Eigene App taucht nicht in iTunes auf: wie Dokumente reinlegen?

Christoph_M
Moin,

ich arbeite gerade an einer App für mich selbst und diese sollte auch in iTunes auftauchen damit ich dort Dokumente reinlegen. Die entsprechende info.plist Erweiterung habe ich vorgenommen.
Leider taucht meine App die ich über XCode deploye nicht in iTunes auf, daher kann ich keine Dateien in den Documents Ordner legen.

Gibt es da einen Trick?
Danke und Grüße,
Christoph

Kommentare

void
Vlt. guckst du an der falschen Stelle?
Nicht in der App-Übersicht in iTunes sondern im Sync-Bereich, wärhend dein iDevice verbunden ist muss deine App erscheinen.
„Developer of the Day 11. Februar 2013“
Christoph_M
Das Problem war, dass ich zwar die Exported Type UTIs definiert hatte, aber nicht das "Application supports iTunes file sharing" Flag in der Info.plist auf YES gesetzt hatte.
Danach gings dann.
Danke für eure Hilfe!

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,5%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,7%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,4%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,5%
854 Stimmen19.03.15 - 30.03.15
11476