Bei Massen an Bildern automatisch Uhrzeit in Exifdaten ändern. | Fotografie | Forum | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Bei Massen an Bildern automatisch Uhrzeit in Exifdaten ändern.

nightx
Hallo zusammen!

Ich habe ein kleines akutes Problem. Ich muss bei ca. 500 Bildern in den Exifdaten die Uhrzeit um 9 Stunden zurück stellen (Zeitverschiebung).

Also keine feste Uhrzeit sondern variable immer 9 Stunden zurück.

Kann ich das simple mit Lightroom gestalten oder gibt es dafür schon kostenlose Automator Skripts oder ähnliches? Ich würde das nicht bei jedem Bild einzeln machen wollen.

Kommentare

JayShock
Falls du Aperture oder iPhoto zur Verfügung hast, dort funktioniert das jeweils über "Datum und Uhrzeit anpassen". Dabei gibt es auch eine Option, dass auch die Uhrzeit in den EXIF-Daten der Originale geändert wird.
nightx
Habe ich leider nicht
dark-hawk
mit picassa geht das auch wenn ich mich recht entsinne
_mäuschen
Zwei Möglichkeiten.

Eine mit jhead
die andere mit Perl

http://hints.macworld.com/article.php?story=20040324035826997
_mäuschen
…oder

http://www.tranquillitybase.jp/PTE/PhotoTimeEdit_en.html
mitzlaff
Graphic Converter kann auch die Originaldaten ändern.
Sindbad
File Multi Tool 5 (14 €, App Store) kann in den Exif Daten 9 Stunden abziehen oder dazugeben.
Oder das Dateidatum ins Exif reinschreiben.

(Auf der Webseite des Herstellers gibt es eine Testversion, die aber nur 5 Dateien ändert:
"A better Finder Attributes")
Sindbad
Nachtrag:

Link zu "a better Finder Attributes"-Seite:
nightx
_mäuschen
…oder

http://www.tranquillitybase.jp/PTE/PhotoTimeEdit_en.html

Danke für den Tipp! Hat super funktioniert!!

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation4,9%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,4%
  • Hin und wieder als normale Installation9,7%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung25,8%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,8%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,4%
1064 Stimmen04.08.14 - 21.08.14
0