontraproduktiv.
Robby555
Samsung 840 256 GB in einem MacMini 2010 als 24/7-Server. Bisher keinerlei Probleme. Letzte Firmware und ohne TrimEnabler.

Davor war dort eine Samsung 470 128 GB drin. Die wurde nun in einem alten MacBook Pro 2007 eingebaut und verrichtet weiterhin täglich ihren Dienst.
chicken
Bevor alle gleich die SSD vermuten : es kann auch sehr gut das flexkabel sein das die liebgewonnene SSD mit der Platine verbindet. Also evtl. das auch mal prüfen, wenn in 2 Monaten 2 SSDs den Geist aufgeben ist das schon sehr merkwürdig.
schaeru
Wenn das Kabel nicht in Ordnung wäre, müsste es dann nicht auch Probleme mit der HDD geben?
Mibra
schaeru
. Ev. ist der TrimEnabler (mit dem ich TRIM aktiviert habe) der Auslöser?


Bei mir ist vor 2 Tagen auch die normale 840er mit 250GB abgeraucht. Auch ich habe den Trim Enabler in verdacht.
Werde den das nächste mal auf jeden Fall nicht installieren!!!
Ach ja sie war im normalen MacBook Pro aus dem letzten Jahr drin
smuehli
840 Pro 512GB seit ca. 2 Monaten in HP Z1 im Einsatz - Null Probleme aber sauschnell!
Stimpson J. Cat
500 GB Basic mit TRIM seit Januar. Mac Mini Server.
nics
Hatte auch den TRIM Enabler an und mir ist die Platte nach 2 Monaten abgeraucht... Ein Kollege hat die gleiche Platte schon seit nem Jahr mit den Einstellungen problemlos im Einsatz...

Hmm
rmayergfx
smuehli
840 Pro 512GB seit ca. 2 Monaten in HP Z1 im Einsatz - Null Probleme aber sauschnell!
Falscher Thread... PC´s egal in welcher Form sind hierbei nicht relevant. Es geht einzig und allein um die 840er Serien im Mac. Und so wie es sich hier abzeichnet gibt es anscheinend doch ein Problem mit diesen Platten in den Macbook Pro Modellen.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
paul15
Samsung 840, 500 GB Basic seit ca. 1monat im mbp mid 2010, i7, 8 gb. keine Probleme.
schreiben: 252 mb/s, lesen: 260 mb/s. booten: gefühlt keine Steigerung.

trimm auf Grund der hier vermuteten ausfallgründe heute deaktiviert. ich würde mich über argumente pro / contra von den Profis hier freuen.
danke
„Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.Albert Einstein“
gvg
Samsung 840 Basic 256 GB in MacBook Pro 13" C2D 2,66.

Mit SATA 3GB erkannt, laut Speedtest: 210 mb/s Read, 266 mb/s Write. TRIM nicht installiert.

Gestern eingabut, daher noch keine weiteren Erfahrungswerte.
„And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music.“
DAU
Samsung 840 500 GB in MacBook Pro early 2008 C2D 2,5.
Seit genau einem Monat in betrieb und gestern gestorben.
Hatte Trim aktiviert, bei der Austausch SSD versuche ich es mahl ohne Trim.
nics
deaktiviere trim jetzt auch in der 2. 840er die ich Dienstag eingebaut habe...
mucke
An Trim wird es bestimmt nicht liegen. Eher an den "billigen" TLC-Nands die in der 840 Basic verbaut sind. Samsung CEO empfiehlt sogar das aktivieren von Trim.
o.wunder
Samsung 830 500 GB in einem 2007 MacBook seit gut 6 Monaten im Einsatz, ohne Trim Enabler. Alles gut. Toi Toi Toi
Phoen
840 Pro 256 GB seit ca. 6 Wochen im MacMini 2009 ohne Trim - keine Probleme. Wegen Trim meine ich eh gelesen zu haben, dass es mit den neuen Contollern obsolet ist.
„Niemand regiert die Welt.“
o.wunder
oh winder, hab mich vertan, ist nur ne 256 GB SSD Serie 830 im 2007 MacBook. 50 GB ist noch zu teuer. Habe TRIM aus Faulheit noch nicht installiert, werde es auch einfach ohne lassen.
aa
840 Pro 255GB in MBP mid 2012, seit ca. 9.2012. Ohne Probleme. Eine 3(?) Jahre alte 128GB 830er werkelte in meinem alten MBP late 2006 und nun in einem MB mid 2006.
Tzunami
830 im Macbook CoreDuo, müsste das 2007er sein, ca. 1 Jahr in Berieb, Trim aktiv, bisher keine Probleme

840 Pro im Mac Pro 2010, ca 1,5 Monate in Betrieb, Trim aktiv, bisher keine Probleme.

Ich schätze auch, dass die Ausfälle mit den Müllchips in der Basic Version zusammenhängen. Ich weiss schon warum ich lieber ein paar Euro mehr ausgeben, denn dann habe ich meistens meine Ruhe.
mactelge
840 Pro 256GB in MBP 2008: heute TOTALAUSFALL. Trim war installiert…

„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
Tzunami
mactelge
840 Pro 256GB in MBP 2008: heute TOTALAUSFALL. Trim war installiert…


Wie lange im Einsatz?
mactelge
Tzunami


…nicht lachen: seit April 2013 (Zweitausenddreizehn)
„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
Tzunami
mactelge
Tzunami


…nicht lachen: seit April 2013 (Zweitausenddreizehn)

Keine sorge, ich lache schon nicht, sowas ist immer ärgerlich. Ich hoffe du hattest ein Backup.
rmayergfx
Tzunami
Ich schätze auch, dass die Ausfälle mit den Müllchips in der Basic Version zusammenhängen. Ich weiss schon warum ich lieber ein paar Euro mehr ausgeben, denn dann habe ich meistens meine Ruhe.

Dann würde ja in der Pro Serie auch "Müllchips" verwendet werden, die fallen ja leider genausooft aus wie die Basic. Unterschied liegt einfach daran, das gerade bei älteren MACs die Schnittstelle eh nicht die max. mögliche Geschwindigkeit bringt und man daher zur Basic statt Pro greift. Daher dürften die Basic eine höhere Verbreitung als die Pro erreichen und es kommt somit vermehrt zu Berichten von Ausfällen der Basic. Die Pro ist jedoch auch betroffen. Somit kann es nicht nur an den Speicherchips liegen, die verbaut wurden!
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
Tzunami
rmayergfx
Tzunami
Ich schätze auch, dass die Ausfälle mit den Müllchips in der Basic Version zusammenhängen. Ich weiss schon warum ich lieber ein paar Euro mehr ausgeben, denn dann habe ich meistens meine Ruhe.

Dann würde ja in der Pro Serie auch "Müllchips" verwendet werden, die fallen ja leider genausooft aus wie die Basic. Unterschied liegt einfach daran, das gerade bei älteren MACs die Schnittstelle eh nicht die max. mögliche Geschwindigkeit bringt und man daher zur Basic statt Pro greift. Daher dürften die Basic eine höhere Verbreitung als die Pro erreichen und es kommt somit vermehrt zu Berichten von Ausfällen der Basic. Die Pro ist jedoch auch betroffen. Somit kann es nicht nur an den Speicherchips liegen, die verbaut wurden!

Die Basic benutzt TLC und die Pro MLC, und TLC ist noch "mülliger als" MLC

Mich würde mal interessieren wer was hat und ob Ausfall "ja" oder "nein".
Umfrage

Samsung SSD Ausfälle

  • Samsung 840 Basic, keine Ausfälle42,9%
  • Samsung 840 Basic, einen Ausfall7,1%
  • Samsung 840 Basic, bereits mehrere Ausfälle0,0%
  • Samsung 830 oder 840 Pro, einen Ausfall7,1%
  • Samsung 830 oder 840 Pro, keine Ausfälle35,7%
  • Samsung 830 oder 840 Pro, bereits mehrere Ausfälle7,1%
14 Stimmen
mucke
http://www.behardware.com/articles/881-7/components-returns-rates-7.html

Ich denke da wird sich aber noch was tun, die Basic scheint doch "relativ" häufig auszufallen, aber kein vergleich zum OCZ desaster...
Und das die 840 pro relativ häufig abraucht, ist totaler schmarn.....
snow
Hat Samsung denn jetzt etwas geändert, damit die Platten nicht ständig abrauchen?
Lt. den Kommentaren bei Amazon scheint es hauptsächlich die MacBook (Pros) zu betreffen.
Oder könnt ihr die neue EVO Serie empfehlen, die jüngst im aktualisierten Journal vorgestellt wurde?

Ich habe im September den Umbau mittels der hardwrk-Bay vor.
System: MacBook Pro 6,2 (Mid 2010) i7
SSD (geplant): Samsung 840 Pro
„It`s all about Music.“
herzogar
Also, ich habe seit März 2013 eine Samsung 840 Basic im MBP13" von 2011 (early) und kein Trimmer installiert, bis jetzt alles zur vollen Zufriedenheit.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig

Wie verschicken Sie hauptsächlich Kurznachrichten?

  • SMS12,0%
  • iMessage/Nachrichten41,9%
  • WhatsApp22,5%
  • Threema9,8%
  • Facebook Messenger0,9%
  • Anderer Messenger1,7%
  • Gar nicht5,0%
  • Bunt gemischt, keine Präferenz6,2%
938 Stimmen26.08.14 - 02.09.14
7220