Der Apple-Aktien-Thread (September 2013) | Allgemeine Apple Diskussion | Forum | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

Der Apple-Aktien-Thread (September 2013)

macbeutling
Mensch,Jungs, warum sacht denn keiner wat?

Wir haben schon September und es läuft kein AAPL-Thread?

Also DAS geht gar nicht. Also los.

Was ist in letzter Zeit passiert?

-iCahn ist drin, Aktie geht rauf
-der 10.09. ist als Event-Termin nun endlich bestätigt worden
-am 10.09. wird es ein zusätzliches Event in China geben (das ist neu)
- es ist ein neues Netzteil mit erhöhter Leistung aufgetaucht (iPad 13"?)

Die nächste Woche könnte also recht spannend werden. Ich bin gespannt, welchen Einfluss das auf die Aktie haben wird.

Vielleicht gibt es ja endlich den China Mobile-Deal, DAS wäre mal etwas.
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“

Kommentare

Grolox
ja Danke ....macbeutling
wusste doch irgendwas fehlt..

Klar der Deal mit der Telekom in China dürfte perfekt sein.
Ansonsten...Aktie steigt
alles gut

Neues iPhone brauch ich...das alte 4 ist schon in den Jahren.

Mein Tip für nächste Woche Freitag Nasdac 22 Uhr ...525€
nach Gewinnmitnahmen.
iDaniel
Was sind denn eure Einschätzungen und Erwartungen zur morgigen Keynote und die Auswirkungen auf den Kurs?
stefan
iDaniel
Was sind denn eure Einschätzungen und Erwartungen zur morgigen Keynote und die Auswirkungen auf den Kurs?
Tja, wie immer: es geht runter,.... oder rauf, ... oder nicht. Letztendlich kommt es darauf an, was wirklich vorgestellt wird und was davon bereits eingepreist ist.
macbeutling
Wichtiger als das WAS (hinlänglich bekannt) dürfte das WANN und WO sein.
In den letzten Jahren hat Apple das neue iPhone immer am letzten Freitag im 3.Quartal veröffentlicht, so kamen 3-4 Tage mit dicken Verkäufen auf die Quartalsrechnung.

Beim iPhone 4 ist es daneben gegangen, das wurde erst im Oktober veröffentlicht....und zack, fehlten diese 3-4 Millionen iPhones und der Kurs rauschte runter. Dieser Fehler wird wohl nicht mehr begangen.
Sollte es wirklich am 20.09. zum Verkauf freigegeben werden, so dürfte das Quartalsergebnis deutlich besser ausfallen, als vorhergesagt wurde.

Das Release-Datum sollten wir also im Auge behalten.

Dann die Frage nach dem WO: man stelle sich vor, am Mittwoch wird ein Deal und eine frühe Veröffentlichung, vielleicht im nächsten Quartal, mit China Mobile bekannt gegeben......dann kämen im nächsten Quartal, zusätzlich zum Schub des neuen iPhones, auch noch etliche iPhones aus China dazu.

Der Einfluss auf den Kurs dürfte erheblich sein.

Ich denke, dass die reinen Produkt-Ankündigungen den Kurs weder nach oben noch nach unten ausschlagen lassen, da ja schon alles bekannt ist. Das drum-herum dürfte diesmal interessanter werden.

Sollten allerdings noch bisher unbekannte Produkte vorgestellt werden, könnte ich mir einen positiven Einfluss vorstellen.
In 26 Stunden sind wir schlauer
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
DonQ
Yepp, wäre interessant zu sehen, ob Apple den Nokia Status in der 3ten Welt auf China übertragen kann…aber bitte nicht mehr als 1 Handy pro CHinese…und der gemeine Apple Aktienbesitzer kann sich ein Essen mit Obama leisten

Und quietsch bunte Apple Handys…in günstiger…das läppert sich, wobei…wird es dann noch als Statussymbol anerkannt vom dortigen Markt ?

Doch, bestimmt…der Kurs ging hoch um 6,62 auf 504,… in den echten Märkten

aber interessiert mich das wirklich ?

Eher nicht
„an apple a day, keeps the rats away… “
macbeutling
DonQ: ?
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
stefan
macbeutling
Wichtiger als das WAS (hinlänglich bekannt)
Mir geht es auch mehr darum, was damit zusammen hängt. Also, ob es neue Kooperationen mit Anbietern gibt, welche Details zum Vertrieb genannt werden, usw.
macbeutling
Hier siehst Du, was neue Kooperationen bedeuten können:
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
iDaniel
macbeutling
denk link wollte ich auch grade anführen...

Generell denke ich auch, dass eher das wie, wo und wann entscheidend sein wird als das genaue was....

Leider schafft es Apple anscheinend eh nicht mehr, dass nichts durchsickert!
torgem
6-Monatsziel 600$.
„AAPL: halten; Ziel 600$“
macbeutling
torgem: nicht unwahrscheinlich
Betrachten wir 2013 mal als verlorenes Jahr und freuen uns auf 2014
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
camaso
torgem
6-Monatsziel 600$.

Vor nicht allzu langer Zeit war das Ziel noch bei 1000 $.
„Es gibt Menschen, die bei starkem Wind Mauern bauen. Andere setzen Segel.“
-=Flo=-
Und nun? Das C für cheap hat sich ja nicht bewahrheitet ;( Was meint Ihr. Knacken wir die 500 noch vor dem Ipad Event?
Dirki
Schade, mit einem günstigen iPhone hätte Apple den Markt im mittleren Segment richtig aufmischen können.
Ich weiss wirklich nicht, was sie sich bei der Preisgestaltung gedacht haben.
hakken
Wenigstens ist jetz klar das bei Apple nicht mit einem "Billig"-iPhone zu rechnen ist.

Ich denke so werden die Verkäufe des 5S relativ stabil bleiben.

Sicher hat Apple da ach aus dem iPad Mini gelernt.

Auf jeden Fall bleiben die Margen bei den iPhones stabil, eine gute Nachricht aus Sicht der Anleger.

An 500$ vor dem nächsten Event glaube ich im Moment auch eher nicht.
macbeutling
Ich denke, das für Apple das Erschließen der mittleren und oberen Käuferschichten von China Mobile und NTTDoCoMo wichtiger sind, als die unteren in ganz Asien.
Die Modelle werden sich für Apple auszahlen, da bin ich sicher.

Und mal ehrlich: an ein 2-300€ iPhone hat doch wohl wirklich keiner geglaubt,oder?
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
Dirki
Vorbörslich nochmal 2,2 % runter auf 483 $. Ich denke wir werden diese Woche noch Kurse um die 465 $ sehen.
Dirki
Uuups, ich glaube wir sehen die 465 $ evt. noch heute denn aktuell geht es richtig runter (472 $ -4,3%)
macbeutling
Also DAS halte ich jetzt für extrem übertrieben.
Was soll das?
Die Modelle waren hinlänglich bekannt und das Apple kein iPhone um die 300$ anbietet sollte auch jedem klar sein.
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
bwspeakers
Wenn man sich den Kurs ansieht, könnte man fast meinen, es wären wieder Flugzeuge in irgendwelche Gebäude geflogen ...
„Falsch: "Geht nicht" - Richtig: "Geht SO nicht"!“
AppAppApple
$ 466,42 Down 5.71%

Wenigstens die Börse redet sich die gestrige Präsentation nicht schön.

Inzwischen hat auch der letzte gemerkt, wie schwach der gestrige Abend war.
Selbst ein langweiliges Fußballspiel gegen eine Schafsinsel im Nordmeer war da spannender.

macbeutling
...dass Apple kein iPhone um die 300$ anbietet sollte auch jedem klar sein.
Nein, das war nicht jedem klar. 300 $ oder € hatte auch niemand erwartet, aber unter 500 € war allgemein erwartet worden. Das wird nun abgestraft. Glaubt Apple, dass Durchschnitts-Chinesen einfach mal 600€ für so ein Hello-Kitty-iPhone rauswerfen? Und die Anzahl der Leute, die das Gold-iPhone kaufen, ist ebenfalls ziemlich begrenzt!
jensche
Genau. Gestern war schwacht. Nebst den schon bekannten 5S und 5C hätte ich zumindest iPad und neue MBP erwartet. Zudem sicherlich noch den Mac Pro.

Das 5C ist klar zu teuer. das 5S ist ok.

Schade.
ma.
Apple verkauft ca. 50 Millionen iPhones pro Quartal.

Die Frage ist, ob Apple diese Stückzahlen immer weiter erhöhen will und kann.
Bei der aufwendigen Fertigung der Gehäuse gibts IMO wirtschaftliche Grenzen des Wachstums.

Apple war noch nie ein Massenproduzent, der über den Preis mit anderen im Wettbewerb stand. Was sollte für Apple auch dabei rauskommen, wenn man das neunundvierzigste Smartphone in der 300 € Preisklasse verkauft?

Von Apple gibts Anderes viel besser für viel mehr Geld.

Wenn sich die hoffentlich hohen Gewinnmargen in den Quartalszahlen widerspiegeln wird "die Börse" auch wieder zufrieden sein.
Grolox
Dirki....ja Heute..
Versteh nicht ganz warum die Börse so reagiert....
das sind die Kleinanleger die iCaan gern aus dem
Spiel nehmen will damit die Volantilität aus dem
Papier genommen wird....
möglicherweise..
ghost
Wie Apple gerade an der Börse zerfleischt wird ist aber echt lächerlich...-7,7 %
„Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."“
iDaniel
Blood is on the streets....

ghost
bin völlig bei dir...total absurd...auch wenn das 5C auch in meinen Augen einfach "n Hunni" zu teuer ist...denke es ist eine gute Strategie alles in allem!
macbeutling
Wie ich schon schrieb: Apple ist nicht hinter den unteren Käuferschichten her, sondern den mittleren und hohen.
Die Reaktionen sind aber Schwachsinn
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
iDaniel
macbeutling

Ich teile teile ja deine Einschätzung bzgl. der anvisierten Käuferschichten, nur mit 599€ und vor allem nur 100€ Differenz zum Top-Modell erreicht man kauf eine mittlere Käuferschicht. Ich hätte auch "nur" mit 499€ gerechnet und denke, dass damit wirklich was gegangen wäre...

Wir werden sehen!

Ach ja auf einen Deal mit China Mobile hätte ich eigentlich auch gesetzt!
camaso
Icahn Buys More ‘Extremely Cheap’ Apple:
Hoffentlich ohne böse Absichten...
„Es gibt Menschen, die bei starkem Wind Mauern bauen. Andere setzen Segel.“
kkmac
Aktueller denn je:

immer erst Apple-Aktien kaufen, dann Apple-Produkte kaufen...
torgem
iDaniel
Blood is on the streets....

ghost
bin völlig bei dir...total absurd...auch wenn das 5C auch in meinen Augen einfach "n Hunni" zu teuer ist...denke es ist eine gute Strategie alles in allem!

Denke die Taktik ist, dass die Mobilfunker das 5c für 1€ raushauen können. Und für Apple ist die Marge höher wegen der günstigeren Produktion. Aber für Kunden eigentlich viel zu teuer.
„AAPL: halten; Ziel 600$“
iDaniel
Das der Rutsch weiter geht hätte ich jetzt nicht gedacht!!!
bwspeakers
Wenn die BamS schon vom "Niedergang des Hauses Apple" schreibt ...
„Falsch: "Geht nicht" - Richtig: "Geht SO nicht"!“
ghost
bwspeakers
Wenn die BamS schon vom "Niedergang des Hauses Apple" schreibt ...

Ja und die müssen es ja schließlich wissen...
„Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."“
marco m.
Dieser Typ ist doch der ahnungsloseste "Journalist" auf dieser Erde. Wie kann man so einen Job bekommen, wenn man so unwissend ist?
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
schweiul
hat doch was Gutes "krass innovative" Produkte zu machen --- man kann seine Aktien günstiger zurückkaufen !
ghost
Hätte doch bei 540 verkaufen sollen.... misst...
„Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."“
marco m.
Aber hast du nicht, weil du zu gierig warst.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ghost
marco m.
Aber hast du nicht, weil du zu gierig warst.

Nein weil ich so blöd war und damals den Analysten geglaubt hab das die noch bis 1000 Dollar gehen... schade schade schade...
„Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."“
Dirki
Die Gier ist gut. Die Gier ist richtig, die Gier funktioniert
dreyfus
Na, heute hängt man sich daran auf, dass

1) Apple noch keine Vorbestellungszahlen veröffentlicht hat (die also schlecht sein müssen)
2) China Unicom "erst" 100.000 Vorbestellungen hat

Dass Apple noch nie bei einer neuen Produktlinie Vorbestellungen bekannt gegeben hat (beim Original iPhone gab es erst am Quartalsende Zahlen und beim ersten iPad gab es auch nur Schätzungen von Dritten), befriedigt ja auch weniger die Sensationslust. (Und die Meldung aus UK, dass das kombinierte Interesse für 5C und 5S größer sei, als das für das 5er im letzten Jahr... will ja auch keiner hören.) Für ein Gerät, dass noch fast keiner in der Hand hatte und für das bis heute keine einzige Besprechung erschienen ist... kein Grund zur Verwunderung.

China Unicom hat nur 100.000 Bestellungen, allerdings noch keine Preise veröffentlicht... Möchte wissen, wer schon einmal 100.000 Stück von irgendwas verkauft hat, ohne das es einen Preis gab.

Die Aktie wird im Dezember schon wieder gut dastehen.
„Patriotismus ist die Tugend der Boshaften (Oscar Wilde)“
iDaniel
dreyfus

danke für deine Ausführungen, die Zahlen kannte ich bis eben noch nicht.

Ich bin aber auch immer wieder "überrascht" was die Leute erwarten und frage mich, ab wann es denn innovativ, gut genug, amazing oder sonst was ist!
torgem
Eine bessere Nachkaufmöglichkeit wird es nicht so schnell mehr geben!
„AAPL: halten; Ziel 600$“
marco m.
ghost
marco m.
Aber hast du nicht, weil du zu gierig warst.

Nein weil ich so blöd war und damals den Analysten geglaubt hab das die noch bis 1000 Dollar gehen... schade schade schade...

Das ist das selbe.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ghost
torgem
Eine bessere Nachkaufmöglichkeit wird es nicht so schnell mehr geben!

Das hab ich schon öfters gehört
„Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."“
macbeutling
...es wird wieder lächerlich
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
iDaniel
macbeutling

+1 !!!
torgem
macbeutling
...es wird wieder lächerlich

Im Thread oder an der Börse?
„AAPL: halten; Ziel 600$“
macbeutling
torgem: natürlich an der Börse
„Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum“
ghost
Ich denke der Kommentar trifft es nicht schlecht, könnte passen:

„Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."“

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork47,2%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,6%
  • Microsoft Office (Lizenz)30,1%
  • LibreOffice8,3%
  • Google Docs0,7%
  • etwas anderes4,8%
  • keines5,2%
687 Stimmen17.04.14 - 21.04.14
3860